Epson Expression Home XP-322 0 Tests

(AirPrint-Drucker)
  • keine Tests
385 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 5.760 x 1.440 dpi
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Expression Home XP-322

Das kompakte Gerät für Einsteiger

Mit dem Expression Home XP-322 bringt die Firma Epson ein effizientes und kompaktes All-in-One-Gerät auf den Markt, das sich vor allem an den privaten Anwender richtet, der Druck- und Scanaufträge nur in überschaubarem Umfang erwartet. Mit einer Druckauflösung von 5.760 x 1.440 dpi und einer Scanauflösung von 1.200 dpi x 2.400 dpi liefert das Gerät zwar hochwertige Text-und Bildausdrucke sowie hochaufgelöste Scans, jedoch ist die Papierfachkapazität auf 100 Blatt begrenzt und es gibt keinen Mehrfacheinzug.

Druck von Speicherkarten, Smartphones und Tablet-PCs

Wie die meisten aktuellen Geräte von Epson ist auch dieses Multifunktionsgerät mit Wi-Fi Direct ausgestattet. Das bedeutet, dass Ausdrucke bequem von einem Tablet oder einem Smartphone gestartet werden können, sofern diese über Epson Connect mit dem Gerät verbunden worden sind. Dank eines Speicherkartenslots ist auch der direkte Ausdruck von SD, MicroSD, MiniSD und verwandten Karten möglich. Die Einstellungen nimmt der Nutzer in diesem Fall auf dem Farb-LC-Display vor, das in der Diagonale 3,7 Zentimeter misst. Praktisch ist auch die Einbindung des Gerätes über WLAN in das Heimnetzwerk. Das erspart das mühsame Verlegen von Kabeln und ermöglicht den Zugriff von mehreren Computern aus.

Umweltfreundliches Drucken dank separater Einzelpatronen

Seit einigen Jahren verlegen sich die Druckerhersteller, so auch Epson, zum Glück wieder auf den Betrieb ihrer Geräte mit Einzelpatronen, bei denen nur die jeweils verbrauchte Farbe ersetzt werden muss. Das spart nicht nur Geld, sondern ist auch im Vergleich zu den vorher oft verwendeten Kombipatronen ökologischer. Das Epson-Multifunktionsgerät arbeitet am zuverlässigsten mit der Epson Claria Home Ink, mit der auch Fotos in ausgezeichneter Qualität gedruckt werden können. Beim Kauf eines Neugerätes werden vier Patronen in den Farben Gelb, Schwarz, Cyan und Magenta mitgeliefert.

Empfehlenswert für Gelegenheitsanwender

In Testberichten und Kundenrezensionen schneidet der XP322 sehr gut ab. Anwender loben besonders die geringen Maße, denn mit einer Stellfläche von 30 x 39 Zentimetern nimmt das Gerät nicht mehr Platz als zwei DIN A4-Blätter ein. Auch die Arbeitsgeräusche, die Druckgeschwindigkeit und das Druckbild stellen die meisten Nutzer zufrieden. Wer daran denkt, vor dem Anschließen des Multifunktionsgerätes zunächst die Treiber und die Software zu installieren, wird zudem mit der Inbetriebnahme und der Einrichtung keine Probleme haben. Einige Rezensenten beklagen jedoch den hohen Verbrauch vor allem an schwarzer Tinte. Für den Preis von weniger als 65 EUR (Amazon) lohnt sich die Anschaffung dennoch für Anwender, die keine hohen Druckaufkommen bewältigen müssen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • EPSON WorkForce WF-2850DWF Multifunktionsdrucker Scanner Kopierer Fax WLAN

    • Tintenstrahldrucker, Scanner, Kopierer, Fax • Druckauflösung: bis zu 5. 760 x 1. 440 dpi • Druckgeschwindigkeit: ,...

Kundenmeinungen (385) zu Epson Expression Home XP-322

385 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
204
4 Sterne
61
3 Sterne
35
2 Sterne
15
1 Stern
69
  • XP-322 als Fotodrucker - Vieldrucker

    von Benutzer
    • Vorteile: brillante Druckergebnisse
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Dokumentenausdrucke, Kopien, Fotoscan, Textscan, ganz seltene Benutzung, Hausgebrauch

    Auf Grund seiner hohen Auflösung ist der XP-322 durchaus als Fotodrucker geeignet. Er sollte allerdings nur angeschafft werden, wenn nur eine geringe Anzahl von Ausdrucken vorgesehen ist. Bei häufigem Gebrauch und über einen längeren Zeitraum beginnen die Einzugsrollen für das Papier zu versagen. Diese Rollen werden heutzutage aus Plaste hergestellt (nicht mehr Gummi), verhärten und ziehen die Papierbögen nicht mehr ein. Nach mehreren Stunden oder auch Tagen funktionieren sie wieder für einige wenige Ausdrucke, was zur Folge hat, dass bei Reklamation "Papiereinzug" der Drucker so, wie er eingeschickt wurde, zurückkommt mit dem Hinweis: Drucker funktioniert. Er funktioniert auch - für einige Ausdrucke - dann geht das Spiel "zieht Papier nicht ein" von vorne los. Ebenso gibt es Probleme mit dem Einzug von dickeren Papieren (ab 180 g).

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson Expression Home XP-322

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 5.760 x 1.440 dpi
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Bedienung
Farbdisplay vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Expression Home XP322 können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Epson WorkForce WF-2630WFEpson Expression Premium XP520Brother MFC-L2700DWHewlett-Packard Desk Jet 2544Brother MFC-J5320DWKyocera Document Solutions Ecosys P 2135 dnBrother HL-L8250CDNPolaroid ZipHP OfficeJet 5740 (B9S79A)UTAX P-C3565i MFP