• ohne Endnote

  • 0  Tests

    5  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Baby-​ & Kin­der­ma­tratze
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Kin­der­ma­tratze mit vie­len unbe­kann­ten Para­me­tern

Stärken
  1. frei von Schadstoffen und Silber-Ionen
  2. verstärkte Trittkante
Schwächen
  1. hoher Preis
  2. Härtegrad unbekannt

Die Baby- und Kindermatratze Emma Kids besteht aus einem „Spezialschaum“ - welches das genau ist, ob Memory-, Form- oder Komfortschaum, verrät der Hersteller allerdings nicht. Ihr Kind soll jedenfalls maximal drei Zentimeter tief in die Matratze einsinken, was schon mal einen ergonomischen Schlafkomfort verspricht. Zudem ist das Material atmungsaktiv, so wird übermäßiges Schwitzen verhindert. Praktisch ist auch der abnehmbare Bezug. Die Bewertungen für die Kids-Matratze sind durchweg gut, allerdings bemängeln einige den für manche zu hohen Härtegrad. Leider hält sich der Hersteller auch mit dem empfohlenen Gewicht zurück. Die kleinere Version der Emma Kids (60x120 Zentimeter) kostet Sie rund 170 Euro. Das ist für eine Kindermatratze viel Geld. Das ist allerdings durch zu erwartende hohe Qualität erklärbar.

von Nadia Hamdan

Kundenmeinungen (5) zu Emma Kids

5,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Matratzen

Datenblatt zu Emma Kids

Matratze
Kategorie Schaumstoffmatratze
Typ Baby- & Kindermatratze
Erhältliche Liegeflächen
  • 60 x 120
  • 70 x 140
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug 60 °C
Trage-/Wendeschlaufen fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EMABM060120AAA

Weiterführende Informationen zum Thema Emma Kids können Sie direkt beim Hersteller unter emma-matratze.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: