Emporia Eco 1 Test

(Seniorenhandy)
  • Gut 1,6
  • 1 Test
41 Meinungen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy, Für Senio­ren
Displaygröße: 2,2"
Beleuchtete Tasten: Nein
Kamera: Ja
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Emporia Eco im Test der Fachmagazine

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 5 von 11

    „gut“ (91%)

    „Das Emporia Eco besitzt ein chices Design, doch ist die Oberfläche der Tasten rutschig, sodass das Gerät für Personen mit motorischen Beeinträchtigungen nur bedingt geeignet ist.“  Mehr Details

zu Emporia Eco

  • emporia ECO Seniorenhandy schwarz

    Telefon & Navigation > Mobile > SeniorenhandysAngebot von Euronics Hellenthal

  • emporiaECO - Mobiltelefon - microSD slot - GSM - 160 x 128 Pixel - TFT

    (Art # C160_001)

  • emporiaECO C160 rot

    Eifhach zu bedienendes Großtastenhandy mit großem Farbdisplay Extragroße, beleuchtete Tasten Telefonieren, ,...

  • Emporia Eco rot

    Art # 8613290

  • Emporia Eco rot

    Art # 8613290

  • Emporia Eco rot

    Art # 8613290

  • emporiaECO C160 rot

    Eifhach zu bedienendes Großtastenhandy mit großem Farbdisplay Extragroße, beleuchtete Tasten Telefonieren, ,...

  • emporiaECO C160 schwarz

    Einfach zu bedienendes Großtastenhandy mit großem Farbdisplay Extragroße, beleuchtete Tasten Telefonieren, ,...

  • Emporia TELME ECO C 160 Großtastenhandy schwarz

    Emporia TELME ECO C 160 Großtastenhandy schwarz

  • emporia ECO C160, Seniorenhandy, rot, sehr guter Zustand, in OVP

    emporia ECO C160, Seniorenhandy, rot, sehr guter Zustand, in OVP

Kundenmeinungen (41) zu Emporia Eco

41 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
21
4 Sterne
5
3 Sterne
7
2 Sterne
3
1 Stern
5
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Kompaktes und ausdauerndes Seniorenhandy in kompaktem, aber etwas billigen Gehäuse

Stärken

  1. gute Telefonieeigenschaften
  2. lange Akkulaufzeit und praktische Ladestation
  3. kompakt trotz großer Tasten
  4. intelligente Notruffunktion

Schwächen

  1. Verarbeitung mit Schwächen
  2. unnütze Kamera
  3. sehr glatte Tastenbeschichtung

Telefonie

Sprachqualität

Während Tester dem Emporia Eco eine einwandfreie Tonqualität beim Telefonieren attestieren, bemängeln Käufer, dass beide Gesprächspartner ein leichtes Rauschen vernehmen können. Die Freisprechfunktion erweist sich als praktisch, ist aber bei der Telefonie nicht leicht zu aktivieren.

Ausdauer

Mit 1.000 mAh ist der Akku ziemlich großzügig bemessen, vor allem im Hinblick auf die wenig energiehungrige Hardware. In der Praxis belaufen sich die Laufzeiten auf mehrere Tage, bei moderater Nutzung ist sogar mehr als eine Woche ohne Lade-Zwischenstopp denkbar. Dank der mitgelieferten Ladestation gestaltet sich das Aufladen komfortabel.

Bedienung

Display

Der Bildschirm bietet Dir nur eine vergleichsweise niedrige Auflösung, wodurch das Bild schnell grobkörnig wirkt. Die Farben werden aber immerhin sehr kontrastreich dargestellt, was dem Gerät gute Noten von den Testern und Käufern beschert. Schriften sind gut lesbar.

Tastatur

Die Tasten sind recht großzügig gestaltet und auch für dickere Finger noch groß genug. Ihre glatte Beschichtung führt aber dazu, dass man schnell abrutscht. Leider wurden abgesehen von einer Tastensperre und einer Lautstärkeregelung keine Sondertasten verbaut.

Menü

Das Menü ist relativ einfach gehalten und führt Technikversierte intuitiv zur gesuchten Funktion. Ältere Menschen haben aber Käufern zufolge dennoch Probleme mit der Struktur. Hier ist ein wenig Eingewöhnung gefragt.

Ausstattung

Kamera

Auch eine Kamera wurde dem Emporia Eco spendiert. Diese löst aber nur mit extrem mageren 0,3 Megapixeln auf. Mit dieser Auflösung sind Fotos kaum zu gebrauchen, sie taugen höchstens als Kontaktbild im integrierten Telefonbuch.

Sicherheit

Für Notfälle hat das Emporia Eco einen eigenen Knopf an der Rückseite, der nach Betätigung eine Reihe vordefinierter Kontakte nacheinander anruft. Diese intelligente Funktion wird von Käufern gelobt. Weitere Sicherheitsfunktionen lässt das Handy aber vermissen.

Verarbeitung & Design

Robustheit

Das Gehäuse wirkt mit seiner Plastik-Optik nicht gerade vertrauenserweckend robust. Käufer sprechen gar von einer teils billigen Verarbeitung. Du solltest also sorgsam mit dem Gerät umgehen.

Größe & Gewicht

Das Gewicht ist mit nur 70 g äußerst gering. Trotz der großen Tastatur ist es zudem gelungen, das Gehäuse angenehm kompakt zu halten. Somit lässt sich das Handy problemlos jederzeit in der Tasche mitführen.

Das Emporia Eco wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Emporia Eco

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
Pixeldichte des Displays 93 ppi
SMS-Taste fehlt
Sturzerkennung fehlt
Tastensperre vorhanden
Telefonie
Freisprechen fehlt
Hörgeräte-Kompatibilität fehlt
Optische Anrufsignalisierung fehlt
Ausdauer
Akkukapazität 1000 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation vorhanden
Bedienung
Display
Displaygröße 2,2"
Farbdisplay vorhanden
Tastatur
Beleuchtete Tasten fehlt
Direktwahltasten fehlt
Kamera-Taste fehlt
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 0,3 MP
Blitzlicht fehlt
Zusätzliche Frontkamera fehlt
Sicherheit
Notruftaste vorhanden
GPS-Ortung im Notfall fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler fehlt
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Höhe 124 mm
Breite 48 mm
Tiefe 12,5 mm
Gewicht 70 g

Weiterführende Informationen zum Thema Emporia Eco können Sie direkt beim Hersteller unter emporia.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Olympia Joyok. OMP110Panasonic KX-TU-328Tiptel Ergophone 60121Bea-fon SL650Emporia GlamAEG Voxtel M410Bea-fon SL560Emporia FLIPbasicOlympia Style