K 7900 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ener­gie­ver­brauch pro Jahr: 155 kWh
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse (alt): A+++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamt­nutz­vo­lu­men: 324 l
Laut­stärke: 40 dB
Mehr Daten zum Produkt

Gorenje K 7900 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    170 Produkte im Test

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Gorenje K 7900

Passende Bestenlisten: Kühlschränke

Datenblatt zu Gorenje K 7900

Verbrauch
Energieverbrauch pro Jahr 155 kWh
Energieverbrauch je 100 l Nutzvolumen 47,8 kWh
Energieeffizienzklasse (alt) A+++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 324 l
Lautstärke 40 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 229 l
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 95 l
Maße & Gewicht
Höhe 185 cm
Breite 60 cm
Tiefe 64 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Gorenje K7900 können Sie direkt beim Hersteller unter gorenje.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Coole Typen für daheim

Konsument - Umgekehrt können Sie die Gefrierschrankladen abtauen und reinigen, während der normale Kühlschrankbetrieb ohne Unterbrechung gewährleistet ist. So weit einige technische Details. …weiterlesen

Nicht immer super cool

Stiftung Warentest - Steuerungselektronik eiskalt erwischt Zwischen 18 und 48 Stunden brauchen die Geräte im Test, um vier bis sechs Kilo Gefriergut von +25 auf -18 Grad herunterzukühlen. Langsam ist das Einbaumodell von AEG, schnellster Guter ist der Grundig GKN16820W. Die erste Einfrierprüfung orientiert sich am bequemen Verbraucher: Der räumt seine Lebensmittel ins Gefrierfach - und ist fertig. Bei einer zweiten Prüfung haben die Tester - sofern vorhanden - die Spezialtaste gedrückt. …weiterlesen