Eizo FlexScan EV2450 Test

(TFT-Flachbildschirm)
Sehr gut
1,3
3 Tests
229 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 23,8"
  • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
  • Paneltechnologie: IPS
  • Pivot-Funktion: Ja
  • Höhenverstellbar: Ja
  • TFT-Monitor: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (3) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,3)

  • Einzeltest
    Erschienen: 11/2016
    Mehr Details

    „gut“ (88,8%)

    Preis/Leistung: 100%

    Stärken: gute Umweltbilanz; ergonomisch angenehm; Display auf hohem Niveau.
    Schwächen: G-Sync / Freesync fehlen; kein Ultra-HD. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 02/2018
    Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Stärken: großzügige Herstellergarantie; ausgezeichnete Farbgenauigkeit und tolle Kontrastwerte; schickes Design.
    Schwächen: Helligkeit könnte etwas höher sein; kein Thunderbolt-3-Anschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2014
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „Approved“

    Pro: Gute Standardeinstellung und tolle Allround-Performance; Ordentliche Reaktionszeiten und sehr geringes Lag beim Gaming; Nützliche Features wie Ambient-Light-Sensor, Bewegungssensor und Lautsprecher.
    Contra: Ständer-Einstellungen nicht so toll, Neigung zu schwergängig; Aufbau des Bedienmenüs auf das Notwendigste beschränkt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Eizo FlexScan EV2450

  • Eizo EV2450-BK 60 cm (23,8 Zoll Full HD) Monitor (DVI-D, HDMI, D-Sub, USB 3.0,

    EIZO FlexScan EV2450 - BK 60cm (23, 8 Zoll) LED Monitor EEK: A + mit IPS - Panel, DVI, DisplayPort, HDMI u

  • EIZO EV2450-BK 23.8 Zoll Full-HD Grafik Monitor (5 ms Reaktionszeit, 60 Hz)

    Energieeffizienzklasse A + , Der extrem schmale Gehäuserahmen des FlexScan EV2450 fällt sofort ins Auge. ,...

  • Eizo EV2450-BK 60 cm (23,8 Zoll Full HD) Monitor (DVI-D, HDMI, D-Sub, USB 3.0,

    EIZO FlexScan EV2450 - BK 60cm (23, 8 Zoll) LED Monitor EEK: A + mit IPS - Panel, DVI, DisplayPort, HDMI u

  • Eizo LED-Monitor »FlexScan EV2450-BK«, Schwarz, Energieeffizienzklasse A+

    Energieeffizienzklasse A + , LED - Monitor FlexScan EV2450 - BK Der extrem schmale Gehäuserahmen des EIZO FlexScan ,...

  • Eizo FlexScan EV2450-BK - 60 cm (23.8 Zoll), LED, IPS-Panel, Höhenverstellung,

    60 cm (23. 8 Zoll) / LED - Monitor mit IPS - Panel / Kontrast 1. 000: 1 / Helligkeit 250 cd / m² / Reaktionszeit 5 ,...

  • "EIZO EV2450-BK 60 cm (23,8"") schwarz VGA/DVI/DP/HDMI 5 ms Pivot IPS Monitor"

    Energieeffizienzklasse A + , • Energieeffizienzklasse: A + • Größe: 59, 9 cm (24 Zoll) 16: 9, Auflösung: 1. 920x1. ,...

  • Eizo EV2450-GY 60,4 cm (23,8 Zoll Full HD) Monitor (DVI-D, HDMI, D-Sub,

    EIZO FlexScan EV2450 - GY lichtgrau 60cm (23, 8 Zoll) LED Monitor EEK: A + mit IPS - Panel, DVI, DisplayPo

  • Monitor / Bildschirm TFT 61 cm (24") Eizo EV2450-BK, DVI, HDMI, DisplayPort, IPS

    Energieeffizienzklasse A + , Monitor / Bildschirm TFT 61 cm (24") Eizo EV2450 - BK, DVI, HDMI, DisplayPort, IPS

Hilfreichste Meinungen (229) von Nutzern bewertet

Unsere Bewertung aus Tests und Meinungen

Sehr sparsamer, anschlussfreudiger Allrounder mit Grafikerqualitäten

Stärken

  1. tolle Farbdarstellung
  2. extrem sparsam im Verbrauch
  3. alle gängigen Anschlüsse inkl. USB 3.0
  4. dreh-, schwenk- und neigbar inkl. Pivot-Funktion

Schwächen

  1. minderwertige Lautsprecher
  2. bei hohem Kontrast erkennbares Clouding am Bildschirmrand

Bildqualität

Auflösung

Der Eizo FlexScan EV2450 bietet Dir Full HD auf einer 24-Zoll-Diagonalen, was sicherlich kein Alleinstellungsmerkmal, aber für den Office- und gelegentlichen Bildbearbeitungs- sowie Gaming-Betrieb in jeder Hinsicht ausreicht. Texte sind scharf und das gängige 16:9-Format eignet sich gut zum Anschließen diverser Geräte wie Notebooks.

Farbe & Kontrast

Der Bildschirm kann einen beachtlichen Farbraum anzeigen und ist zudem bereits ab Werk vorkalibriert. Nutzer sind sichtlich zufrieden mit der Farbdarstellung und empfehlen den Eizo hier sogar erfahrenen Grafikern. Allerdings sorgt eine nicht optimale Weißdarstellung für kleine Abstriche in der Benotung.

Helligkeit & Lesbarkeit

Das von Eizo verbaute IPS-Panel ist baubedingt sehr blickwinkelstabil, wodurch Farben und Kontraste auch bei seitlicher Draufsicht nur sehr spät und sehr wenig verblassen. Eine maximale Helligkeit von 250 cd/m² ist angemessen, aber vielen Nutzern deutlich zu dunkel - zumal die Voreinstellung hier nicht optimal ist.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Auch IPS-typisch ist die mangelnde Leistung - so auch beim Eizo FlexScan EV2450. Mit 5 ms Reaktionsgeschwindigkeit im Grau-zu-Grau-Wechsel empfiehlt sich der Monitor nicht unbedingt für anspruchsvolle Gamer, wobei solche Schaltzeiten für IPS-Panels durchaus gut sind. Nutzer können auch bei schnellen Shootern keine Schlieren erkennen.

Stromverbrauch

In Sachen Stromverbrauch zeigt sich der Bildschirm vorbildlich und überzeugt auf ganzer Linie. Eizo gibt einen typischen Verbrauch von lediglich 11 W im Betrieb an, der Nutzern zufolge im integrierten Eco-Modus sogar auf nur 6 W reduziert werden kann - das ist absolute Spitzenklasse.

Handhabung

Anschlüsse

Der FlexScan EV2450 lässt kaum eine Grafikkarte außer Acht und unterstützt, bis auf Apples Thunderbolt, alle gängigen Signaleingänge. Neben modernem DisplayPort sowie HDMI kannst Du Deinen Rechner auch mit einer betagten Grafikkarte via VGA oder DVI anschließen. Ein Bonus ist der verbaute USB-3.0-Hub, dem Eizo sogar noch ein Kabel beilegt.

Ergonomie

Der Standfuß des Eizo FlexScan EV2450 ist Nutzern zufolge fest, stabil und macht den Monitor absolut bürotauglich. Durch seine Neigbar-, Schwenkbar- sowie Höhenverstellbarkeit kannst Du ihn mit etwas Kraftaufwand optimal an Deine Sitzposition anpassen. Du kannst den FlexScan per Pivot-Funktion sogar hochkant drehen.

Funktionsumfang

Das Nutzermenü ist laut vieler Käufer einfach umgesetzt und gut in der Handhabung, da es klar strukturiert und nicht überladen wirkt. Von Nachteil ist allerdings, dass sich die Bildschärfe bei Full HD nicht einstellen lässt. Außerdem sind die verbauten Lautsprecher für nicht mehr als Systemtöne zu gebrauchen.

