ohne Note
3 Tests
Sehr gut (1,5)
122 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Funk­ge­steu­ert: Ja
Lang­zeit­bat­te­rie: Ja
App-​Steue­rung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Elgato Eve Smoke im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    Note:1,0

    „Empfehlung“

    „Plus: schnelle, komfortable Installation; wirklich smart.
    Minus: -.“

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit dem Rauchmelder komplettiert Elgato seine Eve-Smarthome-Reihe. Der Funktionsumfang stimmt, die Bedienung ist dank Apple Homekit ein Kinderspiel.“

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Da man ... für die meisten Wohnungen mehrere Rauchmelder braucht, bleiben die Fragen, ob der Anwender für jedes Gerät 120 Euro ausgeben mag, überall in der Wohnung guter Bluetooth-Empfang herrscht und die Steuerzentrale im Notfall zuverlässig genug arbeitet. ...“

Testalarm zu Elgato Eve Smoke

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nedis Rauchmelder SAS-SA110V ca. 10-jährige Lebensdauer 110291

Kundenmeinungen (122) zu Elgato Eve Smoke

4,5 Sterne

122 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
88 (72%)
4 Sterne
18 (15%)
3 Sterne
9 (7%)
2 Sterne
2 (2%)
1 Stern
5 (4%)

4,5 Sterne

122 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Elgato EveSmoke - Rauch & Hitze Dualwarnmelder

Eve Smoke -​ alar­miert nicht nur bei Feuer

Der Eve Smoke Rauchmelder von Elgato ist ein weiteres neues Mitglied der Smart Home-Familie von Elgato. Der Rauchmelder kommuniziert via Bluetooth mit dem Apple Homekit-Netzwerk. Sowohl ein fotoelektrischer als auch ein thermischer Sensor sollen zuverlässig Auskunft darüber geben, ob es in den Wohnräumen zu einem Brand gekommen ist. Im Alarmfall wird eine Warnmeldung an die Endgeräte im Netzwerk ausgegeben. Darüber hinaus ertönt ein Warnton mit einer Lautstärke von 85 Dezibel. Die Batterie des Rauchmelders soll für einen zehnjährigen Dauerbetrieb ausreichen. Leider ist die Spannungsquelle fest verbaut und kann, wenig umweltfreundlich, nicht ausgetauscht werden. Eine weitere interessante Möglichkeit eröffnet sich für die Besitzer weiterer Smarthome-Geräte von Eve. So lassen sich beispielsweise Fenster- und Türsensoren mit der Sirene koppeln. Möchte sich ein ungebetener Gast Einlass verschaffen, schlägt die Sirene des Rauchmelders an.

Der Rauchmelder von Elgato bietet für nicht überzogene 110 Euro im Internethandel die Möglichkeit, ein bestehendes Smart Home-Netzwerk aufzupeppen oder, passende Software und Endgerät vorausgesetzt, einen ersten Schritt in Richtung Smart Home zu wagen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Rauchmelder

Datenblatt zu Elgato Eve Smoke

Netzwerk
Funkgesteuert vorhanden
Mit Funkmodul aufrüstbar fehlt
Stromversorgung
Austauschbare Batterie fehlt
Fest integrierte Batterie vorhanden
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung
Langzeitbatterie vorhanden
Warnung bei niedrigem Batteriestand fehlt
App-Steuerung vorhanden
Thermosensor vorhanden
Stummschaltung fehlt
Testschalter fehlt
Optische Raucherkennung vorhanden
Reduzierte Testlautstärke fehlt
Schlafzimmertauglich fehlt
Verschmutzungskompensation fehlt
Repeaterfunktion fehlt
Nicht-Stören-Funktion fehlt
Prüfzeichen
Kriwan fehlt
VdS fehlt
Q-zertifiziert fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 10EAP1701
Weitere Produktinformationen: Der Rauchwarnmelder ist via Bluetooth mit einem iOS-Smartphone kompatibel und kann in ein SmartHome-System (Apple HomeKit) integriert werden.

Weiterführende Informationen zum Thema Elgato EveSmoke - Rauch & Hitze Dualwarnmelder können Sie direkt beim Hersteller unter elgato.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: