Sehr gut

1,4

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 17.08.2020

Inter­essant für leich­tere Arbei­ten rund um Haus und Gar­ten

Praktischer Helfer. Ideal für gelegentliche Heimwerkerarbeiten. Bietet ausreichende Leistung, abnehmbares Bohrfutter, Softgrip und integrierte LED-Leuchte. Mit Akkustandsanzeige.

Stärken

Schwächen

Einhell TE-CD 12/1 X-Li (1 x 2,0 Ah) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 07.01.2022 | Ausgabe: 2/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Der kleine und leichte TE-CD 12/1 X-Li von Einhell ist ein alltagstauglicher Bohrschrauber. Er ist zum Möbelaufbau mit engen Stellen einsetzbar, hat aber auch genügend Kraft fürs große Holzbauprojekt. 10-mm-Löcher in Weichholz sind kein Problem, mit dem 20-mm-Forstnerbohrer wird es schon kritisch. Der Wechsel zwischen Bohren und Schrauben geht wunderbar schnell.“

    • Erschienen: 07.08.2020 | Ausgabe: 9/2020
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „gut“

    12 Produkte im Test

    Stärken: abnehmbares Bohrfutter verkürzt Bauform für Arbeiten in Engstellen; Ladezeit und Akkuausdauer überzeugen; Bohren in Metall und Hartholz sind ebenfalls gut.
    Schwächen: kleine Schrauben werden zu tief versenkt; Defizite beim Schrauben in Hartholz; leider nur Karton anstatt Koffer im Lieferumfang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Einhell TE-CD 12/1 X-Li (1 x 2,0 Ah)

zu Einhell TE-CD 12/1 X-Li (1 x 2,0 Ah)

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (167) zu Einhell TE-CD 12/1 X-Li (1 x 2,0 Ah)

4,7 Sterne

167 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
132 (79%)
4 Sterne
21 (13%)
3 Sterne
11 (7%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

163 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Inter­essant für leich­tere Arbei­ten rund um Haus und Gar­ten

Stärken

Schwächen

Der Akku-Bohrschrauber von Einhell ist dann eine nähere Betrachtung wert, wenn Sie gelegentlich Reparaturen im Haushalt selbst durchführen, kleinere Renovierungen in Angriff nehmen möchten oder ab und an Projekte in Ihrer Hobbywerkstatt verwirklichen. Mit einem maximalen Drehmoment von 30 Newtonmeter ist der Bohrschrauber auf Arbeiten ausgelegt, die keine hohen Leistungsreserven erfordern. Wenn Sie Schraubarbeiten unter begrenzten Platzverhältnissen zu erledigen haben, profitieren Sie von dem abnehmbaren Bohrfutter und nutzen die Viertelzoll-Sechskant-Aufnahme für alle handelsüblichen Bits.

Angenehm großzügig fällt die Ummantelung des Griffbereichs mit Softgrip aus. Eine integrierte LED-Leuchte sorgt für gute Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen. Über den Füllstand des Akkus hält Sie ein LED-Indikator auf dem Laufenden.

von Andreas Sackmann

Fachredakteur im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Einhell TE-CD 12/1 X-Li (1 x 2,0 Ah)

Allgemeines
Typ Bohrschrauber
Geeignet für Heimwerker
Anzahl der Gänge 2 Gänge
Max. Bohrfutterdurchmesser 10 mm
Akku
Akku vorhanden vorhanden
Akku-Typ Li-Ion-Akku
Anzahl Akkus 1
Akkuspannung (Leistung) 12 V
Akkukapazität (Reichweite) 2 Ah
Ladegerät vorhanden
Akkustandsanzeige vorhanden
Ergiebigkeit (tatsächliche Arbeitszeit) 24 Wh
Ladedauer 0,75 h
Schrauben & Bohren
Max. Drehmoment 30 Nm
Anzahl Drehmomentstufen 20+1
Max. Drehzahl im 1. Gang 400 U/min
Max. Drehzahl im höchsten Gang 1400 U/min
Ausstattung
Abnehmbares Bohrfutter vorhanden
LED-Leuchte vorhanden
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Spindelarretierung vorhanden
Gürtelclip fehlt
Drehmomentwahl Manuell
Wechselakku fehlt
Bürstenloser Motor fehlt
Bluetooth-Modul k.A.
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4513592

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf