• Sehr gut 1,4
  • 2 Tests
  • 351 Meinungen
ohne Note
2 Tests
Sehr gut (1,4)
351 Meinungen
Gra­fik­spei­cher: 4 GB
Spei­cher­typ: GDDR5
Boost-​Takt: 1417 MHz
Bau­form: 2 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

GigaByte GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile 4G im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: sehr leise unter Last; gute 3D-Leistung; vier Display-Anschlüsse.
    Minus: -.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Der 4 GByte große GDDR5-Speicher läuft mit 3504 MHz und erreicht eine Transferrate von rund 112 GByte/s - das ist zum Spielen in Full HD gerade noch ausreichend, sofern man auf Multisampling-Kantenglättung verzichtet und nicht die maximalen Detailstufen einstellt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 5/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu GigaByte GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile 4G

  • Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile 4G
  • Gigabyte GeForce GTX 1050Ti OC Low Profile 4GB GDDR5 Grafikkarte DVI/2xHDMI/DP
  • Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile 4G
  • Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile 4G
  • Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC LP 4G 4GB GDDR5 Grafikkarte -
  • Gigabyte D5 GTX 1050 Ti OC NVIDIA Grafikkarte GeForce 4 GB GDDR5 128 Bit 2 Slots
  • Gigabyte GeForce GTX 1050Ti OC LP 4GB GDDR5 GV-N105TOC-4GD
  • Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC, 4096 MB GDDR5, Low Profile
  • Gigabyte GeForce GTX 1050Ti OC Low Profile 4GB GDDR5 Grafikkarte DVI/2xHDMI/DP
  • Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile 4 GB GDDR5 Retail
  • Gigabyte GV-N105TOC-4GL

Kundenmeinungen (351) zu GigaByte GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile 4G

4,6 Sterne

351 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
263 (75%)
4 Sterne
53 (15%)
3 Sterne
18 (5%)
2 Sterne
4 (1%)
1 Stern
11 (3%)

4,6 Sterne

351 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GigaByte GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile 4G

Grafikchipsatz GP107-400-A1 "Pascal"
Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1050
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 4 GB
Speicheranbindung 128 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 1303 MHz
Boost-Takt 1417 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 300 W
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x Dual-link DVI-D, 2x HDMI 2.0b, 1x DisplayPort 1.4
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 167 x 68,9 x 37 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GV-N105TOC-4GL

Weiterführende Informationen zum Thema Giga Byte GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile 4G können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

High-End-Boliden

PC Games Hardware 9/2012 - Was lange währt, wird endlich gut: Auf der Cebit im März vorgestellt, sollte Sapphires "giftige" HD 7970 bereits im Frühjahr erscheinen. Der Hersteller nutzte die Zeit für ein Upgrade: Die Toxic basiert nicht wie ursprünglich geplant auf dem Tahiti XT, sondern dem XT2 - besser bekannt als GHz Edition (Test in der vergangenen Ausgabe). Um dem verbesserten Grafikchip ein adäquates Heim zu bieten, setzten die Entwickler diesen auf einer mächtigen Eigenbau-Platine. …weiterlesen

Level up - kostenlos!

PC Games Hardware 10/2013 - Anfänger sollten es dabei belassen und ihr Werk mit einem Klick auf "FlashBios" (Button rechts unten) verewigen. Haben Sie wie wir das BIOS Ihrer eigenen Grafikkarte ausgelesen und modifiziert, wird das nun aufploppende Nvflash ohne Murren arbeiten, Sie müssen das Vorhaben lediglich mit "y" bejahen und den PC neu starten. All diese Zahlen sorgen dank starker Kühlung dafür, dass unsere Testkarte mit konstanten 1.202/3.703 MHz arbeitet, was in rund 14 Prozent höhere Bildraten mündet. …weiterlesen