Grundig D350 Test

(Analoges Telefon)
D350 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Analog: Ja
  • IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Grundig D 350

Einfaches Schnurlostelefon mit Babyphone-Funktion

Das Unternehmen Sagemcom hat unter seiner Marke Grundig ein neues Schnurlostelefon vorgestellt, das mit einem ganz besonderen Feature aufwarten kann: Das D350 ist auch als Babyphone einsetzbar, wenn man zwei oder mehr Mobilteile erwirbt. Denn das Telefon besitzt einen integrierten Lautstärkepegelmesser: Wird es im Zimmer zu laut, springt der Babyphone-Modus an und aktiviert eine Sprechverbindung zum anderen Mobilteil als kostenfreies internes Telefonat. Auf diese Weise ist man stets über seinen Nachwuchs im Bilde und kann sogar beruhigend darauf einwirken.

Ansonsten eher karg ausgestattet

Darin unterscheidet sich das Telefon von billigen Stand-alone-Babyphones, welche oftmals nur horchen, nicht aber eine echte bidirektionale Sprechverbindung herstellen können. Solche Features sind zwar bei teureren Schnurlostelefonen mittlerweile durchaus guter Ton, im Budgetsegment dagegen noch eher selten. Und mit seinen knapp 40 Euro ist das Grundig D350 wahrlich ein Einsteigermodell. Das sieht man dann auch an der restlichen Ausstattung, die wirklich karg ausfällt. Erwähnenswert sind allenfalls noch die Freisprechfunktion und der mit 100 Einträgen erfreulich große Telefonnummernspeicher.

Ordentliche Ausdauer

Die eher rudimentäre Ausstattung bedeutet aber nicht, dass das D350 sein Geld nicht wert wäre. Im Gegenteil: Es handelt sich um ein absolut solides Schnurlosmodell, das in seinen Kernfunktionen tadellos aufgestellt ist. So wird die Ausdauer mit zwölf Stunden Sprechzeit und 120 Stunden Standby-Betrieb angegeben. Das ist für ein so preiswertes Gerät absolut respektabel, viele Geräte schaffen es nur auf maximal zehn respektive 100 Stunden.

Preislich sehr attraktives AB-Angebot

Das Grundig D350 ist eines des wenigen Telefon am Markt, bei dem die Version mit integriertem Anrufbeantworter nicht gleich 10 Euro Aufpreis kostet. Sagemcom möchte für diese Upgrade nur 5 Euro sehen. Und dabei überrascht der Anrufbeantworter mit einer ordentlichen Aufnahmekapazität. Denn während die meisten Budgetmodelle nur 12 bis 15 Minuten Aufzeichnungszeit vorweisen können, sind es beim Grundig D350 immerhin 24 Minuten. Das D350 ist also ein Telefon, bei dem man wirklich überlegen kann, aus Prinzip direkt zur AB-Variante zu greifen.

zu Grundig D 350

  • Grundig D350 Schwarz Schnurlos DECT Telefon

    Grundig D350 Schwarz Schnurlos DECT Telefon

  • Grundig Telefon D350 253587931 schnurlos schwarz

    Grundig Funktelefon.

  • Grundig Telefon D350 253587952 schnurlos weiß

    Grundig Funktelefon.

Datenblatt zu Grundig D350

3G-Tischtelefon fehlt
Analog vorhanden
Anrufbeantworter fehlt
Babyphone vorhanden
Einfach (Eco-Modus) vorhanden
Freisprechmodus vorhanden
IP fehlt
ISDN fehlt
Schnurgebunden fehlt
Schnurlos vorhanden
Standby-Zeit 120 h

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen