Fitbit Ionic 20 Tests

Gut (2,3)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Was­ser­dicht Ja  vorhanden
  • Touch­s­creen Ja  vorhanden
  • Puls­mes­ser Ja  vorhanden
  • Kom­pa­ti­bel zu Android Ja  vorhanden
  • Kom­pa­ti­bel zu iPho­nes Ja  vorhanden
  • GPS Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Fitbit Ionic im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (353 von 500 Punkten)

    Platz 5 von 7

    „Plus: hochwertiges und handliches Gehäuse mit hellem Display; vorinstallierte Workouts; gute Sportausstattung; Schlaftracking mit REM-Aufzeichnung; integrierter Musikplayer; Wechselarmband mitgeliefert; gute App.
    Minus: Nachrichten können nur rudimentär beantwortet werden; Pulsmesser und GPS mit Schwächen bei der Genauigkeit; geringe Laufzeit beim Sport; kein Mikrofon und Lautsprecher.“

    • Erschienen: 06.04.2018 | Ausgabe: 3/2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: umfassende Trainingsprogramme; zuverlässige Datenanalyse; überzeugende Displayqualität; angenehmer Tragekomfort.
    Contra: teilweise fehlerhafte Synchronisierung; derzeit noch kleines App-Angebot. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 01.03.2018 | Ausgabe: 4/2018
    • Details zum Test

    Note:1,3

    „... Die Akkulaufzeit von vier bis fünf Tagen macht sie zum zuverlässigen Begleiter im Alltag und beim Sport. Für Profisportler muss sicherlich noch an einigen Funktionen gedreht werden, das normale Training lässt sich jedoch gut aufzeichnen und per App auch auswerten. Ein großer Pluspunkt ist die einfache Bedienung der Uhr, was am hellen LCD-Touchdisplay liegt. Im Test erwies sich einzig der Treppenzähler als nicht ganz akkurat ...“

  • „sehr gut“ (1,4)

    Platz 4 von 5

    „Fitbit hat sich, wie der Name bereits verrät, gänzlich den Fitness-Gadgets verschrieben. Demnach ist auch die Fitbit Ionic mehr ein entsprechender Tracker für körperliche Ertüchtigung als eine richtige Smartwatch. Das heißt aber nicht, dass man ohne dedizierte Funktionen auskommen muss. ... Als einziges Manko konnten wir nur den überschaubaren App-Store finden. Dieses Problem wird sich aber mit der Zeit von selbst lösen.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Obgleich sie solide Hardware nutzt, dürften sich ... manche Nutzer an der billig wirkenden Optik und Haptik von Gehäuse und Armband stören. ... Als Fitnesstracker steckt sie die anderen Testkandidaten dafür locker in die Tasche. Ihr Schlaf- und Aktivitätstracking ist sehr genau ...“

    • Erschienen: 05.01.2018 | Ausgabe: 2/2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,1)

    Stärken: umfangreiche Fitness-Features (u.a. Schrittzähler, Kalorienverbrauch, Vibrationsalarm, Web-App, Trainingsdaten-Dokumentation, GPS); qualitativ hochwertiges und gut ablesbares Display; Social-Media-Anbindung; NFC-Chip.
    Schwächen: teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 05.01.2018 | Ausgabe: 2/2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Hardware bei Fitbit kann immer überzeugen. Tracking und Trainingserkennung funktionieren tadellos, die Synchronisierung jedoch oft nicht. Hier sollte Fitbit dringend nachbessern.“

    • Erschienen: 14.10.2017 | Ausgabe: 22/2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit langer Akku-Laufzeit und guten Fitness-Funktionen könnte die Fitbit-Watch ihre Nische finden – wenn unabhängige Entwickler starke Apps beisteuern.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Als einziger Kandidat kann Fitbit in seiner App die Ernährung mitsamt Nährstoffen und Kalorien protokollieren. Meist genügt das Abscannen der Barcodes eines Produktes oder das Eingeben der ersten Buchstaben des Namens in der Suche. ...“

  • „befriedigend“ (353 von 500 Punkten)

