Idea [03] Produktbild

Ø Befriedigend (2,9)

Tests (8)

Ø Teilnote 2,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Van
Mehr Daten zum Produkt

Fiat Idea [03] im Test der Fachmagazine

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 9/2006
    • Erschienen: 09/2006
    • 7 Produkte im Test

    4 von 5 Sternen

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 9/2005
    • Erschienen: 04/2005
    • Produkt: Platz 8 von 10

    „bedingt empfehlenswert“ (372 von 550 Punkten)

    Getestet wurde: Idea 1.4 16V Dynamic (70 kW)

    „Das geräumigste Auto in diesem Vergleich mit sehr gutem Ergebnis im Lichttest. ESP gibt es aber nur gegen Aufpreis...“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 40/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „befriedigend - ausreichend“ (2,5 von 5 Sternen)

    „... Der Italo-Meriva heißt Idea, verkaufte sich von 2003 bis 2008 nur 10 089-mal. Mittlerweile bietet Fiat den Idea in Deutschland nur noch als Lancia an. Dann ist er etwas edler ausgestattet und heißt Musa. ...“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 24/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • 25 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Gut durchdachtes Innenraumkonzept, exakte Schaltung, viele Ablagen, hohe Sitzposition ...
    Schwächen: Unübersichtliche Karosserie, mäßiger Federungskomfort, hohe Unterhaltskosten, zu lange Getriebeübersetzung ...“  Mehr Details

    • ADAC Auto-Test Neuwagen

    • Ausgabe: 2008
    • Erschienen: 08/2007
    • 52 Produkte im Test

    „befriedigend“ (2,6)

    Getestet wurde: Idea 1.9 JTD Multijet 8V Emotion (74 kW)

    „Plus: Verschiebbare Rückbank, viel Platz, sparsamer und kräftiger Motor, körpergerechte Sitze, gut geeignet zur Mitnahme von Kindern, sicheres Fahrverhalten, umfangreiche Ausstattung.
    Minus: Stellenweise Verarbeitungsmängel, Rücksitze nicht herausnehmbar.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 16/2007
    • Erschienen: 07/2007
    • Produkt: Platz 41 von 112

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Es gefallen Ausstattung und Bedienung; Ärger bereitet das Soundsystem. Die Werkstätten ernten viel Lob.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 5/2004
    • Erschienen: 02/2004
    • Produkt: Platz 3 von 3

    386 von 600 Punkten

    Getestet wurde: Idea 1.4 16V Dynamic (70 kW)

    „Der Idea schlägt mit seinen Tricks fast alle Kompakten.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 4/2004
    • Erschienen: 01/2004

    386 von 600 Punkten

    Getestet wurde: Idea 1.4 16V Dynamic (70 kW)

    „Er sieht gut aus, bietet viel Platz...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild in Ausgabe 5/2004 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fiat Idea 1.4 16V Dynamic Kombi (70 kW)

    * zum anschauen Dieses Auto steht in * 88145 Hergatz * Bregenzer Str 8 * mehr informationen unter Telefonnummer * ,...

  • Fiat Idea 1.4 16V Dynamic Kombi (70 kW)

    * ABS, 4 Sensoren * Airbag: Fahrer - und Beifahrerseite * Airbags Kopfairbag vorne und hinten * Außenspiegel el. ,...

  • Fiat Grande Punto 1.4 16V Dynamic Limousine (70 kW)

    Motor und Getrieb laufen einwandfrei. TÜV / AU NEU.

  • Fiat Grande Punto 1.4 16V Dynamic Limousine (70 kW)

    Weiteres: Irrtümer und Änderungen vorbehaltenIrrtümer, Änderungen & Zwischenverkauf vorbehalten. Sie können das ,...

  • Fiat Grande Punto 1.4 16V Dynamic (199) Limousine (70 kW)

    Motor, Getriebe und Kupplung laufen einwandfrei und problemlos!Technisch guter Zustand!Scheckheft gepflegt kein ,...

