Epson Expression Premium XP-635 Test

(WLAN-Drucker)
  • keine Tests
35 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 5760 x 1440 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Gute Druckqualität und einfache Handhabung, aber viel zu hohe Seitenkosten

Stärken

  1. sauberer Textdruck
  2. gute Fotodruckqualität
  3. einfache Installation

Schwächen

  1. sehr geringe Patronenreichweite
  2. verweigert jegliche Funktionalität sobald eine Patrone leer ist
  3. kleines Papierfach

Qualität

S/W-Druck

Ab Werk druckt der XP-635 leise und sauber, ist aber auf schnellen Druck vorkonfiguriert. Für ein saubereres Schriftbild solltest Du in den Druckeinstellungen die Qualität auf 100 % stellen. Käufern zufolge verblassen Textdokumente ungewöhnlich schnell.

Farbdruck

Beim Farbdruck macht der Multifunktionsdrucker eine gute Figur. Gerade wenn Du Fotopapier verwendest, können die Ergebnisse mehr als überzeugen. Ein Manko bleibt allerdings: Es wird sehr viel schwarze Tinte verwendet, um den Kontrast zu verbessern, sodass Bilder häufig zu dunkel werden.

Kopieren & Scannen

Scan- und Kopiervorgänge werden zuverlässig und in mittelmäßiger Qualität ausgeführt. Die Scanauflösung erlaubt auch die Vergrößerung von Fotos ohne große Einbußen bei der Bildqualität. Unverständlich ist aber, dass der Drucker keine Scans mehr zulässt, wenn eine der Tintenpatronen leer ist.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Sobald eine Patrone alle ist, verweigert der Epson den Druck. Hinsichtlich der ohnehin hohen Seitenkosten und der zum Austrocknen neigenden Tinte ist dies besonders ärgerlich. Die separate Fotoschwarz-Patrone kann nicht als Ersatz für die leere normale Schwarzpatrone dienen. Die Schwarzpatrone reicht für 500 Seiten - Nutzern zufolge weniger.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Auch beim Farbdruck sind die Seitenpreise hoch, da die jeweiligen Farbpatronen eine sehr geringe Reichweite von nur rund 650 Seiten haben. Austrocknende Tinte und häufige Düsenreinigungsvorgänge sind vor allem dann ein Problem, wenn Du nur unregelmäßig druckst. Beim Druck von reinen Textdokumenten wird Farbtinte verbraucht.

Ausstattung

Druck & Scan

Dank der automatischen Duplexfunktion kannst Du Blätter auch beidseitig bedrucken, was gerade beim Druck mehrseitiger Textdokumente und in vielen Büroarbeiten ein großes Komfortplus darstellt. Der Drucker ist nach dem Einschalten schnell einsatzbereit. Ein automatischer Dokumenteneinzug für Scans fehlt.

Schnittstellen

Die Einbindung ins Netzwerk erfolgt kabellos per WLAN. Die Verbindung ist recht stabil. Käufern gefällt die Option direkt vom Mobilgerät aus drucken zu können. Dieser Vorgang gestaltet sich problemlos.

Papierfach

Mit Platz für 100 Seiten fällt das Papierfach ziemlich klein aus. Dies kann gerade dann nerven, wenn mehrere Nutzer den Drucker regelmäßig benötigen. Die Auffangschublade für Ausdrucke muss erst herausgezogen werden und wirkt wenig stabil.

Bedienung

Installation

Die Installation ist zwar recht umfangreich, fällt aber selbst Laien leicht, da man sehr detailliert und gut nachvollziehbar direkt auf dem Touchscreen durch die Installationsschritte geführt wird. Die Einrichtung unter Mac OS ist ebenso einfach wie unter Windows.

Handhabung

Dank des Touchscreens ist die Bedienung schnell erlernt werden. Firmware-Updates können automatisch durchgeführt werden. In Käuferrezensionen wird hingegen kritisiert, dass es kein Menü zum Löschen von Druckaufträgen gibt.

Der Epson Expression Premium XP-635 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Expression Premium XP-635

Mit PictBridge direkt von der Kamera drucken

Mit dem Multifunktionsdrucker Expression Premium XP-635 richtet sich Epson in erster Linie an Privatanwender, die neben Dokumenten auch ihre digitalen Fotos ausdrucken möchten. Hierfür ist das Gerät mit einem Speicherkartenleser und der Funktion PictBridge ausgestattet, die das Drucken direkt von der Kamera erlaubt. Mit 5.760x1.440 dpi ist die Druckauflösung zudem sehr hoch. Zusätzlich kann das Gerät aber auch scannen und kopieren und ist damit bestens für die Nutzung im Home Office geeignet.

Lebendige Ausdrucke durch die fünfte Tintenpatrone Photo Black

Die Druckgeschwindigkeit gibt der Hersteller mit 32 Seiten pro Minute im Entwurfsmodus sowohl in Farbe als auch in Schwarzweiß auf Normalpapier an. Das ist für einen Tintenstrahldrucker sehr gut, denn diese Geschwindigkeit erreichen meist nur Laserdrucker. Für den Ausdruck eines Fotos braucht das Gerät mit 20 Sekunden pro Foto in der Größe 10 x 15 Zentimeter jedoch etwas länger. Gedruckt wird mit der Claria Premium Ink-Tintenserie, die Tinte aus fünf Patronen liefert. Das ist neu: Neben Magenta, Geld, Cyan und Schwarz wird eine Spezialpatrone Photo Black verwendet, die für tiefe Schwarztöne sorgt. Die Patronen sind einzeln austauschbar, wenn sie verbraucht sind. Dadurch werden Folgekosten minimiert. An die Fotofreunde hat Epson auch bei der Ausstattung mit Papierfächern gedacht. Es gibt nämlich zwei, eines für 100 Blatt Normal- und eines für 20 Blatt Fotopapier.

Komfortable Bedienung über ein neigbares Bedienfeld

Neben dem Anschluss über den USB-Port an den Computer kann der Drucker dank der Anbindung über WLAN an ein Netzwerk auch von mobilen Geräten aus gesteuert werden. Außerdem ist es möglich, Druckaufträge direkt per E-Mail an das Gerät zu senden oder Fotos aus sozialen Netzwerken wie Facebook auszudrucken. Die Bedienung erfolgt komfortabel über ein neigbares Bedienfeld mit Drucktasten und ein Display. Das für etwas über 100 Euro bei Amazon angebotene Epson-Multifunktionsgerät wurde von Kunden im Internet bisher kaum bewertet. Zwar äußern Rezensenten, dass sie eine Faxfunktion vermissen – dies sollte jedoch durch die Möglichkeit, die Dokumente einzuscannen und per PC-Fax oder E-Mail zu verschicken, heutzutage kein wirkliches Problem sein.

zu Epson Expression Premium XP-635

  • EPSON Expression Premium XP-635, 3-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät, Weiß

    EPSON Expression Premium XP - 635, 3 - in - 1 Tinten - Multifunktionsgerät, Weiß

  • Epson Expression Premium XP-635 weiß 3in1 Tintenstrahl MFP Multifunktionsdrucker

    Epson Expression Premium XP - 635 weiß 3in1 Tintenstrahl MFP Multifunktionsdrucker

Kundenmeinungen (35) zu Epson Expression Premium XP-635

35 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
15
4 Sterne
2
3 Sterne
3
2 Sterne
4
1 Stern
11
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Epson Expression Premium XP-635

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 5760 x 1440 dpi
Automatischer Duplexdruck
vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 13 Seiten/min
Farbe 10 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 5
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host
fehlt
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint
vorhanden
Android-Direktdruck
vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate DIN A4, DIN A5, DIN A6, DIN B5, DIN C6 (Umschlag), DL (Umschlag), No. 10 (Umschlag), Letter, 10 x 15 cm, 13 x 18 cm, 16:9, Legal
Abmessungen & Gewicht
Breite 39 cm
Tiefe 34,1 cm
Höhe 13,8 cm
Gewicht 6,7 kg
Stromverbrauch
Betrieb
18 W
Standby 1,2 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen