ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Fostex FE 206 En im Test der Fachmagazine

    • Klang + Ton

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    „... Ein Klassiker, mit Bedacht renoviert und nach wie vor als Einstiegsdroge in die Welt großer Breitbänder in Hörnern sehr zu empfehlen.“  Mehr Details

zu Fostex FE 206 En

  • Fostex FE 206 En - Breitband

    Fostex FE206En Wenige Lautsprecher verbreiten eine größere Faszination als wirklich gute Breitbänder. ,...

  • FOSTEX FE 206 EN FE206EN FE206E FullRange Breitbänder Breitband 20 cm 1 PAAR

    FOSTEX FE 206 EN FE206EN FE206E FullRange Breitbänder Breitband 20 cm 1 PAAR

Weiterführende Informationen zum Thema Fostex FE 206 En können Sie direkt beim Hersteller unter fostexinternational.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Chassis

Klang + Ton 3/2010 - 50 bis 80 Liter sollten es sein, mit Grenzfrequenzen von 34 bis 25 Hz (-3 dB). Die wird der LAB 12 nicht nur sehr präzise, sondern auch mit sehr hohen Lautstärken darbieten können, womit er sich unter anderem als die ultimative Subbassmaschine für das Heimkino präsentiert. Fostex FE 206 En Fostex hat seine legendäre FE-Serie in den Ruhestand geschickt. Das aber nur, um sie durch die komplett überarbeitete „FE-En“-Chassisriege zu ersetzen. …weiterlesen