Epson Perfection V30 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Flach­betts­can­ner
  • Scan-​Bereich DIN A4
  • Auf­lö­sung 4800
  • Mehr Daten zum Produkt

Epson Perfection V30 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Bei Epsons Perfection V30 klappt der Deckel zur Seite auf; seine Messergebnisse liegen an der Spitze.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Epson Perfection V30

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Epson WorkForce DS-790WN - Dokumentenscanner - Duplex - A4/Legal -

Einschätzung unserer Redaktion

Scan­ner für Foto­freunde und fürs Stu­dium zum Ein­stei­ger­preis

Allein schon mit seinem Listenpreis von 89 Euro qualifiziert sich der Epson Perfection V30 als Scanner für Einsteiger beziehungsweise Fotofreunde, die ihre alten, in Papierform analog archivierten Fotos endlich komplett digitalisieren möchten. Die Auflösung von bis zu 4.800 Pixeln garantiert eine gute Bildqualität, und mit der mitgelieferten Software Easy Photo Fix können beinahe schon verblasste oder leicht beschädigte Aufnahmen restauriert und aufgefrischt werden. Allerdings besitzt der V30 keine Durchlichteinheit für Dias/Kleinbildfilme. Wer diese benötigt, ist beim ansonsten baugleichen Perfection V300 Photo besser aufgehoben.

Doch den Perfection V30 kann man nicht nur Fotofreunden ans Herz legen, denn auch für das Studium (nur zum Beispiel) bietet er ein paar sehr praktische Features. Das Deckelscharnier etwa ist mit einer Toleranz von 25 Millimetern flexibel in der Höhe verstellbar. Hefte, Broschüren oder Bücher (wenn denn nicht gerade die Bibel oder „Krieg und Frieden“ zum Scannen anstehen) lassen sich deswegen bei geschlossenem Deckel komfortabel scannen. Die Scans wiederum können direkt in eine durchsuchbare PDF-Datei abgespeichert werden, wobei sogar mehrseitige PDFs möglich sind. Für Textscans ist dies eine unschlagbare Komfortfunktion, die in der Praxis viel Arbeit erspart. Wenn es dann doch dickere Bücher sein sollen, aus denen man sich Wissen per Scan zusammendigitalisieren möchte, klappt man den Deckel einfach um 180 Grad zur Seite, so dass er nicht mehr stören kann.

Ab November 2008 kommen der Epson Perfection V30 sowie der Perfection V300 Photo in den Handel.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Scanner

Datenblatt zu Epson Perfection V30

Eignung & Formate
Typ Flachbettscanner
Scan-Bereich DIN A4
Technik
Auflösung 4800
Farbtiefe 48 bit
Ausstattung
Schnittstellen USB
Kompatible Betriebssysteme Mac
Abmessungen / B x T x H 280 x 430 x 57 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Perfection V30 können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf