Electra Bike Ticino 20D - Shimano Tiagra (Modell 2016) Test

(Fahrrad)
Ticino 20D - Shimano Tiagra (Modell 2016) Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Citybike
  • Gewicht: 12,4 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Electra Bike Ticino 20D - Shimano Tiagra (Modell 2016)

  • Ausgabe: 3/2016
    Erschienen: 04/2016
    Produkt: Platz 1 von 8

    „super“

    „Tipp Komfort“

    „Plus: konsequentes Retro-Design; ausgereifte Komfort-Position.
    Minus: ... Kein Licht, kein Ständer.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Electra Bike Ticino 20D - Shimano Tiagra (Modell 2016)

Ausstattung Gepäckträger, Schutzblech
Bremsentyp Felgenbremse
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen
Gewicht 12,4 kg
Modelljahr 2016
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Tiagra
Schaltung Kettenschaltung
Typ Citybike

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Stadt-Geflüster aktiv Radfahren 5/2009 - Der zweite Blick lohnt sich und man hat das Gefühl, das Agattu de Luxe ist definitiv das richtige, reine Stadtrad. Ortler Rembrandt Klares Luxus-Element ist der Brooks Flyer Sattel in Aged-Optik. Optisch passend dazu die braunen Griffe und der Korb im Rattan-Look. Das alles ergibt an dem mattschwarzen Rahmen mit den weißen und roten Logo-Elementen ein schönes und rundes Bild. …weiterlesen


Mr. Smooth bikesport E-MTB 4/2009 - Darum bin ich jedes Jahr mindestens einmal in England. Da gibt es eine Mega-Szene, sowohl im Show- als auch im Wettkampfbereich, und ich finde dort auch immer gute Trainingspartner. Man braucht natürlich den Austausch – in der Trial-Szene geht da auch viel über Online-Videos. Man schaut sich an, was die Jungs da so fahren. Auch über die verschiedenen Internet-Trial-Foren funktioniert das. Wie man liest, hast du aus purer Langeweile angefangen zu trialen? …weiterlesen


Neue Regeln für Elektrovelos velojournal 2/2012 - Dass diese Regelunterschiede durchaus Auswirkungen auf den Strassen haben, zeigt die Zahl der zuge lassenen schnellen Elektrovelos: Gemäss Schätzungen des Elekrovelo-Förderers Newride beträgt der Anteil der schnellen Elektrovelos am Schweizer Gesamtmarkt rund zwanzig Prozent. Deutsche Branchenvertreter schätzen den Anteil dieser Fahrzeuggattung unter allen verkauften Velos mit elektrischem Hilfsmotor in ihrem Land auf weniger als fünf Prozent ein. …weiterlesen