Dynaudio Heritage Special 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Regal­laut­spre­cher
  • Sys­tem Ste­reo-​Sys­tem
  • Mehr Daten zum Produkt

Dynaudio Heritage Special im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 19.02.2021 | Ausgabe: 2/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Den Dynaudio-Monitoren gelingt ... jederzeit eine so präzise Ortung zu ermöglichen, dass man gewissermaßen erst wirklich beginnt, dreidimensional zu hören und angesichts der Breite und Tiefe der Klangereignisse den Hörraum als solchen bei geschlossenen Augen nicht mehr wahrnimmt. Dabei agiert der Speaker so sauber und phasenneutral, wie ich es eigentlich nur von Breitbandkonstruktionen kenne ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dynaudio Heritage Special

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Dynaudio Emit 50 Stand-Lautsprecher, schwarz

Einschätzung unserer Autoren

Ein Meis­ter­werk der Laut­spre­cher­kunst

Stärken

  1. Erstklassiger, überaus präziser Klang mit toller Raumabbildung
  2. Handgefertigtes, mehrfach verstrebtes Gehäuse aus 19-mm-MDF
  3. Elektronische Bauteile von Mundorf, Verkabelung von Van den Hul
  4. Weiche mit Impedanzliniearisierung, geeignet für (kräftige) Röhrenverstärker

Schwächen

  1. Limitiert auf 2500 Paar

Bei der Heritage Special zieht Dynaudio alle Register, die der Boxenbau derzeit bietet, so „image hifi“. Angefangen beim noblen Gehäuse aus 19 Millimeter dicken MDF-Platten und Schwarznuss-Furnier, das die Dänen in Handarbeit fertigen. Im Inneren des mehrfach verstrebten Gehäuses sitzt eine Frequenzweiche mit Komponenten von Mundorf, dem derzeit wohl bestbeleumdeten Hersteller solcher Bauteile. Zur „absoluten Hochtönerweltklasse“ gehört der Esotar-3-Tweeter, dem ein nicht minder erstrangiger und exklusiv für die Special modifizierter Tiefmitteltöner vom Typ 18W75XL zur Seite steht. Auch bei der rückseitigen Bassreflexöffnung, beim WBT-Lautsprecherterminal und den optional erhältlichen Stativen Stand 20 hat Dynaudio enormen Aufwand getrieben. Optimal im Raum platziert, hier sollten Sie auf jeden Fall mit dem Wandabstand experimentieren, ergibt sich ein überaus präziser, vollkommen unangestrengter Klang. Breitbandigkeit, Raumabbildung und Schalldruck stehen in keinem Verhältnis zur überschaubaren Membranfläche – die Box klingt deutlich größer als sie ist, den „Hörraum als solchen“ nimmt der Tester bei geschlossenen Augen kaum noch wahr. Fast schon gespenstisch authentisch, wie der begeisterte Redakteur befindet.

von Jens Claaßen

„Klang fasziniert – und kann regelrecht süchtig machen. Wer das Beste aus seinen Lautsprechern holen will, sollte mit der Aufstellung experimentieren.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Dynaudio Heritage Special

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 200 W
Frequenzbereich 42 Hz - 23 kHz
Wege 2
Widerstand 4 Ohm
Schalldruckpegel 85 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 42 Hz
Abmessungen & Gewicht
Breite 20,8 cm
Tiefe 32 cm
Höhe 38,5 cm
Gewicht 11 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Dynaudio Heritage Special können Sie direkt beim Hersteller unter dynaudio.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf