• Gut 1,9
  • 2 Tests
  • 107 Meinungen
Sehr gut (1,4)
2 Tests
Gut (2,5)
107 Meinungen
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 1800 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: LCD
Features: Lens Shift
Schnittstellen: 12 Volt-​Trig­ger, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Epson EH-TW3200 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Mit einem Modell für das untere Preissegment kann Epson mit dem EH-TW3200 aufwarten. Der erschwingliche Full-HD-Videoprojektor sammelt mit seinen ausgezeichneten Leistungen bei der Bilddarstellung, sowohl bei Kontrast als auch bei der Lichtstärke, ordentlich Pluspunkte. Verzichten muss man auf integrierte Lautsprecher. Der Ersatz der Projektionslampe kann gut ins Geld gehen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (86%)

    Platz 4 von 5

    „Im Detail die besten Ergebnisse. Das Bild kann sich von den anderen Geräten absetzen.“

Kundenmeinungen (107) zu Epson EH-TW3200

3,5 Sterne

107 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
67 (63%)
4 Sterne
20 (19%)
3 Sterne
9 (8%)
2 Sterne
4 (4%)
1 Stern
6 (6%)

3,5 Sterne

107 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson EH-TW3200

HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 1800 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCD
Features Lens Shift
Schnittstellen
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • 12 Volt-Trigger
Bildverhältnis 16:9
Native Auflösung HD 1080 (1920x1080)
Gewicht 7300 g
Kontrastverhältnis 25000:1
Lebensdauer Glühlampe 4000 h
Betriebsgeräusch 28 dB
Abmessungen / B x T x H 390 x 450 x 145 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: V11H416040LW

Weiterführende Informationen zum Thema Epson EH-TW-3200 LCD-Projektor können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kinowelt

Heimkino 4-5/2011 - Diesmal war ich zu Gast bei einem der wohl ältesten Privatkinobetreiber Deutschlands. Und dieser Besuch war ein ganz besonderer für mich, denn neben einer tollen Installation hatte der Besitzer auch noch eine extrem spannende Geschichte zu berichten, wie er zu seinem eigenen Heimkino kam und die einige Überraschungen bereit hielt.Auf 5 Seiten stellt Heimkino (4-5/2011) ein Leserkino vor, dessen Besitzer schon seit frühester Kindheit eine Affinität zum Kino aufwies. …weiterlesen