• Gut 2,0
  • 1 Test
190 Meinungen
Produktdaten:
Farbdruck: S/W-​Dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Dymo LabelManager PnP im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2)

    Die „Macwelt“ hat den Dymo LabelManager PnP getestet und mit der Note „gut“ bewertet. Positiv ist an dem LabelManager PnP vor allem die erstklassige Bedienung, die keine Software-Installation benötigt und auch ausgesprochen schnell druckt. Die einfache Handhabung und das schnelle Drucken der Labels verleihen dem Dymo-Drucker einen ausgesprochen hohen Bedienungskomfort, der sich sehen lassen kann.
    Die Druckqualität des Gerätes wird von den Fachleuten insgesamt als mittelmäßig bewertet: An den Rundungen der Schriftarten oder monochromen Grafiken lassen sich Treppeneffekte erkennen. Positiv wird jedoch hervorgehoben, dass der Aufdruck abriebfest und somit besonders beständig ist. Weiterer Pluspunkt: Der Akku des Labeldruckers von Dymo lässt sich bequem per USB laden.

zu Dymo Label Manager Plug n' Play

  • Dymo S0915350 Etikettendrucker LabelManager, Plug n Play mit USB-Anschluss

    Dank der integrierten, sofort einsetzbaren Software ist keine Installation erforderlich Der Lithium - Ionen - ,...

  • Dymo S0915350 Etikettendrucker LabelManager, Plug n Play mit USB-Anschluss

    Dank der integrierten, sofort einsetzbaren Software ist keine Installation erforderlich Der Lithium - Ionen - ,...

  • DYMO Etikettendrucker »LabelManager PnP«, bunt

    Etikettendrucker »LabelManager PnP«, Druckart: Thermo - Direktdruck, mit PC, max. Druckauflösung: 180 dpi, max. ,...

  • DYMO Tisch-Beschriftungsgerät LabelManager PnP Plug n Play S0915350

    für D1 - Schriftbänder 6, 9 und 12 mm, USB - Anschluss für PC, Notebook oder Mac, Software integriert, ,...

  • Dymo S0915350 Etikettendrucker LabelManager, Plug n Play mit USB-Anschluss

    Dank der integrierten, sofort einsetzbaren Software ist keine Installation erforderlich Der Lithium - Ionen - ,...

  • DYMO® Beschriftungsgerät LabelManager PnP

    •Textbearbeitung und Anpassung des Etikettenlayouts (Rahmen, Ausrichtung, Ränder etc. ) war noch nie so einfach. ,...

  • Etikettendrucker »LabelManager PnP« schwarz, Dymo, 5.3x14.1x13.6 cm

    Etikettendrucker »LabelManager PnP«, Gerätegröße: Tischgerät, max. Bandbreite: 12 mm, Typ des Beschriftungsbandes: D1, ,...

  • DYMO LabelManager PnP (Plug&Play) Beschriftungsgerät S0915350

    Für den LabelManager PnP (Plug&Play) der Marke DYMO müssen Sie keine Software installieren - schließen Sie ihn einfach ,...

  • DYMO® Etikettendrucker LabelManager&trade- PnP 5 Druckzeilen USB 2.0 inkl.

    Beim LabelManagerT PnP Etikettendrucker müssen Sie keine Software installieren - schließen Sie ihn einfach an Ihren PC ,...

  • DYMO PnP LabelManager, 8.1 mm, Wärmeübertragung, 12 mm/sek, 142.4 mm, 135.5 mm,

    DYMO PnP LabelManager, 8. 1 mm, Wärmeübertragung, 12 mm / sek, 142. 4 mm, 135. 5 mm, 53 mm

  • Dymo S0915350 Etikettendrucker LabelManager, Plug n Play mit USB-Anschluss

    Dank der integrierten, sofort einsetzbaren Software ist keine Installation erforderlich Der Lithium - Ionen - ,...

Kundenmeinungen (190) zu Dymo LabelManager PnP

3,6 Sterne

190 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
77 (41%)
4 Sterne
43 (23%)
3 Sterne
13 (7%)
2 Sterne
19 (10%)
1 Stern
38 (20%)

3,6 Sterne

189 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Conrad Electronic SE lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dymo LabelManager PnP

Drucken
Farbdruck S/W-Drucker
Funktionen
Spezialdrucker Etikettendrucker
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S0915350

Weiterführende Informationen zum Thema Dymo LabelManager Plug n' Play können Sie direkt beim Hersteller unter dymo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tipps & Tricks

PC-WELT 8/2013 - Wenn Sie noch nicht mit einem WLAN verbunden sind, werden die möglichen WLANs unter "Verfügbar" angezeigt. Ein WLAN, das keine Netz werkkennung aussendet (SSID, Service Set Identifier), taucht hier nicht auf. Sie können sich aller dings trotzdem damit verbinden: Gehen Sie dazu in der System steuerung auf das Netzwerk und Freigabecenter. Dort öffnen Sie "Neue Verbindung oder neues Netzwerk einrichten". Im nächs ten Fenster wählen Sie "Manuell mit einem Funknetzwerk verbin den". …weiterlesen

Label Manager PnP

Macwelt 4/2011 - Verbindet man das Gerät per USB-Kabel mit dem Mac, erscheint der Speicher wie ein USB-Stick im Finder. Nun reicht ein Doppelklick auf „DYMO Label Light“, und man kann mit dem Beschriften loslegen. Das Programm ist selbsterklärend und bietet alle nötigen Fo r m a t i e r u n g s m ö gl i c h ke i te n . Der Ausdruck des Schriftzuges „Macwelt“ gelingt in knapp vier Sekunden. Am Gerät ist ein Hebel, der das Band durchtrennt. …weiterlesen

Praktisch von der Rolle

Das Büro 4/2010 - Wer schnell Postsendungen mit Adressen, einen Ordner mit einem neuen Rücken oder einfach Dinge unkompliziert, aber ordentlich beschriften möchte, der ist mit einem Etikettendrucker gut beraten. Unsere Redakteurin Anke Templiner hat sich drei Modelle der bekanntesten Anbieter genauer angesehen.Testumfeld:Im Test waren drei Etikettendrucker. …weiterlesen