Talon Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Giant Talon im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Platz 10 von 14

    „Giant stellt mit dem Talon 1 ein ‚rund‘ ausgestattetes Mountainbike zum vernünftigen Preis auf die Räder. Noch besser würde es uns mit einer etwas sensibleren Gabel gefallen - aber auch so ist es voll geländetauglich.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Giant Talon

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 41 / 46 / 51 / 54 cm
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Giant Talon können Sie direkt beim Hersteller unter giant-bicycles.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wachablösung

World of MTB 7/2014 - Der Hinterbau wirkt extrem straff und wenig komfortabel. Zum geringen Federweg kommt hinzu, dass das letzte Viertel nur harten Einschlägen vorenthalten ist und im normalen Fahrbetrieb kaum genutzt wird. Fast schon unverschämt - Specialized schiebt die Grenze des Machbaren weit nach oben. Das Bike S-Works Epic oder S-Works Epic World Cup - dieser feine Unterschied in der Modellbezeichnung ist maßgebend für den späteren Einsatzbereich des High-End-Boliden. …weiterlesen

Breites Spektrum

aktiv Radfahren 1-2/2014 - Auch der Scheinwerfer am Testrad könnte einen besseren Lichtkegel besitzen, punktet aber gleichzeitig mit Tagfahrlicht. Sehr gut ineinander greifen die Elemente der fast durchgehend verbauten Shimano "LX"-Gruppe. Hercules Avanos Via GT Hercules stattet das Avanos für 2014 mit der sportlichen 2-x-10-Schaltung "Sram Via GT" aus. Das ist optisch wie technisch ein Hingucker. Schließlich kann man ohne Rücksicht alle 20 Gänge nutzen. Dazu der passende Nabendynamo. …weiterlesen

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

aktiv Radfahren 4/2012 (April) - im Stadtteil "Old Sacramento" kann man sich davon überzeugen. Besucher erleben eine Zeitreise, wenn sie durch die Straßen der "Old Town" radeln. Und für Fahrradfahrer hat die Metropole, Amerikas grünste Stadt, einiges zu bieten. Unter den vielen Grünflächen und Parkanlagen sind die Einwohner besonders auf den "American River Parkway" stolz, einen 41 km langen Grünstreifen am Fosom River mit Stränden und Radwegen. …weiterlesen

Für eine Hand voll Euros ...

aktiv Radfahren 3/2010 - Das KTM Avento 24 Plus ist ein leicht sportliches Alltagsrad mit nicht ganz ausgewogener Ausstattung. 599 Euro sind aber ein akzeptabler Preis. Mit der grau-silbernen Eleganz versteckt sich das Fulda fast ein wenig. Die Ausstattung ist ebenfalls weitestgehend unauffällig – aber doch funktionell. So schaltet man hier per Sram DualDrive. Deren Kombination aus Ketten- und Nabenschaltung ist gerade im Stadteinsatz mit vielen Tempowechseln eine gute Hilfe. …weiterlesen

Naturburschen

aktiv Radfahren 1-2/2010 - Die Ausstattung geht für den Preis in Ordnung und optisch wirkt das Bike, als würde es deutlich mehr kosten. Die Preise für Giants Talon-Hardtails sind moderat – 799 Euro sind es bei unserem Testrad, dem Talon 1. Dafür gibt es einen aufwändigen Rahmen mit hydrogeformten Rohren und schönen Details. Dazu kommt eine stimmige Ausstattung, die, der Preisklasse angepasst, einige Kompromisse eingeht und das Gewicht etwas nach oben treibt. …weiterlesen

Dirty Business

bikesport E-MTB 1-2/2010 - Die Trails sind überzogen mit fluffigem Weiß, freundliche Eiskristalle tanzen von den Bäumen, du kurbelst fröhlich grinsend in wohligwarmer Montur hinter deinen Freunden her und freust dich, denn es ist endlich wieder Winter. Wenn das mal kein Traum ist!In Ausgabe 1-2/2010 thematisiert die bike sport news Vorzüge und Nachteile des Winterbikens. …weiterlesen

Hard, aber herzlich

MountainBIKE 8/2017 - Letztere ist in der Preisklasse kein Muss. Wenn dann aber auch noch Details wie der Schnellspanner an der Sattelklemme fehlen, verzweifelt der Trailbiker schon mal. Nail Trail ist unter Hardtail-Fans eine klangvolle Bezeichnung. Gleichnamige Marin-Bikes tragen seit Ewigkeiten Biker über Stock und Stein. In der aktuellen Version führen die Kalifornier es als Trail-Hardtail - uns gefiel es aber mehr als rollfreudiger, leicht zu beherrschender, durchaus sportlicher Allrounder. …weiterlesen

Dirty Bikes for Dirty Days

mountainbike rider Magazine 3/2011 - Der Winter hat Europa fest im Griff. Doch die ersten schönen Frühlings-Sessions stehen kurz bevor - es wird also höchste Zeit, über das neue Fluggerät nachzudenken. Wir haben vier neue Allrounder in der Halle und draußen genau unter die Lupe genommen und zeigen euch die Stärken und Schwächen der einzelnen Bikes.Testumfeld:Im Test waren vier Fahrräder. …weiterlesen

Enduro-Abenteuer

bikesport E-MTB 9/2010 - Sie stehen für Fahrspaß, Stabilität und decken einen großen Einsatzbereich ab. Enduros sind die perfekten Untersätze für Bike-Abenteuer in wildem Gelände. Erfüllen die Testkandidaten die Erwartungen auf die genialen Engadin-Trails? Sieben Modelle im Check.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Enduro-Fahrräder. …weiterlesen