FEISOL CT-3471 Rapid im Test

(Stativ)
CT-3471 Rapid Produktbild
  • Gut 1,9
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maximale Arbeitshöhe: 194 cm
Gewicht: 2300 g
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu FEISOL CT-3471 Rapid

    • CHIP FOTO VIDEO

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • 9 Produkte im Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: 2,2

    Stärken: sehr stabiler Stand auch dank Mittelhaken; hohe Belastbarkeit; angenehm gepolstert; wertige Tasche.
    Schwächen: fehlende Wasserwaage; Spikes nur optional erhältlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 4

    72 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Stabilität)“

    „Das Feisol CT-3471 überzeugt mit stabilem Stand und den besten Messwerten im Testfeld. Auf etwas Flexibilität muss man aufgrund der fehlenden Mittelsäule jedoch verzichten. Kauftipp Stabilität.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 1 von 12
    • Seiten: 4

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten, „Profitipp“

    „Minimalismus auf höchstem Niveau. Feisol positioniert sich mit edlem Carbon-Design, hochwertigen Materialien und exzellenter Verarbeitung als ernstzunehmender Gitzo-Rivale. Selbst bei um 90 Grad abgewinkelten Beinen steht das robuste, leichte Profistativ felsenfest. Top-Höhe: 194mm.“  Mehr Details

zu FEISOL CT-3471 Rapid

  • Feisol CT-3471 Rapid Vier-Segmente Carbon Classic Stativ

    Absolute Vielseitigkeit, Stabilität und Präzision vereint in einem leichten Design Das FEISOL CT - 3471 Stativ mit 4 ,...

Einschätzung unserer Autoren

FEISOL CT3471 Rapid

Stabiles und gut verarbeitetes Objektiv

Wer ein stabiles und gut verarbeitetes Carbon-Stativ sucht, das zudem noch praktisch zu transportieren ist, wird sicherlich beim Modell CT-3471 Rapid von der amerikanischen Firma FEISOL fündig.

Mit 2,3 Kilogramm ist die Konstruktion des CT3471 relativ leicht und zusammen mit einer Packlänge von 56 Zentimetern bequem auch auf Fotoreisen zu transportieren. Die Gesamthöhe des Stativs von 155 Zentimetern lässt sich wahlweise noch durch eine zusätzlich erhältliche ausziehbare Mittelsäule erweitern, die besonders schwingungsfrei sein soll. Generell verspricht der Hersteller bei diesem Stativ eine absolute Schwingungsarmut in allen erdenklichen Positionen und Einstellungen. Darüber hinaus wird als besonders praktisch angepriesen, dass sich der Anschlagswinkel zwischen der Stativmitte und den Beinen festmachen lässt. Somit sollen sich die Einstellwinkel der Stativbeine schnell per Knopfdruck verändern lassen. Bei den Einstellwinkeln kann man zwischen 25 Grad, 75 Grad und 90 Grad auswählen. Zusätzlich verfügt dieses Stativ über eine Verdrehsicherung an den Beinen, die die Handhabung deutlich vereinfachen soll. Die vom Hersteller ausgeschriebene Belastungshöchstgrenze des Stativs von bis zu 12 Kilogramm liegt im Durchschnitt. Nutzer dieses Objektivs meldeten sich allerdings in Foren zu Wort und führten aus, dass sie diese Obergrenze für untertrieben hielten und das Stativ deutlich belastbarer sei.

Die Einschätzungen der CT-3471-Käufer waren bislang alle sehr positiv und scheinen den Versprechen des Herstellers Recht zu geben. Vor allem wird die gute Verarbeitung, das geringe Gewicht und die Schwingungsarmut als positiv an diesem Stativ hervorgehoben. Zu einem Preis von 329 Euro ist dieses Carbon-Stativ, inklusive einer Stativtasche, käuflich zu erwerben.

Datenblatt zu FEISOL CT-3471 Rapid

Erhältliche Farben Schwarz
Gewicht 2300 g
Material Carbon
Maximale Arbeitshöhe 194 cm
Typ Dreibeinstativ

Weiterführende Informationen zum Thema FEISOL CT3471 Rapid können Sie direkt beim Hersteller unter feisol.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Top-Stative bis 400 Euro

DigitalPHOTO 5/2011 - Weniger erfreulich ist das klobige Packmaß. Alles in allem ein sehr gutes und einigermaßen preiswertes Stativ. Das Leichtgewicht ist ein angenehmer Reisebegleiter mit durchschnittlichen technischen Eckdaten und angemessener Verarbeitung. Die Mittelsäule wird über eine Kunststoff-Schraube höhenverstellt. Besser gelöst ist die abschraubbare, große Platte und die stabilen, leichtgängigen Beine. Minimalismus auf höchstem Niveau. …weiterlesen

Der neueste Test erschien am 05.04.2019.