• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 5760 x 1440 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Nein
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Expression Home XP-235

Gute Druck­qua­li­tät, aber durch den hohen Ver­brauch nur für ver­ein­zelte Dru­cke geeig­net

Stärken
  1. gute Druck- und Scanergebnisse
  2. einfache Inbetriebnahme
  3. problemlose Einbindung in das WLAN-Netz
Schwächen
  1. sehr hoher Tintenverbrauch
  2. umständlicher, teilweise nicht funktionierender Patronenwechsel
  3. hohe Folgenkosten

Qualität

S/W-Druck

Texte gelingen dem Expression Home XP-235 von Epson mit hoher Schärfe. Allerdings kritisieren nicht gerade wenige Nutzer, dass die Qualität der Drucke, insbesondere der Tintenauftrag, in einigen Fällen zu wünschen übrig lässt.

Farbdruck

Sowohl bei Farbdrucken als auch beim Fotodruck können sich die Ergebnisse sehen lassen. Bei Fotografien solltest Du aber für die richtige Qualität auch das passende Fotopapier nutzen. Belohnt wirst Du dann mit einem sauberen Druckbild.

Kopieren & Scannen

Angesichts des Preises scannt und kopiert der Epson-Multifunktionsdrucker auf einem hohen Niveau. Selbst Grafiken sind kein Problem. Du solltest allerdings beachten, dass farbige Kopien besser auf Normalpapier durchgeführt werden. Für die Kopie eines Fotos bietet es sich an, das Bild als Scan auf dem PC abzulegen und dann auszudrucken.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Mit der Schwarzpatrone kommst Du etwas günstiger weg als bei den Farbpatronen. Ärgerlich ist aber, dass selbst für den reinen SW-Druck die Farbpatronen gefüllt sein müssen, obwohl diese doch eigentlich nicht benötigt werden. Es werden lediglich schwach befüllte Starterpatronen mitgeliefert.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Ein Vorteil des XP-235 sind die einzelnen Patronen für die Farben. Im Gegensatz zu einer Kombipatrone kannst Du hier also individuell nachrüsten. Allerdings sind die Preise für die Originale von Epson hoch, was dann den günstigen Anschaffungspreis für den Drucker relativiert.

Ausstattung

Druck & Scan

Widersprüchlich sind die Meinungen bei der Performance des Druckwerks. Die einen loben den leisen Betrieb und die gute Geschwindigkeit, anderen wiederum arbeitet der Epson zu langsam und zu laut. Für größere Druckeinsätze mit vielen Seiten, z. B. im Büro, ist der Tintenstrahler kaum nicht geeignet.

Schnittstellen

Das mobile Drucken erfreut die Mehrzahl der User. Mithilfe der Epson-App sind beispielweise Druckaufträge vom Handy ohne große Aufwände möglich. Leider bietet der XP-235 keine zusätzliche USB-Schnittstelle für das Drucken vom USB-Stick oder einen Netzwerkanschluss.

Papierfach

Für Großaufträge eignet sich das Modell definitiv nicht. Gerade einmal 50 Blatt Normalpapier fasst das Papierfach. Hinzu kommt noch Platz für 10 Seiten Fotopapier. Du kannst gleich mit dem Druck beginnen, ohne erst das Ablagefach öffnen zu müssen. Einige Käufer berichten über einen mangelhaften Papiereinzug, der gern mal mehr als ein Blatt zieht.

Bedienung

Installation

Dank der nutzerfreundlichen Hinweise des Setup-Programms auf der beigelegten CD ist die Installation schnell und einfach erledigt. Auch die Integration in das heimische WLAN-Netz funktioniert einwandfrei. Achtung: Ein USB-Kabel befindet sich nicht im Lieferumfang.

Handhabung

Nutzer berichten immer wieder von dem nur leidlich funktionierenden Patronenwechsel. Die Bedienung über die verschiedenen Tasten dürfte Dich aber nicht vor Probleme stellen. Der leichte und kompakte Drucker kann auch schnell mal an einen anderen Ort im Zimmer gestellt werden, ohne dass dies zur Last wird.

Weitere Einschätzung
Expression Home XP-235

Kom­pak­tes Mul­ti­funk­ti­ons­ge­rät für Hei­man­wen­der

Mit den Geräten der Home XP-Serie hat Epson Multifunktionsgeräte speziell für Heimanwender entwickelt, die nicht nur in einer hohen Auflösung von 5.760 x 1.440 dpi drucken, sondern auch scannen und kopieren möchten. Die einzelnen Geräte unterscheiden sich vor allem in puncto Druckgeschwindigkeit, Funktionalität und Konnektivität. Der Epson Expression Home XP-235 ist das einfachste der Geräte, bei dem auf einen Speicherkartensteckplatz, WiFi Direct und ein Display verzichtet wurde.

Langsamster Drucker der Home XP-Serie

Die Druckgeschwindigkeit liegt nach Angaben des Herstellers im Entwurfsmodus bei 26 Seiten in Schwarzweiß und 13 Seiten in Farbe. Die anderen Modelle sind da mit 33 beziehungsweise 15 Seiten weit leistungsstärker. Ein Foto in der Größe von 10 x 15 Zentimetern benötigt 54 Sekunden - dies können die Geräte der Expression Premium-Serie mit 20 Sekunden wesentlich schneller. Papier bezieht der Drucker aus einen Papierfach, das 50 Blatt Normalpapier bis zum Format DIN A4 oder 10 Bögen Fotopapier fasst. Das ist nicht viel, reicht aber für den gelegentlichen Ausdruck von Dokumenten vollkommen aus. Die Bedienung des Gerätes erfolgt über ein übersichtliches Bedienfeld auf der Vorderseite, das mit Druckknöpfen ausgestattet ist. Ein Pluspunkt sind die geringen Maße: Der Drucker ist nur 39 Zentimeter breit, 30 Zentimeter tief und 14,5 Zentimeter hoch. Mit 11 Watt im Betrieb ist zudem der Stromverbrauch recht gering im Vergleich zu anderen Tintenstrahldruckern.

Einfache Funktionen für Gelegenheitsdrucker

Der für etwa 50 Euro bei Amazon angebotene XP-235 ist ein schnörkelloses Gerät mit den wichtigsten Funktionen. Damit eignet es sich für anspruchslose Anwender, die auf technische Spielereien verzichten möchten, monatlich nur ein geringes Druckaufkommen haben und dabei nicht in Eile sind. Bisherige Nutzer, die das Gerät im Internet bewertet haben, äußern sich daher auch zufrieden, empfehlen den Epson aber nur für das Drucken von Textdokumenten und nicht für den Ausdruck von Fotos. Auch wird berichtet, dass die Einrichtung über WLAN etwas Zeit benötigt. Ein USB-Kabel ist im Lieferumfang leider nicht enthalten, dafür wird die Software Epson Easy Photo Print mitgeliefert.

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Epson Expression Home XP-235

Eignung
Fotodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 5760 x 1440 dpi
Automatischer Duplexdruck fehlt
Geschwindigkeit
S/W 6,2 Seiten/min
Farbe 3,1 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 2400 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 60 Blätter
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate DIN A4, DIN A5, DIN A6, DIN B5, DIN C6 (Umschlag), DL (Umschlag), No. 10 (Umschlag), Letter Legal, 9 x 13 cm, 10 x 15 cm, 13 x 18 cm, 13 x 20 cm, 20 x 25 cm, 100 x 148 mm, 16:9
Abmessungen & Gewicht
Breite 39 cm
Tiefe 30 cm
Höhe 14,5 cm
Gewicht 3,9 kg
Stromverbrauch
Betrieb 11 W
Standby 1,6 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: