Roket X AL - Pinion C1.12 (Modell 2016) Produktbild

Ø Sehr gut (1,2)

Test (1)

Ø Teilnote 1,2

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 15 kg
Felgengröße: 27,5+
Mehr Daten zum Produkt

Ghost Roket X AL - Pinion C1.12 (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 10

    „sehr gut“ (218 von 250 Punkten)

    „Das Rocket X braucht ruppigeres und kurviges Gelände nicht scheuen, ist ein Traum für Bikepacker und Alpinisten. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ghost Roket X AL - Pinion C1.12 (Modell 2016)

Ausstattung Vario-Sattelstütze
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Damen
Gewicht 15 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5+ Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Tretlagerschaltung
Schaltgruppe Pinion C1.12
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Ghost Roket X AL - Pinion C1.12 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter ghost-bikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

La Dolce Vita

RennRad 4/2010 - Die Felgen und Bremsen harmonieren hervorragend. Serienmäßig kommt das Time mit Fulcrum Racing 5-Laufrädern für 3 995 Euro. Campagnolo Chorus und Athena-Teile harmonieren tadellos. Man sitzt recht entspannt dank 180 Millimeter langem Steuerrohr und einiger Spacer unter dem Vorbau. Der dünne Rahmen dämpft angenehm, ohne dass er sich spürbar verwindet. Das RX Instinct fährt sich unauffällig ausgewogen: komfortabel, aber nicht lahm, spritzig und doch berechenbar. …weiterlesen

Naturburschen

aktiv Radfahren 1-2/2010 - Das Gepida fühlt sich auf der Rennstrecke wohl, macht aber auch sportliche Touren zum Vergnügen. Die Überraschung im Test! Aalglatte Oberfläche, schönes Carbonfinish, top Verarbeitung – so kennt man Storck Rahmen. Der Rebelion unterstreicht dies zusätzlich mit großvolumigen, muskulösen Rohren. Damit der Rahmen standesgemäße Anbauteile bekommt, greift man beim Testrad in die Vollen: Shimano XTR, Mavic Laufräder, Syntace Anbauteile, Fox Federgabel, Schwalbe Reifen – alles tiptop! …weiterlesen