Dynamics Powerdrive F500 Trapez (Modell 2019) Test

(E-Bike für Damen)
Powerdrive F500 Trapez (Modell 2019) Produktbild
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
  • 12/2018
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: E-Citybike
  • Gewicht: 23,8 kg
  • Anzahl der Gänge: 7
  • Motor-Typ: Mittelmotor
  • Akku-Kapazität: 500 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Dynamics Powerdrive F500 Trapez (Modell 2019)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

Powerdrive F500 Trapez (Modell 2019)

Starker Antrieb für kleines Geld

Stärken

  1. kräftiger Motor (Bosch Active Line Plus mit Intuvia-Display)
  2. Gepäckträger mit Rahmen verschweißt
  3. moderates Gewicht (23,8 kg)

Schwächen

  1. keine Federsattelstütze

Das Prädikat „Power” verdient das F500 zurecht. Zum einen wegen des an den Rahmen geschweißten, massiven Gepäckträgers, zum anderen wegen des „Active Line Plus”-Motors von Bosch, der etwas kräftiger zieht als die Standardausführung der Serie. Auch beim Gewicht fährt es mit seinen knapp 24 kg im vorderen Mittelfeld. Getestet wurde das Modell mit 400-Wh-Akku, inzwischen wird ein 500 Wh starker Akku montiert. Tipp: Sportausstatter Decathlon bietet ein ähnliches Modell mit kleinerem Energievorrat, aber noch stärkerem Motor für knapp drei Hunderter weniger.

Datenblatt zu Dynamics Powerdrive F500 Trapez (Modell 2019)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für Damen
Gewicht 23,8 kg
Gewichtslimit
135 kg
Modelljahr 2019
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Anzahl der Gänge 7
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 500 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 45 / 50 / 55 cm
Rahmenform Trapez

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Traumtourer für den Tourentraum ElektroRad Nr. 1 (Februar 2012) - Ein mit ergonomischen Ledergriffen bestückter, gekröpfter Lenker sorgt für gute Steuerung und Verkehrsübersicht. Ein "Speedlifter" erlaubt schnelles Anheben/Absenken des Vorbaus für gute Anpassung an die optimale Sitzposition. Richtig KRÄFTIG an Anstiegen Speed, höchste Stufe 3. Sirrend beschleunigt das Corratec rasant bis knapp über 25 km/h, wo der Motor ausläuft, das Rad aber prima weiterrollt. Der starke Motor klettert gern (superleichtes Anfahren am Berg). …weiterlesen