Garmin Virb 360 Test

(360-Grad-Kamera)
  • Gut (1,8)
  • 11 Tests
22 Meinungen
Produktdaten:
  • Display: Nein
  • Wasserdicht bis: 10 m
Mehr Daten zum Produkt

Tests (11) zu Garmin Virb 360

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 20/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Die Virb 360 bietet eine hervorragende Aufnahmequalität und viele nützliche Features, wie Höhen-, Fahrt- und g-Messer. Der Preis ist zwar hoch, entspricht aber die Qualität.“

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 05/2018
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Bildqualität kann sich, gemessen an der entsprechenden Klasse, sehen lassen. Das interne Stitching und die Option, 360-Grad-Videos Live zu streamen, sind klasse. Uns gefallen der Ton und die erfreulich guten Bildeinstellmöglichkeiten. Über die Bedienung darf sich Garmin dennoch noch mal Gedanken machen, und eine Bedienungsanleitung gehört, wenigstens in digitaler Form, dazu.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • Produkt: Platz 2 von 9
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

    „Die Vielseitige. Spielt in derselben Liga wie die Go-Pro Fusion. Die Bildstabilisierung ist weniger aus gereift, der Funktionsumfang der Software dafür größer: Röhren, Kugel- und Rundum-Panorama sind ebenso möglich wie Bildausschnitte. Ein GPS-Empfänger im Gerät speichert Geo-Daten zum Bild. Fazit: Sehr ordentliche Videos und gute Software, die viele Möglichkeiten bietet.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (2,30)

    „Die Garmin filmt in 5,2K-Auflösung und liefert eine gute Bildqualität. Zudem sind die Nahtstellen zwischen den Clips nach dem Zusammensetzen kaum sichtbar. Dank GMetrix lassen sich Messwerte wie das Tempo oder die Beschleunigung einblenden.“

    • fliegermagazin

    • Ausgabe: 11/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Bei unserem Praxistest stellten sich die 360-Grad-Filme als besonders sinnvoll in der Fliegerei heraus. ... Der Effekt ist spannend und interessant, auch wenn es schwierig ist, ein Mikrofonkabel zum Intercom so zu verlegen, dass es nicht mit im Bild ist. ...“

    • c't

    • Ausgabe: 20/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die wuchtige Garmin Virb ist kein Leichtgewicht, das man sich mal eben für jede MTB-Runde auf den Helm klemmt. ...Von der einfachen Bedienung einer Actioncam ist die Virb 360 beim Auspacken so weit entfernt wie eine Katze vom Veganismus ...“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 17/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „gut“ (2,22)

    „Die VIRB 360 liefert dank 5.7K-Auflösung schärfere Videos als die Konkurrenz und bietet guten Rundum-Klang. Die G-Metrix-Daten sind etwa für Sportler sehr nützlich, und die Ausstattung ist üppig ...“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 8/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,1)

    „Plus: Robuste Bauweise; Flüssige, leichte Bedienung; Exzellente Bildqualität in diversen Auflösungen.
    Minus: Wenig Zubehör mitgeliefert.“

    • Mac & i

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Fotoqualität: „sehr gut“;
    Videoqualität: „sehr gut“;
    Autonome Aufnahme: „gut“;
    iOS-App: „sehr gut“;
    Mac-App: „sehr gut“.

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „gut“ (2,30)

    Bildqualität: „Scharf in der Bildmitte, zum Rand abfallend, Stitching kaum sichtbar“;
    Tonqualität: „Klarer, aber etwas dünner Sound“;
    Extras: „63 Minuten Aufnahme, ein großes Display mit Infos, Sprachsteuerung“;
    Outdoor-Fähigkeit: „Mit 160 Gramm zwar recht schwer, G-Metrix zeichnet etwa Geschwindigkeiten auf – super“;
    Bedienung: „Relativ einfach und eingängig; leider hakte die App im Test gelegentlich“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 2/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“ (2,22)