  • Fiat Grande Punto 1.4 16V Dynamic (199) Limousine (70 kW)

    Sonderausstattung: * Außenspiegel elektr. verstell - und heizbar * Klimaautomatik 2 - Zonen * Metallic - Lackierung * ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fiat Idea [03]

Typ Kleinwagen

Weiterführende Informationen zum Thema Fiat Idea [03] können Sie direkt beim Hersteller unter fiat.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Jetzt strahlt der Stern noch heller

Automobil Revue 6/2013 - Anfangs wirkt das System etwas gewöhnungsbedürftig, wenn das Lenkrad sich plötzlich wie von Geisterhand bewegt. Doch sehr schnell registriert man, dass das Auto immer den richtigen Impuls gibt und nimmt diesen Eingriff als selbstverständlich wahr. Und diese Art von automatischem Lenkeingriff ist erst der Anfang des autonomen Fahrens, wie eine Probetour mit einem Mercedes-Prototyp zeigt (siehe Seite 17). …weiterlesen

EcoTopTen-Kleinwagen

EcoTopTen 12/2008 - 3: höchste Sicherheit, 2: hohe Sicherheit, 1: befriedigend, - : im Rahmen von Euro-NCAP nicht getestet. >> Sie fahren weniger oder mehr als 12.000 Kilometer pro Jahr? …weiterlesen

Gelungene Mischung

Auto Bild sportscars 10/2010 - „Wir mussten Sie unbedingt anhalten! Was ist das für ein tolles Auto?“ Eines ist sicher: Der persönliche Bekanntheitsgrad wächst am Steuer des Benarrow PB5 stark. Verdutzte Gesichter erntet insbesondere die Preisgabe der Herkunft. Unter dem selbst gestylten Blech verbirgt sich ein umfangreich umgebauter Audi S5. Verantwortlich für das Projekt ist die Firma Benninghoven aus Mülheim an der Mosel, ein führender Hersteller von Asphaltmischanlagen. …weiterlesen

Sonne satt für 3000 Euro

Auto Bild 30/2010 - Trotzdem heißt es, beim Kauf genau hinzusehen, denn gerade Mängel am Dach und dessen Dichtgummis gehen später gewaltig ins Geld. Eine feste Fangemeinde haben die TDI-Cabrios. Sein Ruf ist der einer Rostlaube. Dabei wird gern vergessen, dass das von 1993 bis 2000 bei Bertone gebaute Opel Astra Cabrio offen richtig Spaß macht. Vorteil: Der große Kofferraum erlaubt auch Urlaubsreisen ohne Dach über dem Kopf. Die Technik ist weitgehend solide, die Festigkeit der Karosserie hingegen weniger. …weiterlesen

Machen diese Schnäppchen glücklich?

Auto Bild 40/2009 - Kompaktvans sind hip, Opel verkaufte allein in diesem Jahr 22 000 Meriva. Von diesen Zahlen kann Fiat nur träumen. Der Italo-Meriva heißt Idea, verkaufte sich von 2003 bis 2008 nur 10 089mal. Mittlerweile bietet Fiat den Idea in Deutschland nur noch als ausgestattet und heißt Musa. Verkaufserfolg seit 2004: 4495 Exemplare. Ob’s daran liegt, dass die Technik des Punto II drinsteckt, inklusive zickender Elektrik und rostiger Auspuffanlagen? Lieber den Meriva kaufen. …weiterlesen

Wer gewinnt beim Mini-Quartett?

Auto Bild 51-52/2010 - Manchmal sind zwei Türen zwei zu wenig. Auch bei Kleinwagen muss der Einstieg nicht zur Qual ausarten. Die Zwerge können nicht nur preiswert sein, sondern auch richtig praktisch. Wer hat hier die besten Karten?Testumfeld:Im Test befanden sich vier Kleinwagen. Testkriterien waren Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik sowie Kosten. Des Weiteren wurden Design, Temperament, Handling, Wellness und Image bewertet, jedoch floss die Wertung nicht in das Gesamturteil ein. …weiterlesen

Die Möchtegern-Cabrios

Auto Bild 32/2010 - Nicht alles, was das Marketing ausheckt, macht Frischluft-Fans glücklich. Besonders wenn es sich um so verschlossene Typen wie Renault Wind und Fiat 500C dreht. Welcher Luftikus bietet mehr Spaß?Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Bewertet wurden Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und Kosten. Des Weiteren wurden die Kategorien Design, Temperament, Handling, Wellness und Image bewertet. Diese hatten jedoch keinen Einfluss auf das Gesamturteil. …weiterlesen

