GigaByte Radeon R9 380 Gaming 4GB 1 Test

(AMD Grafikkarte)
Radeon R9 380 Gaming 4GB Produktbild

Ø Befriedigend (2,8)

Test (1)

o.ohne Note

(28)

Ø Teilnote 2,8

Produktdaten:
Grafikspeicher: 4096 MB
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

GigaByte Radeon R9 380 Gaming 4GB im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 18/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... auf dem Papier die schnellste der 380er, doch die paar MHz mehr spürt man nicht. ... Im Vergleich zu den anderen R9-380er-Testexemplaren ist die Gigabyte-Karte unter Last am sparsamsten (165 Watt), schluckt im Leerlauf aber am meisten (20 Watt). ...“  Mehr Details

zu Giga Byte Radeon R9 380 Gaming 4GB

  • Gigabyte R9 380 R938WF2-4GD 4096MB,PCI-E,DVI,HDMI,DP (GV-R938WF2-4GD)
  • Gigabyte R9 380 R938WF2-4GD 4096MB,PCI-E,DVI,HDMI,DP
  • Gigabyte Radeon R9 380 WindForce 2X 4GB GDDR5 (GV-R938WF2-4GD)

    AMD Radeon R9 380 ''Antigua'' | Speicher: 4GB GDDR5, 1425 MHz | GPU: 980 MHz | 1x DP 1. 2, ,...

Kundenmeinungen (28) zu GigaByte Radeon R9 380 Gaming 4GB

28 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
14
4 Sterne
7
3 Sterne
1
2 Sterne
3
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GigaByte Radeon R9 380 Gaming 4GB

Klassifizierung
Serie AMD AMD R9
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 4096 MB
Chipsatz
Basistakt 990 MHz
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv

Weiterführende Informationen zum Thema Giga Byte GV-R938G1 Gaming-4GD können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

GPU-Thronanwärter

PC Games Hardware 7/2014 - Zwar sorgt ein derart großer Speicher für ein warmes Gefühl in der Magengegend, praktische Vorteile abseits von konstruierten Extremfällen sucht man jedoch vergebens. Den Speicher und bei Redaktionsschluss saftigen Aufpreis dafür ausgeblendet, macht MSI mit der R9 280X Gaming 6G jedoch alles richtig. Gegenüber der 3G-Version steigt der Boost von 1.020 auf 1.050 MHz bei unveränderten 3.000 MHz Speichertakt; der Boost wird in allen von uns getesteten Spielen aufrechterhalten. …weiterlesen

Zehn PC-Checks

com! professional 4/2014 - Wechseln Sie in das Verzeichnis und starten Sie Win32 Disk Imager mit einem Doppelklick auf "Win32DiskImager.exe". Im Programmfenster klicken Sie auf das Ordnersymbol und wählen die Datei "fdboot.img" aus. Unter "Device" geben Sie den Laufwerkbuchstaben des USB-Sticks an, auf dem Sie Free DOS installieren möchten. Der USB-Stick sollte leer sein, da er formatiert wird. Klicken Sie dann auf "Write". Nach kurzer Zeit ist der USB-Stick fertig. …weiterlesen