• Sehr gut 1,5
  • 0 Tests
  • 1017 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
1.017 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Inter­ne­tra­dio, DAB-​Radio, CD-​Radio
Kanäle: 2.1-​Sound­sys­tem
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Blue­tooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

DTR 7000

Viel­fäl­tige Ein­satz­mög­lich­kei­ten und volu­mi­nöser Sound

Stärken
  1. sauberer und voluminöser Klang
  2. viele Optionen für die Medienwiedergabe
  3. umfangreiche Anschlussmöglichkeiten
  4. Handhabung gelingt leicht
Schwächen
  1. Anschlüsse teilweise problematisch angebracht
  2. Möglichkeit für Aufnahmen fehlt
  3. Antenne ist fest am Gerät angebracht

Einen großen Spielraum für die Wiedergabe Ihrer Musik und ein sauberer Klang sind nur zwei Punkte, mit denen das Mittelklasse-Radio von Grundig punktet. Im Test von DIGITAL FERNSEHEN überzeugt die Soundqualität mit einem anständigen Volumen. Zusätzlich verbessert ein integrierter Equalizer den Klang der Musikwiedergabe – Sie haben Zugriff auf acht bereits voreingestellte Modi. Für den Empfang von Radiosendern stehen Ihnen Internetradio, DAB und UKW zur Verfügung. Unerfreulich dabei: Um über das entsprechende Signal Programme zu empfangen, müssen Sie den Modus auswählen - Sie können also nicht zwischen den einzelnen Empfangsarten und Sendern hin- und herspringen. Dafür bietet Ihnen das Radio ein LCD-Display mit Farbausgabe, das Ihnen je nach Wiedergabe Titel, zusätzliche Informationen oder Alben-Cover anzeigt. Sehr angenehm: Neben dem Radio steht Ihnen die Wiedergabe per CD, USB oder Streaming-Anbieter offen. Problematisch ist hier jedoch, dass einige Anschlüsse wie beispielsweise der USB-Port an der Rückseite des Digitalradios angebracht sind. Sie sollten daher darauf achten, das Gerät nicht zu nahe an die Wand zu stellen, um leichter an die Ausgänge zu gelangen.

Für eine leichte Handhabung stehen Ihnen neben acht Knöpfen eine Fernbedienung zur Verfügung. Einziger Wermutstropfen:  Aufnahmen können Sie mit dem Radio nicht machen. Wer darauf verzichten kann, bekommt für etwa 180 Euro ein Digitalradio, dass viele Optionen für die Wiedergabe Ihrer Lieblingsmusik bereitstellt und mit gutem Sound punktet.

zu Grundig DTR 7000

  • Grundig DTR 7000 All-in-One Internet Radio schwarz
  • GRUNDIG DTR 7000 All-In-One Internetradio , FM / RDS DAB+ Internet Radio, DAB+,
  • Grundig »ALL-IN-ONE INTERNET RADIO DTR 7000« Internet-Radio
  • GRUNDIG DTR 7000 All-In-One Internetradio , FM / RDS DAB+ Internet Radio, DAB+,
  • DTR 7000 (FM, DAB+, Internetradio, Bluetooth, WLAN)
  • Grundig DTR 7000 - Audiosystem - 32 Watt (Gesamt) - Schwarz
  • Grundig DTR7000BT DAB Internet Radio (Schwarz) (Versandkostenfrei)
  • Grundig Grun DRT 7000 Black bk schwarz,
  • Grundig DTR 7000 2.0 DAB+ WEB
  • DTR7000BT DAB Internet Radio (Schwarz) Grundig DTR 7000 BT DAB WEB, Schwarz,
  • Grundig DTR 7000 All-in-One Internet Radio schwarz

Kundenmeinungen (1.017) zu Grundig DTR 7000

4,5 Sterne

1.017 Meinungen in 1 Quelle

4,5 Sterne

1.017 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Grundig DTR 7000

Allgemeine Daten
Typ
  • CD-Radio
  • DAB-Radio
  • Internetradio
Audio
Leistung (RMS) 32 W
Kanäle 2.1-Soundsystem
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Verfügbare Musikdienste
  • Spotify
  • vTuner
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA vorhanden
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB vorhanden
LAN fehlt
Digital-Eingang (optisch) fehlt
Digital-Eingang (koaxial) fehlt
Kartenleser fehlt
Analog-Eingang (Cinch) fehlt
Ausgänge
Digital-Ausgang (optisch) fehlt
Digital-Ausgang (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Analog-Ausgang (Cinch) fehlt
Analog-Ausgang (3,5-mm-Klinke) fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
RDS-Tuner vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) vorhanden
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 30,5 cm
Tiefe 18,5 cm
Höhe 12,5 cm
Gewicht 3,2 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GIR1070

Weitere Tests & Produktwissen

Unterhaltung ohne Grenzen

Audio Video Foto Bild - Im Ausland entstehen keine zusätzlichen Kosten. ... Internetradio Das Programm kommt als Datenstrom aus dem Internet. Zum Empfang muss das Auto oder Smartphone einen Zen tralrechner anwählen und per Mobilfunk eine Internetverbindung herstellen. Die abgerufene Datenmenge geht vom Inklusivvolumen des Handy-Vertrags ab. Programme mit geringer Tonqualität (48 kbps*) verbrauchen etwa 320 KB in der Minute, 128 kbps bereits fast 1 Megabyte (MB). …weiterlesen

Wunschfunk

Audio Video Foto Bild - Für den Anschluss an eine Stereoanlage und einen AV-Receiver hat das Radio Cinch-Anschlüsse, über die Musik besser klingt als über den Miniklinkenausgang des Terratec-Testsiegers. Dafür tönt der Lautsprecher des MusicPal im Vergleich zum Terratec dumpf und blechern. Man merkt, dass Freecom ein Netzwerkspezialist ist: Die Radiound anderen Abspielfunktionen lassen sich per Computer besonders bequem einrichten und steuern. …weiterlesen

Voll auf Empfang!

digital home - Hier stellen wir zu unserer großen Freude fest, dass das dnt nicht nur die gängigen Datenformate beherrscht, sondern auch Exoten wie Ogg, AIFF oder FLAC abspielen kann. Internetradiostationen sind schnell gefunden und flott in den Puffer eingelesen. Beim Abspielen zeigt das dreizeilige Display den Interpreten und Titel samt Datenformat und Spieldauer an. Klang Recht angenehm und ausgewogen gibt das dnt-Radio Musikdateien wieder, wobei es unten herum etwas zu dünn klingt. …weiterlesen