Doro PhoneEasy 508 1 Test

(Seniorenhandy)
  • Gut 1,6
  • 1 Test
106 Meinungen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy, Für Senio­ren
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Doro PhoneEasy 508 im Test der Fachmagazine

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 8 von 11

    „gut“ (90,2%)

    „Preis-/Leistungssieger“

    „Das Doro Phone Easy 508 ist komfortabel in der Handhabung und mit Hilfe der Funktions- und Kurzwahltasten können wichtige Funktionen bzw. häufige Kontakte direkt angewählt werden.“  Mehr Details

zu Doro Phone Easy 508

  • Doro 6479 - PhoneEasy 508 - Mobile phone - GSM - graphite

    Doro PhoneEasy 508 81 g Graphit

  • Doro Phone Easy 508 Graphite (Ohne Simlock) Handy Seniorenhandy Großtastenhandy

    Doro Phone Easy 508 Graphite (Ohne Simlock) Handy Seniorenhandy Großtastenhandy

  • DORO PhoneEasy 508 Graphite Senioren Handy komplett OVP (guter Zustand)

    DORO PhoneEasy 508 Graphite Senioren Handy komplett OVP (guter Zustand)

  • DORO PHONE EASY 508 GRAU-SCHWARZ Gebraucht

    DORO PHONE EASY 508 GRAU - SCHWARZ Gebraucht

  • DORO PHONE EASY 508 GRAU-SCHWARZ NEUW.+OVP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

    DORO PHONE EASY 508 GRAU - SCHWARZ NEUW. + OVP + VIELE EXTRAS + RECHNUNG + DHL VERSAND

Kundenmeinungen (106) zu Doro PhoneEasy 508

106 Meinungen (2 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
60
4 Sterne
25
3 Sterne
7
2 Sterne
7
1 Stern
5
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Doro Phone Easy 508

Senioren-Handy mit SMS-Taste

So mancher Handy-Nutzer interessiert sich überhaupt nicht für Themen wie Apps, Individualisierung oder Multimedia-Konsum. Er möchte ganz einfach nur bequem telefonieren können. Dies gilt umso mehr für die älteren Semester, die noch nicht mit dem ganzen Smartphone-Hype aufgewachsen sind und gut auf die neuesten Hype-Gerätschaften verzichten können. Wenn die Finger unsicherer und die Augen weniger scharf sind als früher, hat man schlichtweg andere Prioritäten beim Handy-Kauf.

Direkt ins SMS-Menü

Dazu gehört zum Beispiel die möglichst barrierefreie Bedienbarkeit. Klickorgien durch Untermenüs sollten dazu der Vergangenheit angehören. Und genau an dieser Stelle setzt das neue Doro PhoneEasy 508 an. Das aktuellste Einsteigermodell der Schweden konzentriert sich aufs Wesentliche und bietet vor allem praktische Schnellzugriffstasten auf diverse Kernfunktionen. So gibt es zum Beispiel eine eigene Taste für das Aufrufen des SMS-Menü, damit Nachrichten mit nur einem Tastendruck erreicht, gelesen und beantwortet werden können.

Und auch direkt Hilfe holen können

Darüber hinaus bietet das PhoneEasy 508 eine spezielle Notruftaste, die ebenfalls nach einem einzelnen Tastendruck eine Verbindung zu einer vorher hinterlegten Rufnummer aufbaut und Hilfe organisiert. Zwei weitere Direktwahltasten sind mit „A“ und „B“ ausgewiesen und können ebenfalls mit Wunschnummern versehen werden, um den Anruf zu häufigen Gesprächspartnern besonders einfach zu gestalten. Aber auch das manuelle Eintippen von Rufnummern sollte angesichts des Farbdisplays mit extra großer Nummernanzeige und den groß beschrifteten Tasten leicht fallen.

Sehr hohe Ausdauer

Bemerkenswert ist auch die Ausdauer des kleinen Barren-Handys. Das Doro PhoneEasy 508 soll mit seinem 800-mAh-Akku nicht weniger als 14 Stunden Sprechzeit bieten. Das ist löblich, denn nicht selten stellt man überrascht fest, dass gerade schlicht gehaltene Geräte unverständliche Ausdauerschwächen aufzeigen. Hier ist dem nicht so – und auch im Standby-Betrieb werden ordentliche 370 Stunden geboten. Wobei das aufgrund der mitgelieferten Ladeschale ohnehin kaum ein Problem sein dürfte. Für 40 Euro kann man nicht mehr erwarten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Doro PhoneEasy 508

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 800 mAh
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy

Weitere Tests & Produktwissen

Ohne Cam

connect 11/2005 - Die Klangqualitäten beim Telefonieren waren im Test durchschnittlich. Im connect-Test schaffte das CF62 dennoch nur die Note »ausreichend«. Der ausgefallene Bügel birgt übrigens die Antenne. NOKIA 6810 NICHT MEHR GANZ FRISCH, ABER WEITERHIN DIE NUMMER EINS UNTER DEN HANDYS OHNE KAMERA. Wie das Siemens SK65 verfügt auch das 6810 über eine komplette Schreibmaschinen-Tastatur. Dazu lässt sich die Handy-Tastatur nach oben wegklappen. …weiterlesen

„Handy-Parken“ nunmehr in Köln und Hamburg

Die Stadt Köln hat es vorgemacht, Hamburg ist nun nachgezogen: Beide Städte erlauben das Abrechnen von Parkzeit über das Handy. Das nunmehr auch in Hamburg gewählte System funktioniert folgender Maßen: Nach einer Registrierung auf der dafür vorgesehen Website wählt man einen der dort tätigen Abrechnungsdienstleister. Diese ziehen im Auftrag der Stadt Hamburg die Parkgebühren ein. Man erhält eine Vignette, die im Wagen ausgelegt die Teilnahme an dem mobilen Berechnungsverfahren ausweist.

BlackBerry Media Sync - Synchronisierung im iTunes

Kunden von BlackBerrys können künftig ihre Musikmedien mit dem iTunes auf dem heimischen Rechner synchronisieren. Die Software Media Sync erlaubt den Abgleich der Daten auf den Handymodellen BlackBerry Pearl , Curve , 8800 und Bold. Die Synchronisierung funktioniert sogar mit DRM-freien Songs, allerdings können diese nicht zwischen den Geräten ausgetauscht werden. Nachteilig ist, dass die Software bislang nur für Windows verfügbar ist, Mac-Kunden mit OS X müssen sich noch etwas gedulden.