Der Eizo FlexScan EV2450 wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Eizo EV2450-BK

Umfangreich ausgestatteter Monitor für Büro und Grafik

Mit diesem Monitor schickt Eizo ein Gerät ins Rennen, das vor allem durch sein Design statt seine Leistungsdaten die Käufer überzeugen soll. Auch der bei Amazon verlangte Preis von 280 Euro ist attraktiv.

Umfangreiche Ausstattung

Die entspiegelte Oberfläche lässt das Bild etwas matt erscheinen. Gewöhnungsbedürftig ist der Knickpunkt am Monitorfuß auf halber Höhe. Wünschenswert wäre, dass sich der Monitor insgesamt etwas höher einstellen ließe. Die internen Lautsprecher sind nicht von hoher Qualität - hier knistert und knackt es. Man sollte daher besser auf externe Lautsprecher zurückgreifen. Der EV2450 verfügt über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten: Display Port, HDMI, DVI und VGA stehen zur Verfügung. Ein integrierter USB-Hub mit zwei Anschlüssen ergänzt die in dieser Preisklasse reichhaltige Ausstattung. Der Bewegungssensor, der den Monitor bei Abwesenheit des Benutzers ausschalten soll, ist allerdings nicht sensitiv genug und funktioniert nicht zuverlässig - der Monitor will bei ruhigem Arbeiten oder Lesen zu oft abschalten. Allerdings lässt sich natürlich auch diese Funktion abschalten. Dem Monitor sind qualitativ hochwertige Kabel mit Ferritkernen beigelegt.

Auch für Gamer geeignet?

Computerspieler haben spezielle und besonders hohe Ansprüche an einen geeigneten Monitor. So sollte die Größe um die 24 Zoll sein, dazu wird eine schnelle Reaktionszeit beim Bildaufbau und eine kontrastreiche Bilddarstellung benötigt. Auch eine hohe Bildfrequenz von 120 Hertz ist positiv. Ghosting und Pixelfehler sind dagegen unerwünscht. Der Eizo-Monitor ist hier kein Spitzenprodukt, kann aber gut mithalten. Die Größe von 23,8 Zoll ist gut, die Bildaufbaurate von 5 Millisekunden ist für Gamer aber zu langsam. Zum Vergleich: Spitzenmonitore erreichen 1 Millisekunde. Der Kontrastwert von 1000:1 ist dagegen gut. 120 Hertz erreicht der Eizo jedoch nicht.

In jedem Fall ein gutes Büromodell

Der Monitor ist gut für alle Arten von Büroarbeiten geeignet, wobei die Pivot-Funktion insbesondere bei der Bearbeitung typischer DIN-A4-Dokumente nützlich ist.
Aufgrund seiner Bildschärfe und der ? allerdings etwas mühsamen ? Kalibrierung ist der EV2450 auch für Arbeiten mit Photoshop geeignet. Die Wärmeentwicklung des Geräts ist angenehm niedrig. Insgesamt kann man den EV2450 als guten Allround-Monitor einordnen, der besonders gut für den Büro- und Grafikbereich geeignet ist, aber auch für gelegentliche Computerspiele geeignet ist, sofern die Anforderungen hier nicht auf Profiniveau liegen.

Datenblatt zu Eizo FlexScan EV2450

Displayeigenschaften
Displaygröße 23,8"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 93 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie
IPS
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved
fehlt
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau)
5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 11 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI
1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort
1
DVI vorhanden
Anzahl DVI
1
VGA vorhanden
Anzahl VGA
1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt
0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 2
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion
vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Abmessungen mit Standfuß
Breite 54 cm
Tiefe 23 cm
Höhe 33 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EV2450-BK, EV2450-GY, EV2450-WT

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen