• Gut 2,5
  • 29 Tests
  • 11 Meinungen
Gut (2,5)
29 Tests
ohne Note
11 Meinungen
LAN / Ethernet: Nein
Bluetooth: Ja
Akkubetrieb: Nein
Multiroom: Ja
Sprachassistent: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Google Home im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Sternen

    7 Produkte im Test

    „Die Box bietet eine angenehme Sprachausgabe. Der Klang bei der Musikwiedergabe ist etwas dünn. Außer WLAN keine Schnittstellen.“

  • „ausreichend“ (3,6)

    18 Produkte im Test

    Sprachbedienung (30%): „gut“ (2,2);
    Ton (25%): „ausreichend“ (3,6);
    Funktionen (25%): „gut“ (2,2);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Stromversorgung (5%): „gut“ (1,6);
    Datensendeverhalten (0%): „kritisch“;
    Mängel in den AGB und Nutzungsbedingungen (0%): „sehr deutlich“;
    Mängel in den Datenschutzerklärungen (0%): „sehr deutlich“.

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Einkaufslisten erstellen, Musik abspielen oder die smarten Glühbirnen im Schlafzimmer ein- und ausschalten: Mit Googles Smart Speaker werden Tätigkeiten wie diese zum Kinderspiel. Ausgeführt werden die ausgesprochenen Befehle von Googles Assistant ... Alternativ zu den Sprachbefehlen können Sie den 142 Millimeter hohen intelligenten Lautsprecher mit den vier Tasten auf der Oberseite bedienen. ...“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Plus: austauschbarer Sockel; kompakt und unauffällig.
    Minus: mäßiger Klang.“

  • „gut“

    5 Produkte im Test

    Tonqualität: „gut“;
    Praxis und Bedienung: „sehr gut“;
    Material & Verarbeitung: „gut“;
    Ausstattung: „befriedigend“.

  • „gut“ (73%)

    Preis/Leistung: „gut“

    8 Produkte im Test

    „Google punktet mit einer einfachen Installation und praktischen Multiroom- Features innerhalb der Chromecast-Familie. Es gibt allerdings noch nicht so viele smarte Partner wie beim Erzrivalen. Klanglich verliert er an wertvollen Punkten.“

  • „befriedigend“ (2,90)

    Platz 3 von 10

    „... Home braucht recht laute Ansagen, bevor er brav zuhört. Auf verstandene Eingaben reagiert er aber flott. Der Stromverbrauch ist niedrig, doch das Touchfeld nervt.“

  • „befriedigend“ (2,90)

    Platz 3 von 10

    „Plus: Schnelle Reaktion, interagiert mit anderen Homes.
    Minus: Touchbedienung unausgereift, keine Bridge.“

  • „gut“ (388 von 500 Punkten)

    4 Produkte im Test

    Ausstattung: 140 von 200 Punkten;
    Handhabung: 124 von 150 Punkten;
    Klang: 124 von 150 Punkten.

  • „befriedigend“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 2

    Ausstattung: 9 von 15 Punkten;
    Spracherkennung / Wissen: 12 von 15 Punkten;
    Sprachausgabe: 13 von 15 Punkten;
    Bedienung und App: 4 von 5 Punkten;
    Erweiterungsmöglichkeiten: 36 von 50 Punkten.

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Googles Spracherkennung klappt erstaunlich gut, Respekt! Aber Musik wähle ich zu Hause dann doch lieber am Tablet aus. Praktisch ist indes die sprachgesteuerte Lautstärkeeinstellung. Im Auto ist die Musikauswahl am Handy per Sprache aber klasse, damit der Blick auf der Straße bleibt.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Google Home gewinnt, wenn auch nur knapp, aufgrund des besseren Sprachassistenten. Was die Einrichtung und die Konfiguration angeht, so haben beide Assistenten ihre Stärken und Schwächen. Preislich ist die Google-Röhre mit 149 Euro etwas günstiger als Amazons regulärer Echo für 179,99 Euro – auch das spricht also für Google. ...“

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Google Home steckt noch sehr in den Kinderschuhen. Das System ist auf genaue Fragemuster getrimmt. Ohne eine intelligente Filterung ist eine Substitution der Bildschirmsuche nicht möglich.“

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Schickes Design; Einfache Einrichtung; Vielfältige Funktionen des Assistenten; Gute Klangeigenschaften.
    Minus: Kann teils einfache Fragen nicht beantworten.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Pro: Google Cast, Bluetooth, Multiroom.
    Contra: keine Anschlüsse, kein Akku-Betrieb, Amazon Music nicht unterstützt.“

zu Google Home

  • Google Home Smart Speaker GA3A00487A07
  • GOOGLE Home, Smart Speaker, Weiß/Schiefer
  • Google Home Smart Speaker online
  • Home (Google Assistant, IFTTT)
  • Google Home - weiss/grau
  • Google Home weiß (Lautsprecher)
  • Google Home - Smart-Lautsprecher - Wi-Fi - weiß (Grill Farbe -
  • Google Home - Smart-Lautsprecher - Wi-Fi - weiß (Grill Farbe -
  • Google Home Sprachgesteuerter Lautsprecher
  • Google Home Smart Speaker weiß/schiefer
  • Lautsprecher Google Home B (PO100463)
  • Lautsprecher Google Home E (PO98511)
  • Lautsprecher Google Home E (PO102159)
  • GOOGLE Home Smart Speaker / GA3A00487A07 / mit Sprachsteuerung / Weiß
  • Google Home Lautsprecher - Weiß und Google home Mini ink. Wandhalter
  • Google Home Smart Speaker neuwertig und OVP

