RC4 The Curv Curv Booster (2019) Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: Sla­lom, Race, Piste
Vor­span­nung: Klas­si­sche Vor­span­nung (Cam­ber)
Geeig­net für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Fischer Sports RC4 The Curv Curv Booster (2019) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Obwohl der Fischer wie ein ‚schwerer Junge‘ daherkommt, kombiniert er die hochsportlichen und die spielerischen Gene sehr gut. Mit diesem Ski kann man es richtig krachen lassen. Er liebt die frisch präparierten Pisten, gern auch etwas härter, und bei mittleren sowie langen Schwüngen kann ihn nichts aus der Ruhe bringen. Beeindruckend: Auch im Kurzschwungverhalten gehört er zu den besten Vertretern dieser Kategorie!“

Einschätzung unserer Autoren

RC4 The Curv Curv Booster (2019)

Flin­ker Mop­pel

Stärken
  1. ruhige Fahrcharakteristik
  2. hohe Stabilität
  3. leichte Schwungauslösung und gute Kraftübertragung
  4. packt auch kurze Schwünge
Schwächen
  1. stattliches Gewicht
  2. teuer

Als Rennski „abseits der Normen“ bewirbt Fischer den RC4 – und dieses Versprechen sehen die SkiMAGAZIN-Tester erfüllt. Leider liegt er auch beim Gewicht (5 kg/Paar) über der Norm. Körner kostet das beim Fahreindruck kaum, denn die Testpiloten beschreiben ihn als leicht zu steuernden und absolut sportlichen Ski mit perfekter Schwungauslösung, hoher Laufruhe und gutem Kantenbiss. Die zweiteilige „Curv Booster“-Platte und der Dreifach-Radius-Sidecut zahlen auf diese Eigenschaft ein. Fazit: Der RC4 bleibt ein unverzichtbarer Klassiker auf den Pisten, die nach Möglichkeit frei sein sollten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fischer Sports RC4 The Curv Curv Booster (2019)

Einsatzgebiet
  • Piste
  • Race
  • Slalom
Vorspannung Klassische Vorspannung (Camber)
Twintip fehlt
Länge 164 / 171 / 178 / 185 cm
Taillierung 120-74-104 mm (178 cm)
Radius 18,0 (178 cm)
Geeignet für Herren
Saison 2019/2020

Weiterführende Informationen zum Thema Fischer Sports RC4 The Curv Curv Booster (2019) können Sie direkt beim Hersteller unter fischersports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Damenwahl

SkiMAGAZIN - Die Allmountain-Modelle sind der ideale Begleiter für Piste und Gelände, ein Ski, mit dem Sie morgens durch den Neuschnee jagen oder auf der noch leicht gefrorenen Piste carven können. Ski, die auch nicht schlapp machen, wenn es durch Bruchharsch geht oder es am Nachmittag schon sulzig wird. Auch Einsteigerinnen können sich – vorausgesetzt eine gewisse Ski-Praxis ist vorhanden – durchaus in ein Modell dieser Kategorie verlieben. …weiterlesen

Für Fliehkraft-Fans

SkiMAGAZIN - Tester loben vor allem, dass der Ski nicht nur unter Vollgas hervorragend funktioniert, sondern in jeder Fahrsituation Spaß und Sicherheit vermittelt. Kurze oder lange Radien, mittlere oder hohe Tempi – der ausgewogene Ski macht alles mit. Kein Wunder, dass ein Tester formuliert: „Der Ski ist für eine lange Partnerschaft gemacht.“ STÖCKLI LASER GS 447 ❆ ❆ ❆ ❆ ❆ PUNKTE (MAX. 500) PREIS (€) k.A. LIEFERBARE LÄNGEN (CM) 175; …weiterlesen