Wettstreit der Generationen

ADAC Motorwelt 5/2010 - Immer häufiger werden alte Modelle trotz Nachfolger weiter neu gebaut und preisgünstig angeboten. Doch können die fabrikneuen Oldies mit ihren Neuauflagen noch mithalten? Wir haben bei fünf attraktiven Auto-Paaren das Preis-Leistungs-Verhältnis getestet.Testumfeld:Im Test waren fünf Auto-Paare unterschiedlicher Klassen, bei denen jeweils ein älteres mit einem neuen Auto-Modell verglichen wurden. …weiterlesen

Zwerge mit großen Ambitionen

ADAC Motorwelt 11/2009 - Sind sie nur rollende Einkaufstüten oder doch vollwertige Kleinwagen? Fiat 500, Hyundai i10 und Nissan Pixo mussten sich im ADAC-Test beweisen.Testumfeld:Im Test befanden sich drei Autos mit den Bewertungen 2,4 bis 3,0. Als Testkriterien dienten unter anderem Innenraum, Komfort, Sicherheit und Umwelt. …weiterlesen

Punto EVOluzione

autoTEST 5/2010 - Mit geändertem Namen, verbesserter Qualität und hochmodernen Triebwerken forciert der neue Fiat Punto Evo den Kampf um Zulassungszahlen im Kleinwagensegment. Reichen seine Talente an die deutsche Konkurrenz heran? Und welche Motor-Ausstattungs-Kombination bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?Testumfeld:Im Test waren acht verschiedene Motoren und Getriebe eines Autos. …weiterlesen

Platz da

AUTOStraßenverkehr 15/2009 - Die vier können ordentlich was wegpacken: Hochdachkombis mit Dieselmotor versprechen enorme Raumvorkommen zu erschwinglichen Preisen bei günstigem Unterhalt.Testumfeld:Getestet wurden vier Autos, mit Bewertungen von 135 bis 161 von jeweils 300 möglichen Punkten. Testkriterien waren unter anderem Platz, Komfort, Handhabung und Fahrleistungen. …weiterlesen

Die kleinen Flitzer

AUTOStraßenverkehr 21/2009 - Kompakt genug für kleine Innenstadt-Parkplätze, günstig in Preis und Unterhalt und mittlerweile auch mit komfortabler Ausstattung an Bord: Kleinwagen sind echte Allrounder und gebraucht entsprechend beliebt.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs gebrauchte Kleinwagen, die keine Endnoten erhalten haben. …weiterlesen

Vereinte Rationen

auto motor und sport 24/2008 - Von wegen halbe Portionen: Elf internationale Kleinwagen mit rund 90 PS starken Benzinern stellen sich im aufwendigen Master-Test-Prozedere den europäischen Testern, um herauszufinden, wie es um die Allround-Qualitäten und die Sicherheit der Viermeter-Klasse bestellt ist.Testumfeld:Im Test waren elf Autos mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“, 2 x „gut“, 5 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Karosserie (Raumgefühl, Zuladung, Standardausstattung ...), Bediensicherheit (Sicherheitsausstattung, Übersichtlichkeit, Lichttest ...) sowie Fahrkomfort (Sitze vorn/hinten, Klimatisierung, Geräuscheindruck ...). …weiterlesen

Wer erwischt die grüne Welle?

Auto Bild 41/2009 - Kleiner Hubraum, Hybrid, E-Auto - wer blickt bei der Öko-Technik noch durch? Wir haben die wichtigsten Modelle gecheckt: Unsere Umweltampel zeigt, wer zu vernünftigen Kosten wirklich spart.Testumfeld:Im Test waren elf Autos. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

Kurz, pfiffig, aber leider teuer ...

Guter Rat 2/2010 - STARKER TREND: Kleinwagen sind gefragt, nicht erst seit der Abwrackprämie. Doch niedrig sind nur die Grundpreise. Eine ordentliche Ausstattung kann richtig ins Geld gehen.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Kleinwagen. Es wurden die Kriterien Karosserie, Sicherheit, Komfort/Fahrverhalten, Fahrleistung/Verbrauch und Ausstattung/Preis bewertet. …weiterlesen

Bravo, kleiner Italiener!

