W 8544 T Produktbild
  • Mangelhaft 5,0
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 11280 l/Jahr
Strom­ver­brauch pro Jahr: 166 kWh/Jahr
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Füll­menge: 8 kg
Farbe: Weiß
Laut­stärke beim Waschen: 52 dB(A)
Mehr Daten zum Produkt

Gorenje W 8544 T im Test der Fachmagazine

  • „mangelhaft“ (5,0)

    Platz 11 von 13

    „Fleckig. Entfernt Flecken schlechter als andere, wäscht nur ausreichend. Wäscht und schleudert ziemlich laut. Zwei Geräte fielen in der ersten Hälfte des Dauertests aus. Restlaufanzeige unzuverlässig. Fasst 8 Kilogramm.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Gorenje WEI843PS, A+++ (Spektrum: A+++ bis D)
  • Indesit BTW D61253 Toplader-Waschmaschine, 6 kg, 1.200 U/min.

Einschätzung unserer Autoren

W 8544 T

Extrem spar­sam, aber auch schnell kaputt?

Normalerweise gelten die Haushaltsgeräte des slowenischen Herstellers Gorenje als ausgemachte Preis-Leistungs-Sieger, die für vergleichsweise kleines Geld eine Menge Leistung bieten. Leider hat aber auch ein durchaus gelobter Hersteller wie Gorenje mal ein schwarzes Schaf im Stall. Und dies scheint die Waschmaschine W8544T zu sein. Auf den ersten Blick handelt es sich dabei um eine Waschmaschine mit viel Potenzial. Immerhin unterbietet sie sogar den Grenzwert für die beste Energieeffizienzklasse A+++ nochmal deutlich um 10 Prozent.

Sehr niedrige Verbrauchsdaten

Im Laufe eines Jahres kommt sie so nur auf 166 kWh – für eine Maschine mit 8 Kilogramm Zuladungskapazität wirklich sehr wenig Strom. Es gibt zwar auch schon noch sparsamere Modelle, für einen Preis von nur 450 Euro (Amazon) kann man aber wirklich nicht meckern. Und auch der Wasserverbrauch fällt sehr niedrig aus. Mit 10.309 Litern im Jahr bewegt sich das Gerät in der Oberklasse. Gleiches gilt für die Lautstärke: 73 dB(A) beim Schleudern sind ein sehr guter Wert, alte Geräte sind da schnell 50 bis 60 Prozent lauter.

Keine hohe Lebenserwartung

Alles in allem also genau das, was man von einer Gorenje erwarten würde. Doch leider wurde hier scheinbar an der Qualität gespart. Denn sowohl Besitzer der Maschine als auch das Magazin „test“ haben unabhängig voneinander die Lebensdauer des Gerätes kritisiert. Im Test der Profis konnte die Maschine eine simulierte Lebenszeit von 10 Jahren nicht erreichen, zwei Geräte sollen sogar vor der Hälfte der Zeit kaputt gegangen sein. Dabei soll sich Dämmmaterial gelöst und am Antriebsriemen verklebt haben, der daraufhin beim Schleudern absprang. Ähnliches berichten Nutzer, die ihre Maschine nach wenigen Jahren ein- oder zweimal zur Reparatur hatten.

Ansonsten aber gut ausgestattet

Schade eigentlich: Die Verbrauchsdaten hätten auf ein Schnäppchen hoffen lassen, und auch die Programmausstattung der Maschine kann sich sehen lassen. Immerhin gibt es Zusatzprogramme für Synthetik, Ultra schwarz, Sportwäsche oder Wolle und man kann sogar ein Individualprogramm selbst abspeichern, so dass die Einstellungen nicht immer wiederholt werden müssen. Auch ein extra Flüsterprogramm ist vorhanden. Aber was nützt all dies, wenn die Maschine nicht durchhält und nur Ärger macht? Sicherlich, solche Schäden müssen nicht jeden treffen und man kann auch einfach Glück haben, aber vielleicht sollte man doch lieber zu einer anderen Gorenje-Maschine greifen – oder eben doch zu einem der teureren Markenmodelle von Bosch, Siemens oder Miele, die auch im aktuellen Test wieder am besten abschnitten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gorenje W 8544 T

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Freistehend
Füllmenge 8 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Stromverbrauch pro Jahr 166 kWh/Jahr
Wasserverbrauch pro Jahr 11280 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Lautstärke beim Waschen 52 dB(A)
Lautstärke beim Schleudern 76 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 44 %
Sicherheit
Kindersicherung vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Programme & Optionen
Anti-Allergie/Hygiene vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Tiefe 63 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 399553

Weiterführende Informationen zum Thema Gorenje W 8544 T können Sie direkt beim Hersteller unter gorenje.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sauber ja, aber rein?

Stiftung Warentest 11/2014 - Beko zieht abwechselnd Wasser und pumpt es wieder ab. Die Elektronik ist defekt. Zerfetzt. Dämmmaterial der Gorenje löste sich und klebte am Antriebsriemen. Beim Schleudern sprang er daher ab. …weiterlesen