Kundenmeinungen (11) zu Google Home

3,5 Sterne

11 Meinungen in 3 Quellen

4,4 Sterne

8 Meinungen bei billiger.de lesen

1,0 Stern

2 Meinungen bei Saturn lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Conrad Electronic SE lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Keine Anschlüsse und mittelmäßiger Klang, aber mit praktischem Sprachassistenten

Stärken
  1. klarer Sound, auch bei hoher Lautstärke
  2. hilfreicher Sprachassistent, gutes Kontextverständnis
  3. Bluetooth wurde via Update nachgeliefert
  4. Anbindung an Google-Universum (z.B. Chromecast-Funktion für Multiroom)
Schwächen
  1. spielt zu unausgewogen
  2. keinerlei Anschlüsse
  3. viele smarte Funktionen sind wenig ausgereift

Klang

Allgemeines Klangbild

Als klassischer WLAN-Lautsprecher für ohrenbetäubende Partys oder fesselnde Musikabende taugt der Google Home wenig. Seine Stärken entfaltet er vor allem bei der klaren und verständlichen Sprachausgabe. Nebenher klingt Musik angenehm. Auch bei hoher Lautstärke bleibt die Wiedergabe sauber.

Basswiedergabe

Laut Fachmagazinen und Käufern präsentiert sich der Bass zu unausgewogen. Besonders basslastige Lieder wirken somit schnell schwammig, da hohe und mittlere Töne untergehen. Bei hoher Lautstärke verlieren die tiefen Töne zudem rasch an Intensität.

Ausstattung

Sprachassistent

Googles Assistent ist äußerst clever und weiß auf fast alle Fragen eine Antwort. Daneben spielt er auf Zuruf Musik ab und einiges mehr. Er reagiert zudem blitzschnell und spricht zuverlässig auf Befehle an. Aber: Viele komplexere Funktionen wie etwa die Steuerung des Smart Homes sind noch nicht ausgereift oder hierzulande noch nicht verfügbar.

Anschlüsse

Außer einer Buchse für die Stromversorgung gibt es keinerlei Anschlüsse. Weder Stereoanlagen, HiFi-Receiver oder Smartphones kannst Du via Kabel mit der WLAN-Box verbinden. Falls das WLAN mal gestört sein sollte, bleibt Dir eine alternative LAN-Verbindung mangels Schnittstelle ebenso verwehrt.

Funkverbindung

DLNA-Fans werden mit dem Home nicht glücklich, dieser Standard fehlt. Tolles Extra: Du kannst Musik und Steuerbefehle auf alle Geräte verteilen, die Googles Chromecast supporten. Bluetooth wurde mittlerweile via Update nachgereicht. Überdies bleibt die WLAN-Verbindung stabil, da das Modell die weniger störanfällige 5 GHz-Frequenz nutzen kann.

Handhabung

Installation & Bedienung

Nicht alles muss via Sprache gesteuert werden, da sich mit dem Touch-Feld auf der Oberseite die Lautstärke regeln lässt. Der Assistent kann außerdem nicht mithören, wenn Du die Mikros per Taste deaktivierst. Darüber hinaus ist die Ersteinrichtung schnell erledigt. Die passende App könnte für die "Computer Bild" mehr Einstellungen haben.

Verarbeitung & Design

Vor allem Designliebhaber kommen auf ihre Kosten. Dank der austauschbaren Verkleidung sind neben dem Standard-Grau auch eine Kupfer- oder Carbon-Version möglich. Käufern gefällt die Verarbeitung. Sie bleibt fehlerlos und bis ins Detail hochwertig.

Der Google Home wurde zuletzt von Fabian am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Google Home

Technik
System Mono-System
Bauweise Passivmembran
Anschlüsse
AUX-Eingang fehlt
Kopfhörer fehlt
USB fehlt
LAN / Ethernet fehlt
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
DLNA fehlt
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Sonos fehlt
Chromecast integriert vorhanden
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe fehlt
WLAN-Dualband vorhanden
Multiroom vorhanden
Sprachassistent vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 9,6 cm
Tiefe 9,6 cm
Höhe 14,3 cm
Gewicht 0,477 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

TechniSat Audiomaster MR3Lidl / Silvercrest SMRS 30 A 1Lidl / Silvercrest SMRS35A1Saxx airSOUND AS40Quadral Breeze OneQuadral Breeze TwoMagnat CS 10Magnat CS 40Sony SRS-ZR5KEF LS50 Wireless

Der neueste Test erschien am 14.09.2020.