• Sehr gut 1,4
  • 9 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: Stu­dio
Ausstattung: 3.5-​/6.3-​mm-​Adap­ter, Abnehm­ba­res Kabel, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung
Gewicht: 315 g
Mehr Daten zum Produkt

Fostex T50RPmk3 im Test der Fachmagazine

    • Beat

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016

    5,5 von 6 Punkten

    „Der T50RP mk3 ist ein kompetenter Partner im Produktionsalltag. Die Abhörlösung zeichnet sich durch hohen Trage- wie auch Hörkomfort aus. Signale werden ehrlich und penibel wiedergegeben, die leicht zurückgenommenen Höhen sind Geschmackssache. Eine sehr gute Wahl für Aufnahmen, Sounddesign und als zweite Meinung bei Mischungen.“  Mehr Details

    • professional audio

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „gut - sehr gut“ (Mittelklasse)

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Ausstattung: „sehr gut“;
    Tragekomfort: „gut - sehr gut“;
    Klang: „gut - sehr gut“.  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 6

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Kauftipp“

    „Aus Fostex' neuer Studio-Kopfhörerserie überzeugt die halboffene Variante am meisten – sie ist recht neutral abgestimmt. Ihr niedriger Pegel prädestiniert sie für einen Einsatz am Mischpult.“  Mehr Details

    • OKEY

    • Ausgabe: Nr. 128 (Januar/Februar 2016)
    • Erschienen: 12/2015
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Mit dem Fostex T50RP mk3 gibt es einen neuen Hörer am Markt, der für den geforderten Preis wirklich eine Menge bietet. Da ist die solide Konstruktion, das geringe Gewicht und der angenehme Tragekomfort, aber auch der sehr ausgewogene Klang über das gesamte Frequenzspektrum und das sehr ordentliche Bassfundament. Bei diesem Hörer darf man auch gern mal etwas weiter aufdrehen ...“  Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • 4 Produkte im Test

    Klang-Niveau: 81%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Einfach konstruierter, aber sehr robuster und angenehm zu tragender Studio-Hörer. Im Klang leicht dunkel, etwas dynamikarm, aber für den Preis sehr überzeugend. Ein faires Angebot.“  Mehr Details

    • ear in

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • Seiten: 2

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Warum Fostex orthodynamischen Kopfhörern seit 30 Jahren die Treue hält, macht der Fostex T50RP mk3 klar. Er spielt neutral, breitbandig, löst hervorragend auf und lässt dynamisch nichts anbrennen.“  Mehr Details

    • Fono Forum

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „...Trotz seines festen Sitzes trägt sich der Hörer ausgesprochen bequem. ... erlaubt ... sich einen individuellen Charme und schiebt den Bass leicht in den Vordergrund. Aber auch hier ist die Gesamtperformance äußerst stimmig: Instrumente und Stimmen erhalten durch den kräftigen Grundton Präsenz und angenehmen Glanz, während tiefe Frequenzen differenziert sowie dynamisch ansprechend in Szene gesetzt werden. ...“  Mehr Details

    • MODERNHIFI.de

    • Erschienen: 12/2015
    • 3 Produkte im Test

    8,5 von 10 Punkten

    • delamar.de

    • Erschienen: 11/2015

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Pro: Impulstreue für disziplinierte, klar konturierte Bässe; Überzeugende Räumlichkeit; Abnehmbare Kabel mit 3,5-mm-Verbindung zur Ohrmuschel; Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: Mitten könnten präsenter sein.“  Mehr Details

zu Fostex T50RPmk3

  • Fostex T50RP-Mk3 Headphone B-Stock

    B - Stock, Fostex T50RP MK3 Stereo - Kopfhörer, halboffene Bauweise, orthodynamisch, ohrumschließend, Impedanz 50 Ohm, ,...

  • Fostex T50RP MKIII halboffener Bändchen-Kopfhörer- schwarz

    Fostex T50RP MKIII halboffener Bändchen - Kopfhörer Schwarz Die Kopfhörer der RPmk3 - Serie setzen die Tradition der ,...

  • Kopfhörer T50RP mk3 N von Fostex

    - Präzisierter, von Fostex entwickelter, Regular Phase (RP) Membran - Treiber. - Maximale Eingangsleistung von 3. 000 ,...

  • Fostex - T50RP mk3 halboffener Studiokopfhörer

    Die Kopfhörer der RPmk3 - Serie setzen die Tradition der seit 30 Jahren etablierten professionellen Studiokopfhörer von ,...

  • Kopfhörer T50RP mk3 N von Fostex

    - Präzisierter, von Fostex entwickelter, Regular Phase (RP) Membran - Treiber. - Maximale Eingangsleistung von 3. 000 ,...

  • Kopfhörer T50RP mk3 N von Fostex

    - Präzisierter, von Fostex entwickelter, Regular Phase (RP) Membran - Treiber. - Maximale Eingangsleistung von 3. 000 ,...

Kundenmeinungen (3) zu Fostex T50RPmk3

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fostex T50RPmk3

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für Studio
Bauform Halboffen
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Abnehmbares Kabel
  • 3.5-/6.3-mm-Adapter
Frequenzbereich 15 Hz - 35 KHz
Nennimpedanz 50 Ohm
Nennbelastbarkeit 3000 mW
Schalldruck 92 dB
Gewicht 315 g

Weiterführende Informationen zum Thema Fostex T50 RP mk3 können Sie direkt beim Hersteller unter fostexinternational.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tradition und Moderne

ear in 2/2017 - Wie gesagt war Fostex einer der ersten Hersteller, die auf magnetostatische Treiber gesetzt haben. Die Fostex-RP-Treiber wurden in ihrer 30-jährigen Geschichte auch von anderen Herstellern eingesetzt und häufig modifiziert. Selbst heute haben die TxRP-Modelle aller Generationen eine treue Fangemeinde, die im Internet Tunigtipps austauscht. Der aktuelle Fostex T50RP mk3 gehört zu den Studio-Kopfhörern, die Fostex eher im professionellen Einsatz sieht. …weiterlesen

Neues für die Ohren

VIDEOAKTIV 3/2016 - Die Kandidaten unseres aktuellen Tests sind da wesentlich geldbeutelfreundlicher: Das Gros kostet um 200 Euro. Im Detail gibt es doch Unterschiede: Das Kürzel "RP" in den Typenbezeichnungen der Fostex-Modelle steht für "Real Phase" (etwa: korrekte Phasenlage). Hinter diesem Anspruch verbirgt sich ein orthodynamischer Antrieb. Üblicherweise befindet sich die Schwingspule an der Unterseite der schallerzeugenden Membran, ist also nur partiell mit ihr verbunden. …weiterlesen