Gut (1,7)
5 Tests
ohne Note
21 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 4 GB
Spei­cher­typ: GDDR5
Boost-​Takt: 1304 MHz
Bau­form: 2 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Gainward GeForce GTX 970 Phantom 4GB im Test der Fachmagazine

  • Note:1,91

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 6 von 28

    Ausstattung (20%): 3,01;
    Eigenschaften (20%): 1,73;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,60.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Gainwards Phantom ist schnellste erhältliche Variante der GeForce GTX 970. Ihre GPU läuft mit 1152 MHz - 10 Prozent flinker als sonst. Im Turbo-Modus mit bis zu 1367 MHz kann sie den Abstand sogar auf 15 Prozent vergrößern. ... “

  • Note:1,91

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 15 von 20

    „Plus: Im Leerlauf trotz aktiver Kühlung unhörbar; Herausnehmbare Lüfter (Reinigung).
    Minus: Überdurchschnittliches Spulenfiepen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 4/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 92 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 5

    „Gainwards Geforce GTX 970 Phantom hat ein außergewöhnliches Design und bietet extrem viel 3D-Leistung. Dabei bleibt sie relativ sparsam und arbeitet auch unter Last flüsterleise. Die hohen Chiptemperaturen schränken jedoch die weitere Übertaktung ein.“

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Das Fachmagazin „PC WELT“ hat die Grafikkarte Gainward GeForce GTX 970 Phantom 4GB getestet und erteilt ihr insgesamt die Note „gut“. Bei diesem Modell ist besonders hervorzuheben, dass es ein Full-HD-Gaming in exzellenter Auflösung und mit flüssiger Bildfolge ermöglicht. Außerdem arbeitet diese Grafikkarte ausgesprochen geräuscharm.
    Hervorragend schneidet die Grafikkarte auch hinsichtlich ihres Lüfters ab. Er sorgt für eine wirksame Kühlung des Chips. Darüber hinaus punktet der Lüfter mit seiner leichten Reinigung. Der Nutzer kann ihn zum Entstauben einfach aus der Grafikkarte ausbauen. Kaum ein anderer Hersteller von Grafikkarten bietet dieses praktische Ausstattungsmerkmal. Des Weiteren überzeugt die Grafikkarte Gainward GeForce mit ihrem ausgesprochen niedrigen Stromverbrauch.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Gainward GeForce GTX 970 Phantom 4GB

Informationen zu Gainward Geforce GTX970 Phantom 4 GB

Die PCI-Express 3.0-Grafikkarte Gainward Geforce GTX 970 Phantom arbeitet mit NVIDIA als Grafikchipsatz (GM204, Taktung: 1152 MHz; Speicher: 4096 MB) und aktiver Kühlung. DirectX versteht die Grafikkarte ab Version 11. Features wie NVIDIA CUDA-Technologie, 3D Vision Surround Ready, NVIDIA GameStream oder NVIDIA PhysX-Ready optimieren die Grafikausgabe. Mit DVI-I, Mini-HDMI, 3 x Mini DisplayPort und VGA (mit Adapter) als Schnittstellen lässt sich die Grafikkarte mit gängigen Monitoren verbinden. Bis zu vier Bildschirme unterstützt die Gainward Geforce GTX 970 Phantom, deren zwei 80-Millimeter-Lüfter werkzeuglos ausgebaut werden können.

Kundenmeinungen (21) zu Gainward GeForce GTX 970 Phantom 4GB

4,0 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (57%)
4 Sterne
3 (14%)
3 Sterne
4 (19%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (10%)

4,0 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu Gainward GeForce GTX 970 Phantom 4GB

DirectX-Unterstützung 2
Grafikchipsatz Nvidia GM204
Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia 900er
Typ PCI-Express 3.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 4 GB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 1152 MHz
Boost-Takt 1304 MHz
Bauform & Kühlung
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 24,7 x 11,2 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Gainward Geforce GTX970 Phantom 4 GB können Sie direkt beim Hersteller unter gainward.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Grafikkarten im Test

PC Games Hardware - Ungetrübte Freude kommt jedoch erst mit 3 oder gar 4 GiByte auf, vor allem dann, wenn Sie zur wachsenden Gruppe der Hi-Res-Spieler mit einem 1440p- oder gar UHD-Display gehören. Kurz: Eine gewisse Zukunftsfähigkeit im Rahmen ihrer Preisklasse muss jede hier aufgeführte Grafikkarte mitbringen. Weitere Einschnitte ergeben sich bei der Vielfalt. …weiterlesen

Mega-Test GTX 980/970

PC Games Hardware - Falls Sie den aktuellen PCGH-Leistungsindex (siehe Seite 19) noch nicht verinnerlicht haben: Nvidias Geforce GTX 970 rangiert als Referenzversion, d. h. mit einem Boost von rund 1.178 MHz und 3.506 MHz Speichertakt knapp auf dem Leistungsniveau der älteren Geforce GTX 780 Ti und Radeon R9 290X. Gegenüber den eigenen Vorgängern punktet sie mit 33 Prozent höherer Speicherkapazität und zieht so mit den AMD-Karten gleich. …weiterlesen

Gainward Geforce GTX 970 Phantom im Test

PC-WELT Online - Eine Grafikkarte wurde geprüft. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Spiele-Leistung, Multimedia-Leistung, Umwelt und Gesundheit sowie Ausstattung und Service. …weiterlesen