• Befriedigend 3,3
  • 1 Test
  • 1 Meinung
Befriedigend (3,3)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Displaygröße: 15,4"
Prozessor-Modell: Intel Pen­tium Dual Core T4200
Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB
Mehr Daten zum Produkt

Fujitsu Esprimo Mobile V6535 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 6

    „Wer ein besonders preiswertes Notebook ohne Schnickschnack sucht, der liegt beim Fujitsu durchaus richtig. Luxus kann man zu diesem Preis aber nicht erwarten.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujitsu LIFEBOOK U939 - 13,3" Notebook - Core i7 Mobile 1,9 GHz 33,8 cm

    Fujitsu LIFEBOOK U939 - 13, 3" Notebook - Core i7 Mobile 1, 9 GHz 33, 8 cm

Kundenmeinung (1) zu Fujitsu Esprimo Mobile V6535

1 Meinung (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Nicht zu empfehlen

    von schesar

    Ich hab mit diesem Laptop nur Ärger gehabt. Alles daran ging superschnell kaputt, das on-board wlan ging von vornherein nicht. Nach nur eineinhalb Jahren war: Festplatte kaputt, Akku kaputt, Kopfhörerausgang kaputt, DVD-drive funktioniert auch nicht mehr richtig. Das hab ich bis jetzt mit keinem anderen Laptop erlebt. Ich würde ihn auf keinen Fall weiterempfehlen.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Esprimo Mobile V6535

15-Zoller zum Netbookpreis

Fujitsu scheint sich seit der Trennung von Siemens auf dem europäischen Markt recht rar gemacht zu haben. Umso erfreulicher ist der Auftritt des Fujitsu Esprimo Mobile V6535 als Notebook im untersten Preissegment, weit unter 300 Euro (bei amazon 279 Euro). Da sind die meisten gut ausgestatteten Netbooks schon deutlich teurer. Mit dem Fujistu kann man mit einem augenfreundlichen 15,4 Zoll großen und entspiegeltem Display ganz entspannt bei einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixel arbeiten.

Und an den üblichen Anschlüssen wie vier USB-Ports, CardReader für vier Formate, Gigabit-Ethernet und Audio mangelt es dem Fujitsu Esprimo Mobile V6535 nicht. Große Leistungen darf man von dem Intel Celeron M900-Prozessor bei 2,2 GHz nicht erwarten, aber die Leistungen eines Standard-Netbooks werden schon in den Schatten gestellt. Bei der Ausstattung des Arbeitsspeichers sollte man ruhig noch ein paar Euro drauflegen und einen 2 Gbyte-Riegel der DDR2-Klasse hinzukaufen. Die 160 GByte kleine Festplatte ist nach dem Auspacken noch leer und es bedarf der Installation eines neuen Betriebssystems. Wer also noch eine Windows XP-Lizenz zur Verfügung hat oder gar mit einem kostenlosen Linux vorlieb nehmen will, kommt beim Fujitsu Esprimo Mobile V6535 sehr günstig weg. Besonders beeindruckend ist die wertige Anmutung des Gehäuses im gebürsteten Alu-Look. Und endlich hat man ein Notebook ohne Fingerabdrucksammlung, die auf den hochglanzpolierten Deckeln anderer Geräte immer so schmuck aussehen.

Gediegene Verarbeitung ohne Schnickschnack machen das Fujitsu Esprimo Mobile V6535 bei diesem günstigen Preis zu einem echten Schnäppchen für Internet-Surfer und Office-Anwender, sowie Schüler, die ihren ersten Computerschritte machen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fujitsu Esprimo Mobile V6535

Subwoofer fehlt
Bildseitenverhältnis 16:10
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15.4"
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Pentium Dual Core T4200
Basistakt 2 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel GMA 4500M
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 160 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 2048 MB
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser fehlt
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2750 g

Weitere Tests & Produktwissen

Große Leistung - kleiner Preis

PCgo 3/2010 - Was man nicht erwarten kann sind Höchstleistung, Besonderheiten wie Blu-ray-Laufwerke oder lange Akkulaufzeiten. Aber mal ehrlich: Die meisten Anwender benötigen selbiges ohnehin nur selten. Auf Platz sechs unseres Vergleichstest landete das deutlich preiswerteste Gerät des Testfeldes: Das Esprimo Mobile V6535 des Herstellers Fujitsu. Das Notebook eignet sich perfekt für den Einstieg in die Notebook-Welt, denn es erledigt alle grundlegenden Aufgaben tadellos. …weiterlesen