ohne Note
3 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Tauris Mambo 125 (5,2 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... Kernig dröhnt der Motor aus dem Endtopf, der Vortrieb ist nicht spektakulär, die Höchstgeschwindigkeit ist 125er Standard. Für den Alltagsverkehr im staugeplagten Deutschland ist das gebotene aber vollkommen ausreichend. ...“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Kernig dröhnt der Motor aus dem optisch gelungenen Endtopf, der Vortrieb ist nicht spektakulär und die Höchstgeschwindigkeit liegt deutlich unter 100 km/h, aber für flottes Vorankommen reicht‘s allemal. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 119 (März/April 2009) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Der sieht äußerlich wie sein kleiner Bruder aus, unter dem Plastikkleid schlägt aber ein gebläsegekühlter Viertaktmotor. Von dem sollte man zwar keine Supersprints erwarten, aber flottes Mitfließen im Verkehr ist möglich.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 119 (März/April 2009) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (2) zu Tauris Mambo 125 (5,2 kW)

1,8 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

1,8 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Mambo 125

    von emilo
    • Vorteile: gutes Handling
    • Nachteile: hoher Verbrauch, Helmfach, Produktqualität
    • Ich bin: Allround

    Fahre diesen Roller seit August 08 und kann auch nur sagen, das der Roller nur mittelmäßig ist.
    Rücklicht- Birne defekt, Sicherung flog raus, Werkstatt.
    Vorderlicht wackel Kontakt, Werkstatt.
    Anspringen über E- Starter nicht möglich, neue Batterie damit ging es auch im Winter.
    Meine Meinung, last den Roller beim Händler und kauft einen anderen.
    Ansonsten macht er seine Arbeit gut, aber fahrfreude kommt nicht richtig auf, da auch die Sitzbank schon wieder den Geist aufgegeben hat und zwar ist der Nippel für das Schloss wieder aus der Halterung raus, also wieder in die Werkstatt, aber einen Erfolg wird es nicht geben, da sich ja nichts änder wird!

    Antworten
  • Tauris Mambo 125

    von Emil2306
    • Vorteile: Preis
    • Nachteile: hoher Verbrauch, Produktqualität
    • Ich bin: Allround

    Fahre diesen Roller seit 1 Monat und viel Freude hat dieser mir nicht gemacht.
    Springt schlecht an, über E- Starter, nach wechsel der Glühbirne hinten, flog die Sicherung raus und alles ging nicht mehr einwandfrei.
    Der Verbrauch ist sehr hoch ca. 4 ltr. auf 100 km und die Benzinuhr ist nur zum schätzen da.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Tauris Mambo 125 (5,2 kW)

Motor
Hubraum 125 cm³

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: