Emporia One 0 Tests

(Seniorenhandy)
  • keine Tests
27 Meinungen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Für Senio­ren
Displaygröße: 2,4"
Beleuchtete Tasten: Ja
Kamera: Ja
Bauform: Klapp­handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

One

Ein tolles Handy für diejenigen, die eigentlich gar keines möchten

Stärken

  1. automatische Rufannahme durch Aufklappen
  2. praktisches Außendisplay
  3. extra Kurzwahltasten
  4. Schutz vor Spritzwasser

Schwächen

  1. äußere Rufannahmetaste initiiert auch Rückrufe
  2. schlechte Kamera

Sie müssen telefonisch erreichbar sein, haben mit Handys oder gar modernen Smartphones ansonsten nichts am Hut? Dann ist das Emporia One vielleicht das richtige Gerät. Es konzentriert sich komplett auf die ursprüngliche Kernkompetenz von Handys: die Telefonie. Der Klang wird von Nutzern als hervorragend beschrieben, die ganze Bedienlogik ist auf eine möglichst schnelle Anrufinteraktion zugeschnitten. So können Sie Anrufe allein durch das Aufklappen des Handys annehmen oder durchs Zuklappen ablehnen, alternativ gibt es eine Taste für die Rufannahme im geschlossenen Zustand – etwa wenn per Headset telefoniert werden soll. Vorsicht jedoch: Die Taste kann in der Hosentasche aus Versehen aktiviert werden und ruft dann Nutzerberichten zufolge den zuvor verpassten Anrufer zurück.

zu Emporia One

  • EMPORIA One Schwarz/Rot, Handy

    Art # 2464737

  • Emporia Handy »ONE«, Rot-Schwarz

    Highlights: Gut lesbares Außen - und Innendisplay, Beleuchtete, große Tasten mit ausgezeichnetem Druckpunkt, ,...

  • Emporia ONE V200_001 Einfach zu bedienendes Klappenhandy mit 2MP Kamera,

    Großtasten - Klapphandy mit 2MP Kamera Außendisplay mit Anruferanzeige, Telefonieren mit geschlossener Klappe möglich 2 ,...

  • emporia One Seniorenhandy schwarz/rot

    Telefon & Navigation > Mobile > SeniorenhandysAngebot von Euronics Kretschmer

  • Emporia ONE (Rot, Black, 2.40", Single SIM, 2MP)

    (Art # 10378530)

  • Emporia V200 Senioren-Klapp-Handy mit Ladestation, SOS Taste Schwarz
  • Emporia ONE V200_001 Einfach zu bedienendes Klappenhandy mit 2MP Kamera,

    Großtasten - Klapphandy mit 2MP Kamera Außendisplay mit Anruferanzeige, Telefonieren mit geschlossener Klappe möglich 2 ,...

  • Emporia ONE V200_001_SG Einfach zu bedienendes Klappenhandy mit 2MP Kamera,

    Großtasten - Klapphandy mit 2MP Kamera Außendisplay mit Anruferanzeige, Telefonieren mit geschlossener Klappe möglich 2 ,...

Kundenmeinungen (27) zu Emporia One

27 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
20
4 Sterne
4
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Emporia One

Besondere Eignung Für Senioren
Telefonie
Freisprechen vorhanden
Optische Anrufsignalisierung vorhanden
Ausdauer
Akkukapazität 900 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation vorhanden
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Farbdisplay vorhanden
Zusätzliches Außendisplay vorhanden
Tastatur
Beleuchtete Tasten vorhanden
Direktwahltasten vorhanden
Kamera-Taste fehlt
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 2 MP
Blitzlicht fehlt
Zusätzliche Frontkamera fehlt
Sicherheit
Notruftaste vorhanden
GPS-Ortung im Notfall fehlt
Komfortfunktionen
Radio fehlt
Musikspieler fehlt
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 104,3 mm
Breite 51,5 mm
Tiefe 18,6 mm
Gewicht 80 g
Weitere Produktinformationen: Spezielle Notruftaste auf einem der wechselbaren Akkudeckel.

Weiterführende Informationen zum Thema Emporia One können Sie direkt beim Hersteller unter emporia.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Greenpeace - Nokia weiterhin „grün“, Konkurrenz holt auf

Der Handy-Hersteller Nokia ist auch im März 2009 der „grünste“ Elektronikkonzern der Welt, zumindest laut dem vierteljährlich veröffentlichten Greenpeace-Report „Greener Electronics“. Demnach konnte Nokia im 10 Punkte umfassenden Index sogar noch von 7,0 auf 7,5 aufsteigen. Doch auch die anderen Handy-Hersteller konnten zulegen: Samsung machte einen großen Sprung von 5,7 auf nunmehr fast 7,0 sowie Motorola von 3,7 auf jetzt 5,3. Leicht verbessern konnten sich auch Apple, LG Electronics und Sony Ericsson.

Gerücht - Nächste iPhone-Generation kommt mit OLED-Displays

Das australische Technikmagazin Smarthouse berichtet in seiner aktuellen Ausgabe, dass die nächste iPhone-Generation über organische LED-Displays verfügen soll. Das Magazin zitiert eine ungenannte Quelle, wonach Apple als Ergebnis einer Kooperation mit dem koreanischen Konzern LG Electronics künftig auf die OLED-Technologie setzen wolle. Neben dem iPhone seien auch die mit größeren Displays versehenen iPods von der Entscheidung betroffen.

Spyker Cars kündigt seine vier ersten Telefone an

Da hat die Gerüchteküche also mal wieder richtig gelegen: Der niederländische Luxus-Sportwagen-Hersteller Spyker Cars hat angekündigt, 2009 seine ersten vier Handys auf den Markt bringen zu wollen. Die Namen der Mobiltelefone hat das Unternehmen leider nicht verraten wollen, dafür wurden aber bereits einige Informationen zu den einzelnen Geräten bekannt. So wird das Line-Up ein HighEnd-Handy mit starker Betonung der Konnektivität, ein Touchscreen-Modell und vermutlich auch zwei Dual-SIM-Handys beinhalten.

Lenovo will ins Smartphone-Geschäft einsteigen

Der chinesische Elektronikkonzern Lenovo will Medienberichten zufolge intensiv ins Smartphone-Geschäft einsteigen. Gegenüber dem Nachrichtenportal AustralianIT habe CEO Bill Amelio erklärt, man sehe nun ausreichend Potenzial, um im Smartphone-Segment aktiv zu werden. Analysten des Marktforschungsunternehmens Gartner sehen diese Absichten aber Medienberichten zufolge sehr kritisch. Alleine könne ein PC-Unternehmen kaum auf dem Markt bestehen, eine Allianz mit einem der bekannten Markenhersteller von Smartphones sei ratsamer.