Gardena PowerMax 34 E (4074) im Test

(Elektrorasenmäher)
  • Gut 1,7
  • 2 Tests
27 Meinungen
Produktdaten:
Lautstärke: 83 dB(A)
Schnittbreite: 34 cm
Fangboxvolumen: 40 l
Empfohlene Flächengröße: 400 m²
Antriebsart: Elek­tro
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Gardena PowerMax 34 E (4074)

    • selbst ist der Mann

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • 5 Produkte im Test

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: Schnitt- und Fangergebnisse gut; effizientes Mähen; geringes Gewicht.
    Minus: Führungsholm für große Anwender zu niedrig; teils bleibt Grasschnitt auf gemähter Fläche zurück. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • selbst ist der Mann

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Pro: fängt Grasschnitt gut auf; kräftige Schnittleistung; leicht zu bedienen; verfügt über eine zentrale Schnitthöhenverstellung; praktisch angebrachter Tragegriff; sehr leicht.
    Contra: keine zuverlässige Kabelzugentlastung; schlecht zu überwachender Korbfüllstand. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Gardena PowerMax 34 E (4074)

  • Gardena Rasenmäher Elektro PowerMax 34 E, 04074-20

    Elektro - Rasenmäher PowerMax 34 E von GARDENA, mit der Artikelnummer: 04074 - 20 und der EAN: 4078500407403, ,...

  • Gardena Rasenmäher Elektro PowerMax 34 E, 04074-20

    Elektro - Rasenmäher PowerMax 34 E von GARDENA, mit der Artikelnummer: 04074 - 20 und der EAN: 4078500407403, ,...

Kundenmeinungen (27) zu Gardena PowerMax 34 E (4074)

(Befriedigend)
5 Sterne
10
4 Sterne
4
3 Sterne
7
2 Sterne
3
1 Stern
3

Zusammenfassung

Vom Gardena PowerMax 34 E sind nur knapp die Hälfte der Amazon-Kunden wirklich überzeugt. Der Elektro-Rasenmäher muss sich daher auch mit einer mittleren Bewertung im Drei-Sterne-Bereich von den möglichen fünf Sternen begnügen. Die Käufer loben das kompakte Gehäuse, das einfache Handling und die gute Schnittleistung inklusive Randschnitt. Zu den meistgenannten Kritikpunkten zählen die Zugentlastung für ein Verlängerungskabel sowie die Lautstärke.

Diese liegt bei 96 Dezibel und wird in den Rezensionen als viel zu hoch beschrieben. Die Käufer beschweren sich auch über den Steckerhalter, der das Verlängerungskabel viel zu sehr abknickt. Kabel mit höherem Durchmesser passen überhaupt nicht in die Halterung, bei allen anderen riskiert man Kabelbruch. Hingegen kann die sehr gute Schnittleistung auch von feuchtem Gras einiges wettmachen. Der Schnitt ist gleichmäßig und selbst an den Kanten sehr gut, zudem ist die Schnitthöhenverstellung sehr einfach. Durch das geringe Gewicht ist der Rasenmäher sehr wendig und auch von weniger kräftigen Menschen gut zu manövrieren.

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Kleiner und wendiger Mäher mit schwacher Kabelzugentlastung

Stärken

  1. gutes Schnittbild
  2. leichter Mäher, sehr wendig
  3. zentrale Schnitthöheneinstellung

Schwächen

  1. schwache Kabelzugentlastung
  2. teils wackeliger Griff am Fangkorb
  3. kein Mulchen
  4. hohe Lautstärke für einen Elektromäher

Mähen

Mähkraft

Der Gardena hat für seine Größe eine angemessene Motorkraft, die für ein ordentliches Schnittbild und einen schnellen Arbeitsfortschritt sorgt.

Schnittbild

Das Schnittbild überzeugt die Nutzer durchgehend. Das Fachmagazin kritisiert lediglich, dass teilweise Schnittgut auf der gemähten Fläche zurückbleibt.

Lautstärke

Mit einem Schalldruckpegel von knapp 83 dB(A) ist der Gardena für einen Elektromäher vergleichsweise laut und den Benzinern keinesfalls überlegen.

Bedienung

Schnitthöhenverstellung

Wie bei einer zentralen Schnitthöhenverstellung üblich, kannst Du die gewünschte Höhe über einen Hebel an allen Rädern gleichzeitig einstellen. Leider liegt der Hebel knapp über dem linken Hinterrad, wo Du Dir die Hände schmutzig machen kannst.

Fangkorb

Gardenas Modell verfügt über ein Sichtfenster und einen ausreichend großen Fangkorb für diese Leistungsklasse. Die Nutzer äußern sich jedoch vermehrt über die schlechte Qualität des Griffs am Korb, der einen sehr wackeligen Eindruck hinterlässt. Zudem macht der verwinkelte Fangkorb das restlose Entleeren fast unmöglich.

Führbarkeit

Durch sein geringes Gewicht und die kleine Arbeitsbreite ist der Mäher sehr wendig und vor allem für verwinkelte, kleine Rasenstücke geeignet.

Ausstattung

Arbeitsfunktionen

Dem kleinen Mäher mangelt es an Vielseitigkeit. So bietet er keine Mulchfunktion an. Wenn Du diese Zusatzoption bevorzugst, empfehle ich Dir das nächstgrößere Modell von Gardena.

Komfort & Sicherheit

Der Elektromäher verfügt über alle wichtigen Komfortmerkmale. Einzig die Kabelzugentlastung gerät quellenübergreifend in die Kritik, weil das Kabel leicht aus der Halterung rutschen und damit die Stromversorgung kappen kann. Improvisations- und Basteltalente sehe ich klar im Vorteil.

Der Gardena PowerMax 34 E (4074) wurde zuletzt von Claudia am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Gardena PowerMax 34E (4074) PowerPlus-Motor

Gardena PowerMax 34E (4074) PowerPlus-Motor

Für wen eignet sich das Produkt?

Der PowerMax 34 E Elektro-Rasenmäher von Gardena eignet sich zur Pflege kleinerer Rasenflächen im Hobbygarten. Der kompakte Mäher verspricht hohe Wendigkeit und verrichtet seine Arbeit ohne lokale Schadstoffemissionen.

Stärken und Schwächen

Die Schnittbreite von 34 Zentimeter harmoniert mit dem Volumen der Fangbox von 40 Liter. Beide Werte machen den Gardena für kleine Grundstücke von 400 bis 500 Quadratmeter Größe geeignet. Die Schnitthöhe lässt sich in fünf Stufen zwischen 20 und 60 Millimeter zentral einstellen. Damit sind die geringeren Schnitthöhen besonders berücksichtigt. Die vergleichsweise kleinen Räder bewegen den PowerMax am sichersten in ebenem Gelände. Mit 10,6 Kilogramm Gewicht ist er auch für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner eine Option, die in ihrer Freizeit keine körperlichen Höchstleistungen im Sinn haben. Der Führungsholm lässt sich zur platzsparenden Einlagerung zusammenklappen und ist im Griffbereich mit Softgrip für einen sicheren Halt ummantelt. Gestartet wird über eine Zweihand-Sicherheitseinschaltung. Zur Vermeidung von Kabelbrüchen ist eine Kabelzugentlastung vorhanden. An sich eine gute Sache, wenn sie funktioniert. Genau das zweifeln aber einige Nutzer auf Amazon an und berichten von andauernd herausgezogenen Steckern. Auch habe Gardena das von früher gewohnte Qualitätsniveau nicht mehr zu bieten, so einige Anwender. Gut die Hälfte sieht das anders und ist mit dem Rasenmäher zufrieden. Gelobt werden neben der Wendigkeit das Leistungsvermögen und die Handlingeigenschaften.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Gardena ist sauber verarbeitet und gut für die Pflege kleinerer Grundstücke gerüstet. Er zeigt keine Schwächen in der Verarbeitung und ist mit 124 Euro auf Amazon in einem angemessenen Segment zu Hause.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gardena PowerMax 34 E (4074)

Mähen
Lautstärke 83 dB(A)
Schnittbreite 34 cm
Minimale Schnitthöhe 20 mm
Maximale Schnitthöhe 60 mm
Anzahl einstellbarer Höhenstufen 5
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Fangboxvolumen 40 l
Empfohlene Flächengröße 400 m²
Antrieb
Antriebsart Elektro
Motorleistung 1,4 kW
Elektrostart fehlt
Arbeitsfunktionen
Mulchen fehlt
Seitenauswurf fehlt
Laub sammeln fehlt
Rasenkamm fehlt
Vertikutieren fehlt
Rasenlüften fehlt
Komfort
Radantrieb fehlt
Fangbox vorhanden
Fangbox-Füllstandsanzeige vorhanden
Reinigungssystem fehlt
Klappbarer Holm vorhanden
Verstellbare Griffhöhe fehlt
Tragegriff vorhanden
Akku-Ladestand fehlt
Antivibrationssystem fehlt
Sicherheit
Messerstopp fehlt
Kabelzugentlastung vorhanden
Kabelknickschutz fehlt
Kabelführung fehlt
Zweihand-Sicherheitsschalter vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 10,6 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4074-20

Weiterführende Informationen zum Thema Gardena PowerMax 34E (4074) PowerPlus-Motor können Sie direkt beim Hersteller unter gardena.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen