Gut

1,7

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 14.02.2020

Güns­ti­ges Ein­stei­ger-​Objek­tiv mit hoher Licht­stärke

Attraktive Leichtgewicht. Günstiges und leichtes Objektiv mit hoher Bildqualität. Ideal für Einsteiger, dank vielseitiger Einsatzmöglichkeiten. Trotz Kunststoffgehäuse und fehlendem Wetterschutz überzeugt es durch seine Leistung.

Stärken

Schwächen

Fujifilm Fujinon XC 35mm F2 im Test der Fachmagazine

  • 102 Punkte

    „Empfohlen“

    8 Produkte im Test

    „Nur 200 Euro kostet das lichtstarke 2/35er. Das klingt sehr attraktiv und ist es auch, denn die Messwerte sind bereits bei offener Blende in der Mitte sehr gut. Das gilt besonders für den Kontrast. Der fällt jedoch zum Rand stark ab, was in den Bildern deutlich sichtbar ist. ... Unterm Strich ist das Fujinon XC 2/35 mm bei Blende 2 sehr gut einsetzbar, wenn es nur auf die Bildmitte ankommt. ...“

    • Erschienen: 02.09.2020 | Ausgabe: 10/2020
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“ (1,4)

    Stärken: hohe Treffsicherheit des Autofokus; niedriges Gewicht; exzellente Bilder.
    Schwächen: fehlende Blendenring; keine Metallkonstruktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 19.05.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: handlicher Lauf, ausgezeichnete Bildqualität in der Bildmitte, vernünftige Bildqualität am Rand des Rahmens, mäßige Farbquerfehler, keine Probleme mit sphärischer Aberration, vernachlässigbare Abbildungsfehler, gute Leistung gegen helles Licht, leise, schnell und ziemlich genau Autofokus, günstiges Preis-Leistungs- und Preis-Qualitäts-Verhältnis.
    Kontra: Lauf aus Kunststoff, zu hoher Grad an Farblängsfehler, große Asymmetriefehler, hohe Vignettierung, deutliche Verzerrung bei RAW-Dateien. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 19.05.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: handlicher Lauf, ausgezeichnete Bildqualität in der Bildmitte, vernünftige Bildqualität am Rand des Rahmens, mäßige Farbquerfehler, keine Probleme mit sphärischer Aberration, vernachlässigbarer Astigmatismus, gute Leistung gegen helles Licht, leise, schnell und ziemlich genau Autofokus, günstiges Preis-Leistungs- und Preis-Qualitäts-Verhältnis.
    Contra: Plastiklauf, zu hoher Grad an Farblängsfehler, großes Koma, hohe Vignettierung, deutliche Verzerrung für RAW-Dateien. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fujifilm Fujinon XC 35mm F2

zu Fujifilm Fujinon XC 35mm F2

  • Fujifilm XC 35mm f/2,0 Fujifilm X schwarz
  • Fujifilm XC35mm F2 Schwarz
  • Fujifilm XC 35mm F2 schwarz
  • Fujifilm Fujinon XC35mm 2.0
  • Fujifilm Fujinon XC 35 mm f/2
  • Fujifilm XC 35mm f/2 16647434
  • FUJIFILM XC 35MM F/2 SCHWARZ - OFFIZIELLE FUJIFILM-GARANTIE
  • FUJI Fujinon XC 35mm 1:2 schwarz
  • Fujifilm XC 2,0 / 35 mm Objektiv schwarz Neuware vom Fachhändler
  • Fujifilm XC 35mm F2 schwarz
  • idealo

    Preis prüfen

Kundenmeinungen (530) zu Fujifilm Fujinon XC 35mm F2

4,6 Sterne

530 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
398 (75%)
4 Sterne
96 (18%)
3 Sterne
21 (4%)
2 Sterne
10 (2%)
1 Stern
5 (1%)

4,6 Sterne

530 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Güns­ti­ges Ein­stei­ger-​Objek­tiv mit hoher Licht­stärke

Stärken

Schwächen

Mit dem Fujinon XC 35mm F2 bietet Fujifilm eine günstige Variante zu einer der beliebtesten Festbrennweiten im Fujifilm-Portfolio, dem XF 35mm F2 R WR . Dieses konnte bislang nicht nur Tester, sondern auch Nutzer mit sehr guter Bildqualität, Kompaktheit und Wetterschutz überzeugen. Leicht und kompakt ist auch das XC35mm F2 - es bringt gerade einmal 130 Gramm auf die Waage - der Wetterschutz bleibt allerdings der teureren Variante vorbehalten. Auch ist das Gehäuse komplett aus Kunststoff gefertigt, inklusive Bajonett. Auch der von vielen Fujifilm-Objektiven gewohnte Blendenring fällt weg. Bei der Bildqualität sollte die günstigere Version hingegen mithalten können, denn der optische Aufbau scheint der gleiche zu sein wie in der XF-Version. Gerade Fotografie Einsteiger finden hier ein attraktives Objektiv zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von rund 200 Euro. Dank der vielseitig einsetzbaren Brennweite von 35 Millimetern und seiner relativ hohen Lichtstärke eignet sich das Objektiv sowohl für Landschafts-, Street-, als auch Porträt-Fotografie.

von Andreas Krambrich

Ressortleiter im Ressort Audio, Video & Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Fujifilm Fujinon XC 35mm F2

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Fuji X
Verfügbar für Fuji X
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 35mm
Maximale Blende f/2
Minimale Blende f/16
Naheinstellgrenze 35 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:7,1
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Kunststoff
Erhältliche Farben
  • Schwarz
  • Silber
Abmessungen & Gewicht
Länge 47 mm
Durchmesser 58 mm
Gewicht 130 g
Filtergröße 43 mm

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf