Falter E 8.8 Test

(Fahrrad)
  • Gut (1,7)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: E-Bike, Citybike
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • E 8.8 (Modell 2015)
  • E 8.8 (Modell 2016)

Tests (2) zu Falter E 8.8

  • Ausgabe: 2/2016
    Erschienen: 04/2016
    Produkt: Platz 3 von 13
    Seiten: 17

    Note:1,7

    Getestet wurde: E 8.8 (Modell 2016)

    „Plus: Reifen mit hohem Pannenschutz; Schalt-Automatik, Bremssystem mit Rücktritt-Bremse (für manche Kunden wichtig); lange Bremsgriffe, Bremsanlage.
    Minus: Gepäckträgerakku klappert (auf Pflaster); Gewicht.“

  • Ausgabe: 2/2015
    Erschienen: 05/2015
    Produkt: Platz 1 von 7

    Note:1,7

    „Testsieger“

    Getestet wurde: E 8.8 (Modell 2015)

    „Zuverlässiger, sehr fahrstabiler Tiefeinsteiger. Sauber und aufgeräumt verarbeitet.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Falter E 8.8

Akkuleistung 418Wh
Anzahl der Gänge 8
Bremsentyp Felgenbremse
Erhältliche Rahmengrößen Wave 26": 44 cm, Wave 28": 48 / 52 / 56 cm, Trapez: 47, 52 cm
Federung Vorne
Felgengröße 28 Zoll
Motor-Typ Mittel-Motor
Motorleistung 250 W
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8 Di2
Schaltung Nabenschaltung
Sitz des Akkus Gepäckträger
Zulässiges Gesamtgewicht 140 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Stadt-Radel ElektroRad 2/2016 - Die Bremsen verzögern sehr gut. Die asphalt-verliebten Reifen rollen sanft und sicher. Der Sattel ist für den Stadt-Gebrauch ok. Reifen und Federgabel machen sogar Genuss-Ausflüge möglich. Ein elegantes Stadtrad stellt uns Falter mit dem E 8.8 für den Test der Citybikes zur Verfügung. Ein Vorgänger- modell des Rades lief bei uns 2014 im Dauertest und hat sich sehr gut geschlagen. Nun waren wir gespannt, wie sich das 2016er Modell macht. …weiterlesen


Der kleine Unterschied TOUR 6/2008 - Da Stevens als Baukastenanbieter fast das komplette Sortiment aller Komponenten oder Laufräder der diversen Hersteller bereithält, sind einer individuellen Ausstattung kaum Grenzen gesetzt. solider Frauen-Renner, angepasste Ausstattung kleinste Rahmengröße ohne zweiten Flaschenhalter, schwer TREK Madone 4.5 WSD Auch Trek schenkt den Frauen-Rennrädern große Aufmerksamkeit – allein in der „Madone“-Serie gibt es vier verschiedene Modelle vom preiswerten „4.5 WSD“ bis zum High-End-Renner. …weiterlesen