    Platz 5 von 7

    „... Wie es sich für eine gute Fitnessuhr gehört, zeigt die Ionic während des Schwitzens die Herzfrequenzzonen an und zeichnet bei Outdoor-Aktivitäten dank integriertem GPS die Strecke auf. Was die Messgenauigkeit betrifft, hätten wir uns bei beidem mehr gewünscht: So hat der Pulssensor beim Sport bei kurzen Sprints Mühe, die richtige Herzfrequenz zu finden. ...“

  • Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    Platz 4 von 5

    „Pro: akkurater Puls- und Schrittmesser; leucht- und kontraststarkes Display; lange Laufzeit; App mit guter Datenübersicht; Schlaftracking.
    Contra: Beantwortung von Nachrichten nur rudimentär; System manchmal etwas langsam; im Vergleich zum Bildschirm großes Gehäuse.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Plus: robuste, schön designte Uhr mit sehr gutem Display, leichte Bedienung.
    Minus: Pulswerte (am Handgelenk gemessen) weichen stark ab, GPS-Daten mit großer Fehlerquote.“

    • Erschienen: 29.11.2017 | Ausgabe: 12/2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Wasserdicht bis 50 Meter; Lange Akkulaufzeit (etwa fünf Tage); GPS-Funktion und interner Speicher.
    Minus: App-Angebot ausbaufähig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 2/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 28.11.2017
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    „... Wie jede Smartwatch ist auch die Ionic ein wenig zu begrenzt. Das System ist noch immer schlecht entwickelt (es ist nicht möglich, auf Benachrichtigungen zu reagieren!) und es fehlen viele Anwendungen. ... Dennoch ist die Fitbit Ionic im Test bei weitem kein schlechtes Produkt. Die Uhr ist ein idealer Begleiter für das gesamte Sportmonitoring und profitiert von der Erfahrung des Herstellers auf diesem Gebiet. Die Nutzung ist immer eine gute Referenz. Sie können das Gerät für viele Aktivitäten verwenden, und die lange Akkulaufzeit ist toll. ...“

    • Erschienen: 15.11.2017
    • Details zum Test

    2,5 von 5 Punkten

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fitbit Ionic

Kundenmeinungen (12) zu Fitbit Ionic

4,5 Sterne

12 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
9 (75%)
4 Sterne
2 (17%)
3 Sterne
1 (8%)
2 Sterne
1 (8%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

10 Meinungen bei eBay lesen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Smartwatches

Datenblatt zu Fitbit Ionic

Abmessungen & Gewicht
Gewicht 50 g
Austauschbares Armband vorhanden
Gehäuse
Breite 38 mm
Bautiefe 12 mm
Material & Verarbeitung
Wasserdicht vorhanden
Gehäusematerial
Aluminium vorhanden
Edelstahl fehlt
Kunststoff fehlt
Keramik fehlt
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Drehlünette fehlt
Krone fehlt
Tasten vorhanden
Sport & Gesundheit
Thermometer fehlt
Bewegungssensor / Lagesensor vorhanden
Pulsmesser vorhanden
Höhenmesser vorhanden
Schrittzählung vorhanden
Verbindungen
Kompatibilität
Kompatibel zu Android vorhanden
Kompatibel zu iPhones vorhanden
Betriebssystem Herstellereigen
Schnittstellen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden
WLAN fehlt
NFC vorhanden
Mobilfunk
Erhältlich mit LTE fehlt
LTE fehlt
SIM-Kartensteckplatz fehlt
Fest integrierte SIM-Karte fehlt
Akku
Laden per Magnetkontakt fehlt
Display
Displaygröße 1,4"
Displayauflösung (px) 348 x 250
Pixeldichte 306 ppi
Technische Ausstattung
Kamera fehlt
Lautsprecher fehlt
Mikrofon fehlt
Speicher
Speicherkartensteckplatz fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FB503CPBU, FB503GYBK, FB503WTGY, FB503WTNV

Weiterführende Informationen zum Thema Fitbit Ionic können Sie direkt beim Hersteller unter fitbit.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf