ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lauf­brille, Fahr­rad­brille
Gestell­typ: Halb­rand
Selbst­tö­nend: Ja
Eigen­schaf­ten: Wech­sel­glä­ser
Mehr Daten zum Produkt

Evil Eye Vizor HR Pro im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    15 Produkte im Test

    Pro: Sehr großes Sichtfeld; Sehr schnelle Tönung; Viele Gläser erhältlich. In mehreren Größen erhältlich.
    Contra: Geringe Ausstattung; Hohes Gewicht; Nicht gerade günstig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Evil Eye Vizor HR Pro

Einschätzung unserer Autoren

Vizor HR Pro

Durch großes Sicht­feld gut für schnelle Sport­ar­ten geeig­net

Stärken
  1. Scheibenwechsel möglich
  2. großes Sichtfeld
  3. Etui im Lieferumfang
  4. verstellbare Bügel
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Bei der Vizor HR Pro von Evil Eye wird das Sichtfeld kaum durch einen Rahmen eingeschränkt. Außerdem erleichtert der Halbrahmen das Wechseln der Scheibe. Bei Bedarf ist die Brille auch mit optischer Verglasung in der individuellen Sehstärke erhältlich. Das Eigengewicht dieser Sportbrille ist mit weniger als 30 Gramm sehr gering. Für optimalen Sitz muss die richtige Größe gewählt werden. Es stehen die Größen S und L zur Verfügung. Die Brillenbügel können individuell verstellt werden. Am oberen Rahmen verhindert ein abnehmbarer Sweat Bar, dass bei hohem Temperaturen Schweiß in die Augen läuft. Tester fühlten sich ohne diesen allerdings wohler. Die Brille wird zusammen mit einem Etui geliefert.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sportbrillen

Datenblatt zu Evil Eye Vizor HR Pro

Typ
  • Fahrradbrille
  • Laufbrille
Gestelltyp Halbrand
Selbsttönend vorhanden
Eigenschaften Wechselgläser
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Vollrand fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: