• Sehr gut 1,0
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Elac FS 509 VX-Jet im Test der Fachmagazine

  • „überragend“ (95%)

    Preis/Leistung: „gut“

    2 Produkte im Test

    Klangqualität: „überragend“ (94%);
    Ausstattung: „überragend“ (93%);
    Verarbeitung: „überragend“ (97%).

  • „sehr gut“ (85 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 1 von 3

    „Betont großvolumige Standbox mit noblem Hochglanzgehäuse. Der erstklassige Zweiwege-Koax hat eine mechanische Reichweitenverstellung. Sehr engagierter, im positiven Sinne analytischer Klang. Überbrückt auch große Hörentfernungen.“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    Klangurteil: 102 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... Mit der 509 kauft man nicht nur eine hervorragend dynamische, volle und feinzeichnende Box, sondern auch eine, die sich verschiedenen Hörräumen akustisch anpasst. Nur zu klein sollten diese nicht sein.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Elac FS 509 VX-Jet

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 280 W
Frequenzbereich 24 Hz - 50 kHz
Wege 4
Gewicht 50 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 350 W
Widerstand 4 Ohm
Schalldruckpegel 89 dB
Abmessungen
Breite 25 cm
Tiefe 40 cm
Höhe 133 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Kiel ohne Grenzen

video 6/2015 - Mit einem 7.2.6-Set der Superlative will der norddeutsche Hersteller Elac auf der High End Messe in München die Limits der Raumwiedergabe neu definieren. Wir durften dem Dream-Team zum Preis eines Autos vorab im Hörraum lauschen. Eine Offenbarung, die auch Zweikanal-Freaks vom Glauben abfallen lässt und Surround-Fans zu 3D-Junkies macht.Testumfeld:Getestet wurde ein Lautsprecher-Surroundset sowie ein Stereosystem, die jeweils die Endnote „überragend“ erhielten. Als Bewertungsgrundlage dienten Klangqualität, Ausstattung und Verarbeitung. …weiterlesen

Der Boxen-Hattrick

stereoplay 3/2012 - Der technologisch einzigartige Treiber verknüpft einen mittig angeordneten Jet-Emission-Tweeter, genannt JET, mit einem ringförmigen Flachmembran-Mitteltöner zu einem hochbelastbaren Zweiwegesystem mit sehr homogenem Rundstrahlverhalten und gigantischen Dynamikreserven. Die äußere Membran dient im Nebengang als Schallwand für den Hochtöner und sorgt für ein ebenso gleichmäßiges wie breites Rundstrahlverhalten bei hohen Frequenzen, was Koaxialsysteme mit Trichterform nicht immer meistern. …weiterlesen