    Bildqualität: „Bildmitte scharf, zum Rand leicht abfallend. Etwas wenig Kontrast. Stitching kaum sichtbar.“ (2,68);
    Tonqualität: „Vier Mikrofone für Rundum-Sound. Zwar klarer, aber doch recht dünner Klang.“ (2,20);
    Extras: „Alles an Bord, was eine 360-Grad-Kamera können muss; 63 Minuten Akkulaufzeit.“ (2,99);
    Sporteinsätze-Eignung: „Formfaktor und Gewicht für Sport-Einsätze gerade noch okay. Wasserdicht bis 10 Meter.“ (2,39);
    Bedienung: „Tastensteuerung an der Kamera klappt einfach. Steuerung via App hakt gelegentlich.“ (1,97).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Garmin Virb360

  • Garmin VIRB 360 - wasserdichte 360-Grad-Kamera mit GPS und bis zu 5,

    Garmin Virb 360

  • Garmin Digitalkamera, VIRB® 360, schwarz

    Bei uns können Sie das Produkt Garmin Digitalkamera, VIRB® 360, schwarz derzeit im Shop für 723. 94 Euro kaufen. ,...

  • Garmin VIRB 360 Action Kamera Schwarz Einheitsgröße

    Garmin VIRB® 360 Action KameraDie VIRB® 360 Kamera ist die erste ihrer Art. Sie nimmt Videos und Ton - ,...

  • Garmin Virb 360

    Die VIRB 360 - Kamera ist die erste ihrer Art. Sie nimmt Videos und Ton ? und sogar Fotos ? mit hoher Auflösung und mit ,...

  • Garmin VIRB 360 - wasserdichte 360-Grad-Kamera mit GPS und bis zu 5,

    Garmin Virb 360

  • Garmin Virb 360 Actionsport-Kamera 4K Ultra HD Cmos 15 MP 25,4 / 2,3 mm

    Garmin Virb 360. HD - Typ: 4K Ultra HD, Maximale Video - Aufl&ouml, sung: 2880 x 2880 Pixel, Video - Aufl&ouml, ,...

  • Garmin VIRB 360 - wasserdichte 360-Grad-Kamera mit GPS und bis zu 5,

    Garmin Virb 360

Kundenmeinungen (22) zu Garmin Virb 360

22 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
3
4 Sterne
11
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1 Stern
3

Datenblatt zu Garmin Virb 360

Stammdaten
Auflösung
5,7K
vorhanden
Foto-Auflösung 15 MP
Bildsensor BSI CMOS
Sensorgröße 1/2,3 Zoll
Sensor-Auflösung 12 MP
Bildwinkel 360°
Features
Display fehlt
Bildstabilisator Elektronisch
Ausstattung
  • Bluetooth
  • GPS
  • WLAN
  • NFC
Funktionen
  • Zeitraffer
  • Live Streaming
  • 360-Grad-Videos
Outdooreigenschaften
  • Wasserdicht
  • Stoßfest
Wasserdicht bis 10 m
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat
  • H.264
  • MP4
  • JPG
Tonaufzeichnungsart Stereo
Speichermedien
  • MicroSD
  • MicroSDHC
  • MicroSDXC
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 160 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

GoPro macht 360° Audio Video Foto Bild 2/2018 - Die Waage zeigte im Test satte 225 Gramm an. Zum Vergleich: Die Garmin Virb 360 wiegt nur 121 Gramm, die Samsung Gear 360 (2017) 130 Gramm. Dafür wirft die GoPro aber auch starke Spezifikationen in die Waagschale: Sie filmt mit einer Auflösung von bis zu 5228 x 2624 Bildpunkten (5,2K) bei 30 Bildern pro Sekunde, ist bis zu 5 Meter wasserdicht und liefert mit der ProTune-Funktion auf Wunsch Rohmaterial ohne automatische Bearbeitung durch die Bildprozessoren. …weiterlesen


Toys for Boys fliegermagazin 11/2017 - Mit Hilfe von zwei Weitwinkel-Objektiven an beiden Seiten des Gehäuses nimmt Garmins VIRB 360 sowohl den Blick auf die Personen im Cockpit als auch die Sicht nach draußen durch den Propeller auf. Später werden die Aufnahmen praktisch nahtlos aneinander gefügt - auch der Blick zur Seite ist mit drauf. …weiterlesen