eFlow ER 5 (Modell 2016) Test

(S-Pedelec)
ER 5 (Modell 2016) Produktbild
  • Gut (1,9)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: S-​Pede­lec
Gewicht: 24,5 kg
Motor-Typ: Heck­na­ben­mo­tor
Mehr Daten zum Produkt

Test zu eFlow ER 5 (Modell 2016)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    Note:1,9

    „Plus: Bereifung; Bremsen; Rahmenstabilität.
    Minus: Spritzschützer scharfkantig; Gewicht.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu eFlow ER 5 (Modell 2016)

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 Unisex Pedelec Elektro Trekking Fahrrad

    Unisex Erwachsene

Datenblatt zu eFlow ER 5 (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ S-Pedelec
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 24,5 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Hecknabenmotor
Motorleistung 500 W
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Für besondere Ansprüche ElektroRad 2/2016 - Dass ein schnelles Rad auch eine gute Bremsanlage braucht, versteht sich. Die Magura MT4 konnte sich bereits vielfach bewähren und sollte auch im eflow für sichere Verzögerung sorgen. Mit dem eflow "fliegt" unser Tester regelrecht über die Hügel an unserem Testzentrum. Die Rampen bergauf schafft er ohne Not mit rund 35 km/h. In der Ebene sind 40 bis 42 km/h leicht erreichbar, darüberhinaus muss dann gut mitgetreten werden. …weiterlesen