• ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Unter­bau­fä­hig: Ja
Strom­ver­brauch pro Jahr: 266 kW/h
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
Breite: 59,8 cm
Bau­form: Frei­ste­hend
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GSP9314

Akzep­ta­ble Leis­tung und mäßige Anschaf­fungs­kos­ten

Der Geschirrspüler GSP 9314 von GGV-Exquisit ist aufgrund seiner Ausstattung und Verbrauchswerte zu den guten Standardgeräten zu rechnen. Auch die Anschaffungskosten sind angesichts der gebotenen Leistung angebracht.

Stromverbrauch nicht zu gering, aber noch im grünen Bereich

Auf die Rechnung des Geschirrspülers gehen im Schnitt 266 Kilowattstunden jährlich, was an die Werte der Highendgeräte nicht mal annähernd herankommt, aber für diese Leistungsklasse noch in Ordnung ist. Zu berücksichtigen ist lediglich, dass der Stromverbrauch beim Betrieb im Eco-Modus angegeben wird. Da dieser Spülgang meist recht lange läuft, wird im Alltag oft auf ein Automatik- oder Kurzprogramm ausgewichen. Während das Reinigungsergebnis bei allen Programmen vergleichbar ist, steigen die Strom- und Wasserverbrauchswerte bei den beiden letzteren Programmen beträchtlich.

Gute Werte beim Wasserverbrauch

Der Exquisit benötigt pro Spülgang durchschnittlich 11 Liter Wasser, bei der maximalen Zuladung von vierzehn Maßgedecken entfallen somit auf ein Gedeck nur etwas mehr als ein Dreiviertel Liter. Hier zeigt der Geschirrspüler durchaus ordentliche Werte, wenn auch erwartungsgemäß nicht im Spitzenbereich. Weder Brummer noch Leisetreter – 45 dB gibt der Exquisit beim Spülgang von sich. Als leise ist dieser Geräuschpegel noch nicht zu bezeichnen, als Lärm aber auch nicht. Geräusche unter 40 dB stören auch auf Dauer nicht, Geräusche bis zu 45 dB gelten in einer Wohnung als zumutbar. Somit wird der Geschirrspüler in einer Küche nicht zu einem nervigen Störenfried.

Fazit

Aktuell ist der Exquisit ab etwa 370 Euro zu haben. Für ein solides Mittelklassemodell mit vertretbaren Kennzahlen geht diese Summe in Ordnung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Exquisit GSP 9309, Spülmaschine weiß, weiß A++ 9 Maßgedecke 49 dB

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Exquisit GSP9314

Bauart
Bauform Freistehend
Unterbaufähig vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Stromverbrauch pro Jahr 266 kW/h
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 14
Lautstärke 45 dB
Dauer Standardprogramm (Eco) 175 min
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Innenraumgestaltung
Besteckkorb vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Maße
Höhe 84,5 cm
Breite 59,8 cm
Tiefe 59,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Exquisit GSP 9314 können Sie direkt beim Hersteller unter exquisit.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: