EGSP2090E/B Produktbild
  • Befriedigend 2,9
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Strom­ver­brauch pro Jahr: 197 kW/h
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
Anzahl der Maß­ge­de­cke: 9
Breite: 44,8 cm
Bau­form: Teilin­te­grier­bar
Mehr Daten zum Produkt

Exquisit EGSP2090E/B im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 3 von 3

    Sparprogramm (ECO) (20%): „befriedigend“ (2,6);
    Automatikprogramm (20%): Entfällt;
    Kurzprogramm (20%): „befriedigend“ (3,2);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,6);
    Sicherheit (10%): „gut“ (2,0);
    Geräusch (10%): „ausreichend“ (3,9).

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Exquisit GSP 9309, Spülmaschine weiß, weiß A++ 9 Maßgedecke 49 dB

Einschätzung unserer Autoren

EGSP2090E/B

Schma­ler Geschirr­spü­ler für kleine Küche

Mit 45 Zentimetern Breite gehört der Einbaugeschirrspüler EGSP 2090 E/B von Exquisit zu den kompakten Geräten. Zwar ist erfahrungsgemäß die Reinigungsleistung bei den „Kleinen“ in der Regel mit dem Ergebnis von den Geschirrspülern mit 60 Zentimetern Breite zu vergleichen, sparsam in ihrem Wasser- und Stromverbrauch sind sie aber nicht. Auch der EGSP 2090, der Energieeffizienzklasse A++ zugeordnet, verbraucht im Schnitt 197 Kilowattstunden pro Jahr – für Geräte dieser Klasse zwar normal, im Vergleich zu den größeren Geschirrspülern dennoch zu viel. Daher lohnt sich das Gerät nur dann, wenn in der Küche Platzmangel herrscht.

Praktische Beladung und Standard-Programme

Der Geschirrspüler bietet Raum für neun Maßgedecke, die Mengenautomatik hilft das Wasser und Strom der tatsächlichen Beladung anzupassen. Am effizientesten arbeitet das Gerät trotzdem bei voller Beladung. Die Geschirrteile lassen sich platzsparend auf zwei Ebenen unterbringen, für Löffel & Co. ist der traditionelle Besteckkorb vorgesehen. Die Auswahl an Programmen weist das Gerät als einen Allrounder aus, denn neben „Intensiv“ sind auch „Kurz“ oder „Eco“ zu finden. Das sonst übliche und beliebte Automatik-Programm fehlt dagegen. Die Startzeit kann neun Stunden im Voraus eingestellt werden. Zu den Leisetretern gehört der Geschirrspüler von Exquisit mit 49 Dezibel nicht gerade, auf Dauer können solche Betriebsgeräusche störend sein.

Alternativlos?

Für die Geräte in dieser Breite zeigt der EGSP 2090 akzeptable Werte, preislich liegt er mit rund 260 Euro sogar im unteren Bereich. Wer es etwas leiser haben möchte, kann auf die Geräte ausweichen, deren Geräuschemission zwischen 44 und 45 Dezibel beträgt. Das wären zum Beispiel der SR46T594EU von Siemens oder SPU53M55EU von Bosch. Das sind beides unterbaufähige Geräte, deren Anschaffungskosten aber im Vergleich zum Geschirrspüler von Exquisit fast doppelt so hoch ausfallen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Exquisit EGSP2090E/B

Bauart
Bauform Teilintegrierbar
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Stromverbrauch pro Jahr 197 kW/h
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 9
Lautstärke 49 dB
Dauer Standardprogramm (Eco) 180 min
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Innenraumgestaltung
Besteckkorb vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Maße
Höhe 81,5 cm
Breite 44,8 cm
Tiefe 57 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: