Epson EH-TW5300 im Test

(3D-Beamer)
  • Gut 2,3
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 2200 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: LCD
Features: MHL-​Unter­stüt­zung, Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher, 3D-​ready
Schnittstellen: USB, Audio-​Aus­gang, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Epson EH-TW5300

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 6

    „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“,„Kauftipp“

    „Der EH-TW 5300 gefällt mit einem ausgewogenen Full-HD-Bild, das bei Schärfe und Detailwiedergabe überzeugt. Der Lüfter im normalen Lichtmodus ist allerdings deutlich zu laut und nicht fürs Heimkino geeignet. Allein-stellungsmerkmal im Testfeld ist die vertikale und horizontale Trapez-korrektur.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 2 von 14
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,2)

    Bildqualität (70%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,2);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (3,2).  Mehr Details

zu Epson EH-TW5300

  • Epson EH-TW5300 3D-Projektor

    (Art # 20085) ANr. : 20085 Typ: LCD . Chips: 3x 0. 61" . Auflösung (nativ) : Full HD (1920x1080) . ,...

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Epson EH-TW 5300

Epson EHTW5300

Für wen eignet sich das Produkt?

Dieser Full HD LCD-Beamer von Epson steht für das vollwertige Heimkino-Erlebnis. Mit 1080p in 2D und 3D, sehr gutem Kontrast und hochauflösenden Bildern – und das im Großformat, für Projektionsgrößen mit einer Diagonale von bis zu 8,43 Metern, das entspricht 332 Zoll. Mit dem außergewöhnlichen Kontrastwert von 35.000:1 und mit 2.200 Lumen werden laut Hersteller tiefe Schwarztöne und eine hohe Bildqualität erzielt, die sich durch eine hohe gleichmäßige Weiß- und Farbhelligkeit auszeichnet. Der Projektor verwandelt zudem Standardvideos von 2D nach 3D. Die Frame Interpolation –  eine Technologie der Zwischenbildberechnung - soll für fließende Darstellungen sorgen, insbesondere bei dynamischen Bewegungsabläufen. Laut einigen Anwender-Rückmeldungen soll dieser Effekt jedoch nicht immer einwandfrei funktionieren.

Stärken und Schwächen

Das Einrichten des Projektors wird durch die automatische vertikale Trapezkorrektur und die zusätzliche manuelle horizontale Entzerrung sowie durch das Zoom-Objektiv wesentlich erleichtert. Mit im Package sind zwei 3D Brillen und ein 5W-Lautsprecher. Auch die Einbindung eines externen Sound-Systems ist technisch kein Problem. WLAN kann genutzt werden, allerdings nur optional. Als besonders vielseitig erweisen sich die Schnittstellen für die Einbindung von DVD- und Blu-ray-Player, Set-Top-Box und Spielekonsole. Von den zwei HDMI- Anschlüssen ist einer MHL-fähig, was die Nutzung von MHL-fähigen Tablets und Smartphones per MHL-Kabel ermöglicht. Das Spektrum der Schnittstellen wird durch USB 2.0 Typ A und Mini-B, VGA- und Composite-Eingang, Stereo-Mini-Klinkenbuchsen-Ausgang und Cinch-Audioeingang ergänzt. Positiv auch die Lebensdauer der Lampe: laut Hersteller etwa 4.000 Stunden im Standardmodus und 7.500 Stunden im Sparmodus. Das Betriebsgeräusch wird von den meisten Usern als gut erträglich eingestuft, im ECO-Modus sogar als relativ leise. Einige Kunden empfinden hingegen das Geräusch als deutlich störend, andere Anwender bewerten den Schwarzwert als qualitativ nicht besonders überzeugend.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Lieferumfang schließt Stromkabel und Fernbedienung mit ein. Unter Berücksichtigung aller Features und Funktionen wird der Epson EH-TW5300 von den meisten Anwendern und  Fachmedien als überdurchschnittlich leistungsfähige Lösung eingestuft, was das Investment von etwa 646 Euro in einem positiven Licht erscheinen lässt. Ein interessantes Upgrade könnte die zusätzliche Nutzung von Wi-Fi Direct sein, den der größere Bruder desselben Herstellers bietet: der Epson EH-TW5350 um etwa 799 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson EH-TW5300

HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 2200 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCD
Features
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
  • MHL-Unterstützung
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • USB
Bildverhältnis 16:9
Native Auflösung HD 1080 (1920x1080)
Gewicht 2900 g
Kontrastverhältnis 35000:1
Lebensdauer Glühlampe 4000 h
Formfaktor Stationär
Anschlüsse Audio-Eingang (Cinch)
Abmessungen / B x T x H 297‎ x 245 x 114 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: V11H707040

Weiterführende Informationen zum Thema Epson EH-TW 5300 können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sparkino

VIDEOAKTIV 3/2017 - Epson ist als Hersteller in der Beamer-Branche schon lange vertreten und genießt einen guten Ruf, gerade im gehobenen Heimkino-Bereich. Mit dem EH-TW 5300 bekommt man den Nachfolger des TW 5200 für günstige 799 Euro. Damit ist sein Preis rund 100 Euro niedriger als der des Vorgängers, verspricht aber ebensolche Qualitäten. Er ist der teuerste Kandidat des Testfeldes, kommt aber als einziger mit 3LCD-Technik. …weiterlesen

Gut aufgestellt

Stiftung Warentest (test) 6/2016 - LED-Beamer punkten auch mit langlebigen Lampen. Laut Anbieter halten sie 30 000 Stunden. Ein Wechsel ist nicht vorgesehen. Dagegen fallen Hochdrucklampen nach ein paar Tausend Betriebsstunden aus. Ersatzlampen kosten zwischen 87 Euro (Epson) und 220 Euro (Viewsonic). Eher durchwachsen. Kurzdistanzprojektoren stehen so dicht vor der Wand, dass jede Unebenheit das Bild verzerrt oder partiell abschattet - so wie die tief stehende Sonne nicht über Berge ins Tal leuchten kann. …weiterlesen