Café Racer (Modell 2016) Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Urban Bike
Gewicht: 12,9 kg
Fel­gen­größe: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Falter Café Racer (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Platz 1 von 8

    „Plus: top Fahrleistungen; Retro-Optik, Preis; lange Radschützer; Automatik-Schaltung.
    Minus: Licht nachzurüsten.“

Testalarm zu Falter Café Racer (Modell 2016)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Falter Café Racer (Modell 2016)

Anzahl der Gänge 2
Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Klingel
Basismerkmale
Typ Urban Bike
Geeignet für Herren
Gewicht 12,9 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 115 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Automatikschaltung
Schaltgruppe Sram Automatix
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl
Erhältliche Rahmengrößen 54 / 57 cm
Erhältliche Rahmenformen Diamant

Weiterführende Informationen zum Thema Falter Café Racer (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter falter-bikes.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

All Inclusive

MountainBIKE - Von den Billig-Pneus abgesehen, räumt auch die Ausstattung viele Punkte ab: Besser schalten als mit der neuen Shimano-XT-Gruppe (2 x 11 Gänge) ist in dieser Preisklasse nicht drin, sogar eine Kettenführung spendiert Giant. Den Vorbau würden wir uns kürzer, den Lenker breiter wünschen. 1988 im Schwäbischen gegründet, kann Kreidler auf viel Tradition als Hersteller vor allem von Mopeds und Mokicks zurückblicken. Wer erinnert sich nicht an das gute alte Kreidler Florett? …weiterlesen

Coole Allrounder

Radfahren - Sattel und Sitzposition sind stimmig. Schaltung und Bremsen arbeiten gut. Das Rad ist flink in der Stadt und gefällt auf Touren. Auf der Eurobike kürten wir redaktionsintern das Falter Café Racer zum schönsten Rad der Messe: Retro-Design in Bestform, Stahlrahmen in Muffenbauweise, Stahlfedergabel, geschwungene Aufschriften, Hakenpedale mit Lederriemen. …weiterlesen