Auto Bild 7/2009 - Ein Fiat 500 ist nicht gerade billig. Und doch punktet er vor allem beim Preis in diesem Mini-Vergleich.Testumfeld:Getestet wurden zwei Kleinwagen. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Zwei kleine Wirtschaftswunder

Auto Bild 12/2009 - Der neue Suzuki Alto trifft im Revier des Fiat Panda ein - genau zur richtigen Zeit für die großen Sparer.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Sie wurden mit „gut - befriedigend“ und „befriedigend“ bewertet. …weiterlesen

Kugel-Ausflug

auto motor und sport 24/2007 - Die 100-PS-Clique aus Fiat 500 1.4 16 V, Renault Twingo 1.2 16 V TCE GT und Suzuki Swift 1.5 beweist auf individuelle Weise, dass automobiles Leben nicht erst jenseits der Vier-Meter-Marke beginnt und Stil keine Frage der Größe ist.Testumfeld:Getestet wurden drei Kleinwagen. Sie erreichten 394 bis 432 von jeweils 650 möglichen Punkten. Testkriterien waren unter anderem Fahrkomfort, Fahrsicherheit, Bremsen sowie Kosten. …weiterlesen

Bambini italiani

AUTOStraßenverkehr 20/2007 - Kurz, knuffig, kultig: Fiat belebt die Form des 500 wieder. Auto testete die italienischen Kinder schon jetzt - als Diesel und Benziner.Testumfeld:Im Test waren zwei Kleinwagen von Fiat mit Bewertungen von 54 bis 56 von jeweils 100 Punkten. …weiterlesen

Zehn für zehntausend

Auto Bild 5/2009 - Im ersten Teil ging es um die Fünftürer, jetzt sind die Dreitürer dran. Allen voran der neue Ford Ka, der sich hier erst mal beweisen muss. Technisch ist er baugleich mit dem Fiat 500. Und sonst?Testumfeld:Im Test waren fünf Kleinwagen. Sie erhielten Bewertungen von 260 bis 288 von jeweils 500 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten unter anderem Karosserie (Platzangebot, Kofferraum, Sicherheitsausstattung ...), Antrieb (Beschleunigung, Elastizität, Getriebe ...) und Fahrdynamik (Fahrverhalten, Agilität, Bremsweg ...). …weiterlesen

Die sparsamsten Autos der Welt

ADAC Motorwelt 11/2006 - Sechs Spar-Mobile im Test: Sie sollen unter 4,5 l, der VW Polo Bluemotion sogar nur 3,9 l verbrauchen. Wir haben alle gemessen und sagen, wie viel sie wirklich schlucken.Testumfeld:Im Test waren sechs Kleinwagen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Probefahrt mit den Neuesten

Guter Rat 10/2007 - Sparsamer und doch attraktiv. Die IAA 2007 hat gezeigt, dass auch umweltfreundliche Autos begehrenswert sein können. Guter Rat stellt die interessantesten Neuheiten vor.Testumfeld:Im Test waren drei Autos, die drei bis vier von fünf Punkten erhielten. Getestet wurden Raumangebot, Sicherheit, Komfort/Fahrverhalten, Fahrleistung/Verbrauch und Ausstattung/Preis. …weiterlesen

Die Spatzen von Paris ...

Auto Bild 24/2007 - ... pfeifen es von den Dächern: Am 7. September steht der neue Renault Twingo bei den Händlern.Testumfeld:Im Test waren vier Kleinwagen, jedoch wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Kleine Stilkunde

AUTOStraßenverkehr 1-2/2009 - Die Kleinen werden immer feiner. Der Bestseller Fiat 500 bekommt mit dem iQ neue Konkurrenz. Retro-Design trifft auf Avantgarde. Nur eine Stilfrage?Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Sie wollen einen Einkaufswagen?

AUTOStraßenverkehr 11/2008 - Testumfeld:Im Test waren ein Gebrauchtwagen sowie ein Neuwagen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Schön cross

auto motor und sport 8/2006 - Passend zum nahenden Frühjahr bringen Fiat und VW farbenfrohe Crossover-Versionen von Panda 4x4 und Polo auf den Markt. Im Vergleich die Dieselvarianten mit 70 PS.Testumfeld:Im Test waren zwei Minicars mit den Bewertungen 415 und 496 von jeweils 650 Punkten. Die Autos wurden unter anderem in den Kriterien Karosserie, Bediensicherheit und Fahrkomfort getestet. …weiterlesen

„Autos fürs grüne Gewissen“ - Die sauberen Kleinwagen

Auto Bild 38/2007 - Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Kleinwagen, die 2 und 3 von jeweils 5 möglichen Sternen bekamen. …weiterlesen