W5523/S Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

58 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Schleu­der­laut­stärke: 70 dB(A)
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 10090 l/Jahr
Strom­ver­brauch pro Jahr: 132 kWh/Jahr
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Füll­menge: 5 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Gorenje W 5523/S

Durs­ti­ger Winz­ling mit außer­ge­wöhn­li­cher Aus­stat­tung

Stärken
  1. merkfähig durch speicherbare Programmfavoriten und -optionen
  2. Display mit Fehlerdiagnose
  3. sehr leise beim Schleudern
  4. zahlreiche individuelle Wascheinstellungen möglich
Schwächen
  1. hoher Wasserverbrauch
  2. kein AquaStop-Schlauch im Lieferumfang

Verbrauch

Wasserverbrauch

Hauptverantwortlich für die dürftige Gesamtwertung ist die Wassergier. Mit ihren 10.000 l verkörpert die Gorenje eines der Schlusslichter der Kompakttrommel-Liga. Am anderen Ende des Marktspektrums stehen ihr Geräte wie die Beko WML 51231 E gegenüber, die mit nur 7.000 l auskommen. Der Kostenvorteil beläuft sich immerhin auf etwa 15 € jährlich.

Stromverbrauch

Beim Vergleich des Kilowattverbrauchs pro Wäschekilo muss sie sich ihren Mitstreitern beugen, schafft es aber, die 5-Kilo-Konkurrenz unterbieten. Wirtschaftlichere Geräte sind in dieser Füllmengenklasse derzeit nicht zu finden.

Waschqualität

Waschergebnis

Im Hinblick auf ihre Kernaufgabe leistet sich die Gorenje keine Patzer, wie die durchweg begeisterten Rückmeldungen nahelegen. Leider beschränken sich die Kommentare zur Waschwirkung nur auf die Aussage, dass die Wäsche sauber wird. Details zur Leistung der einzelnen Programme etwa bleiben unangesprochen.

Lautstärke Schleudern

Anders als bei modernen Maschinen dreht noch ein konventioneller Motor an der Trommel. Ihre außergewöhnlich geringe Schleuderlautstärke verdankt sie daher nur ihrer vergleichsweise niedrigen Schleuderdrehzahl. Im Waschgang hingegen ist sie mit 56 dB(A) im Marktvergleich doppelt so laut wie die leisesten Maschinen.

Schleuderleistung

Die Drehzahlen des Marktdurchschnitts erreicht die Gorenje nicht. Dennoch stehen die 1.200 Touren noch in einem ausreichend guten Verhältnis zur Füllmenge, zumal sie es dem Hersteller zufolge auf eine Restfeuchte von 55 Prozent bringen will - ein Wert, wie er in der Regel in den Datenblättern der Geräte mit 1.400 Umdrehungen zu finden ist.

Ausstattung

Programmauswahl

Die für die Preisliga beispiellose Programmvielfalt lässt praktisch keinen Nutzeranspruch unerfüllt - ganz gleich, ob Du zeitsparend, ökologisch, hygienisch oder nachts waschen willst. Häufig genutzte Waschprogramme und Einstellungen kann sie sich merken. Diese Stärke teilt die Gorenje mit den Spitzengeräten am Markt.

Extras

Einen AquaStop-Schlauch sieht die Lieferung nicht vor. Der Baumarkt hilft, ebenso die Fehlerdiagnose im Störfall. Um die Fehlercodes übersetzen zu können, ist der Blick in die Bedienungsanleitung jedoch unumgänglich. Die fehlende Anzeige des Programmstatus wird durch die angezeigte Restlaufzeit für mein Gefühl zum nebensächlichen Defizit.

Bedienung

Bedienoberfläche

Bedienelemente und Benutzerführung bringen es allseits auf hohe Sympathiewerte. Durchweg ist die Rede von einer einfachen Bedienung. Am treffendsten formuliert es ein Verbraucher, der sich darüber freut, keinen Computer, sondern eine Waschmaschine erhalten zu haben.

Weitere Einschätzung
W5523/S

Kleine, spar­same Maschine für Singles und Paare

Die Gorenje W5523/S eignet sich mit einem Fassungsvermögen von 5 Kilogramm beispielsweise für Singles oder Paare, die besonderen Wert auf eine sparsame Waschmaschine legen.

A+++!!

Die für rund 300 Euro bei Amazon erhältliche Gorenje-Waschmaschine stellt die meisten Kunden, die sich im Internet zu dem Gerät geäußert haben, vollauf zufrieden. Mit einer Breite von 60 und einer Tiefe von 44 Zentimetern passt sie auch in kleine Badezimmer oder in eine Nische in der Küche. Die Höhe des Frontladers beträgt 85 Zentimeter. Mit einem Stromverbrauch von nur 132 Kilowattstunden im Jahr ist die Maschine wesentlich sparsamer als viele vergleichbare Geräte und wurde daher mit der Energieeffizienzklasse A+++ ausgezeichnet. Über einen Drehregler an der Vorderseite der Waschmaschine können eine Vielzahl nützlicher Programm eingestellt und die Auswahl über ein übersichtliches Display verfolgt werden. Bei einer maximalen Schleuderdrehzahl von 1.200 Umdrehungen in der Minute wird die Wäsche gut trocken.

Kundenmeinungen (58) zu Gorenje W5523/S

4,1 Sterne

58 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
34 (59%)
4 Sterne
8 (14%)
3 Sterne
8 (14%)
2 Sterne
4 (7%)
1 Stern
4 (7%)

4,1 Sterne

58 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Gorenje W5523/S

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Freistehend
Füllmenge 5 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Stromverbrauch pro Jahr 132 kWh/Jahr
Wasserverbrauch pro Jahr 10090 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Waschdauer Standardprogramm 60 °C volle Beladung 181 min
Waschdauer Standardprogramm 60 °C Teilbeladung 160 min
Waschlautstärke 56 dB(A)
Schleuderlautstärke 70 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1200 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 55 %
Separates Schleudern vorhanden
Ohne Schleudern vorhanden
Sicherheit
Unwuchtkontrolle vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Mengenautomatik vorhanden
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Separate Temperaturwahl vorhanden
Programme & Optionen
ECO vorhanden
Handwäsche/Wolle vorhanden
Sportbekleidung vorhanden
Seide vorhanden
Dunkle Wäsche vorhanden
Mix vorhanden
Kurzprogramm vorhanden
Anti-Allergie/Hygiene vorhanden
Kaltwaschen vorhanden
Nachtprogramm/leise waschen vorhanden
Wasser plus vorhanden
Maße & Gewicht
Höhe 85 cm
Breite 60 cm
Tiefe 44 cm
Gewicht 63,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Gorenje W 5523/S können Sie direkt beim Hersteller unter gorenje.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: