c't prüft Grafikkarten (2/2017): „Fleißige Zwerge“

c't - Heft 5/2017
  • GigaByte GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile 4G

    • Grafikspeicher: 4 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Boost-Takt: 1417 MHz;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „Plus: sehr leise unter Last; gute 3D-Leistung; vier Display-Anschlüsse.
    Minus: -.“

    GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile 4G
  • HIS Radeon RX 460 Slim-iCooler OC 2GB

    • Grafikspeicher: 2 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Boost-Takt: 1220 MHz;
    • Bauform: 1 Slot;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „Plus: lautlos im Leerlauf; sehr günstig.
    Minus: unregelmäßige Leerlauf-Leistungsaufnahme.“

    Radeon RX 460 Slim-iCooler OC 2GB
  • MSI GeForce GTX 1050 Ti 4GT LP

    • Grafikspeicher: 4 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Boost-Takt: 1392 MHz;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „Plus: gute 3D-Leistung; geringe Leistungsaufnahme; günstig.
    Minus: -.“

    GeForce GTX 1050 Ti 4GT LP
  • XFX Radeon RX 460 Core 4GB

    • Grafikspeicher: 4 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Boost-Takt: 1220 MHz;
    • Bauform: 1 Slot;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „Plus: lautlos im Leerlauf; 4 GByte Speicher.
    Minus: unregelmäßige Leerlauf-Leistungsaufnahme.“

    Radeon RX 460 Core 4GB

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten