ohne Note
2 Tests
Sehr gut (1,3)
2.190 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Pod­cast­mi­kro­fon, Tisch­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Elek­tret, Kon­den­sa­tor
Richt­cha­rak­te­ris­tik: Niere
Anschluss: USB
Mehr Daten zum Produkt

Elgato WAVE:1 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Für Podcaster und Streamer sind Mikrofone der Elgato-Wave:-Serie derzeit eine fantastische Wahl – auch dank der im Lieferumfang enthaltenen Mixing-Software.“

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    Plus: gute Qualität der Aufnahmen; mitgelieferter Popschutz; biegsame Konstruktion.
    Minus: wenig Bässe; wenige Funktionen (angesichts des Preises); Low-Cut-Filter kann nicht abgeschaltet werden;  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Elgato WAVE:1

  • Elgato Wave:1, Premium-USB-Kondensatormikrofon mit digitaler Mixing-Lösung,
  • Elgato Wave: 1
  • Elgato Mikrofon »Elgato Wave:1«, schwarz
  • Elgato Mikrofon »Wave:1«
  • ELGATO WAVE:1 Kardioid USB-C
  • Elgato Wave:1 - Premium USB Condenser Microphone
  • Elgato Wave:1 USB Großmembran Mikrofon, 48kHz
  • Elgato WAVE:1 USB Streamingmikrofon/Tischmikrofon schwarz
  • Elgato - Wave:1
  • Elgato Wave:1 USB Kondensator Mikrofon - schwarz
  • Elgato Wave:1, Premium-USB-Kondensatormikrofon mit digitaler Mixing-Lösung,

Kundenmeinungen (2.190) zu Elgato WAVE:1

4,7 Sterne

2.190 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

2.190 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

WAVE:1

Star­kes Soft­ware-​Paket und Anti-​Clip­ping-​Funk­tion

Stärken
  1. klare und verständliche Sprachaufnahmen, ideal für Podcaster
  2. Clip-Guard verhindert zu hohe Eingangspegel
  3. gute Mixing-Software steuert Stream- und Kopfhörer-Lautstärke individuell
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Das Mikrofon kommt mit Nierencharakteristik, bedeutet, es nimmt den Schall aus einer Richtung, nämlich frontal auf. Umgebungsgeräusche aus anderen Bereichen blendet es effektiv aus und eignet sich damit ideal für Sprachaufnahmen. Sogenanntes Clipping, das durch zu hohe Eingangspegel entstehen kann, unterbindet das Elgato WAVE:1 automatisch mit der Clip-Guard-Technik, die im Test bei Professional Audio besonders hervorgehoben wird. Die Software hinterließ auch schon beim teureren Schwesternmodell WAVE:3 einen hervorragenden Eindruck. Mit dieser können Sie Lautstärken weiterer Audio-Programme, z.B. Browser-Sounds und Voice-Chats, individuell für den Podcast-Stream und den Kopfhörer anpassen. Die Samplerate der Aufnahme (48 kHz / 24 Bit) liegt zwar etwas unter der Rate des WAVE:3, erzeugt aber saubere und klare Podcast-Aufnahmen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Mikrofone

Datenblatt zu Elgato WAVE:1

Technik
Typ
  • Tischmikrofon
  • Podcastmikrofon
Technologie
  • Kondensator
  • Elektret
Richtcharakteristik Niere
Anschluss USB
Audio-Spezifikationen
Frequenzbereich 70 Hz - 20 kHz
Enthaltenes Zubehör
Adapter vorhanden
Batterie fehlt
Case/Etui fehlt
Clip fehlt
Kabel vorhanden
Netzteil fehlt
Pop-Filter fehlt
Spinne fehlt
Stativ fehlt
Stativklemme fehlt
Tischständer vorhanden
Windschutz fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 245 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 10MAA9901

Weitere Tests & Produktwissen

Violet Design The Maestro vs. The Atomic

Beat - Auch die Befestigungsschrauben fehlen, so dass Sie hier etwas vorsichtiger beim Transport sein müssen, damit sich die Kapsel nicht verschiebt. Auf die schöne Holzbox müssen Sie ebenfalls verzichten, geliefert wird in einem schlichten Pappschuber. Eine passende Mikrofonhalterung ist aber dabei. The Atomic wurde in erster Linie für Gesangsaufnahmen optimiert, ist aber grundsätzlich ebenfalls ein Allrounder und somit auch für die Abnahme von Instrumenten etc. geeignet. …weiterlesen

Klangoffensive

professional audio - Stattdessen bietet es jedoch eine ungewöhnliche Klang-Anpassungsmöglichkeit, die sich im Inneren des Gehäuses verbirgt - dazu gleich mehr. Technische Besonderheiten C1 Im C1 werkelt die neue, von Miktek entwickelte MK7-Kapsel. Sie besitzt eine aufrecht stehende, fünf Mikrometer dünne 1-Zoll-Membran aus goldbeschichtetem Mylar-Polyesterfilm und lässt sich mit zwei unterschiedlich hohen Kapselvorspannungen betreiben. …weiterlesen

Mikro in der Halskette

VIDEOAKTIV - Er packt neuerdings seine Miniatur-Lavaliermikros nicht mehr per Clip an die zu interviewende Frau, sondern legt einfach eine Art Halskette (englisch: Necklace) um, in die eine winzige Mikrokapsel eingearbeitet ist. Das D:screet genannte Mikro gibt es in vielen Ausführungen: mit Halslängen von 47 oder 53 Zentimetern, in den Farben Schwarz, Weiß und Braun und für verschiedenste Anschlussarten, denn in der Regel werden die smarten Mikros an einen Funksender angeschlossen. …weiterlesen

Für Jeden etwas

videofilmen - Das mitgelieferte Spiralkabel wird in die Buchse des Mikrofonendes gesteckt, wo sich auch der winzige Hebel für "an" und "aus" befindet. Darüber hinausgehende Schaltmöglichkeiten hat es ebenso wenig wie das SGM-PDII. Das SGM-PDII ist ein kleines und leichtes XLR-Richtrohr, das nur über Phantomspeisung betrieben werden kann. …weiterlesen

Hörproben

VIDEOAKTIV - Das Mikro selbst gibt über sein 3-Pin-XLR-Kabel natürlich nur Mono ab – wie fast alle anderen Richtmikrofone auch, von ein paar sündhaft teuren Highend-Ex emplaren mal abgesehen. Verglichen mit allen anderen Richtrohren im Test bringt das ECM-673 nicht nur die druckvollsten und am besten klingenden Aufnahmen, es gibt auch Bässe und Mitten gut wie der. Einzig die Höhen sind etwas zurück genommen, was bei einem Richtmikro aber durchaus gewollt ist. …weiterlesen

Eins, zwo, eins, zwo

zoom - Bei Verwendung mehrerer omnidirektionaler Mikrofone müssen immer die Kammfiltereffekte berücksichtigt werden, die beim späteren Mischen auftreten können. Im Test sind ein Bühnen- und Broadcast-Standard, das Sennheiser MKE2, sowie das wirklich beeindruckend kleine Countryman B6, das laut Hersteller kleinste professionelle Ansteckmikrofon der Welt. Beide Mikrofone können mit Funkstrecken unterschiedlicher Hersteller kombiniert werden und sind auch in einer drahtgebundenen Version erhältlich. …weiterlesen

‚Fish-Talk‘ in Dolby-Surround

TAUCHEN - Der dadurch entstehende Lärm macht qualitativ hochwertige Tonaufnahmen unmöglich. Daher entschlossen wir uns, das Surround-Rig und eine Kamera am Boden im Sand zu verankern und alles Weitere dem Glück und unseren Lampen als Lockmittel zu überlassen. Außerdem hatten wir erfahrene Kameramänner mit zusätzlichen Hydrophonen an den Kameras dabei. Wir haben von der ersten Mission gelernt. Was ist ein Hydrophon genau? Was unterscheidet es von einem Mikrofon? …weiterlesen

Charakterköpfe

professional audio - Eine Bedienungsanleitung liegt bei. Messwerte: Mit einer Empfindlichkeit von 11,8 mV/ Pa ist das 870 nicht das lauteste, aber auch nicht das leiseste Mikrofon. Ein rauscharmer und kräftiger Preamp ist trotzdem angebracht. Mit einem Geräuschpegelabstand von 73,9 Dezibel müssen wir uns hinsichtlich Mikrofonrauschen keine Sorgen machen. Der Frequenzgang des 870 ist unterhalb 2 Kilohertz nahezu linear. …weiterlesen