• Befriedigend

    3,5

  • 2 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Beson­dere Eig­nung: Ein­fa­ches Handy, Für Senio­ren
Kamera: Ja
Bau­form: Klapp­handy
Mehr Daten zum Produkt

Doro Phone Easy 615 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Pro: einfache Bedienung; große Tastatur; großes Display; hörgerätekompatibler Lautsprecher (M3/T4); gute Verarbeitung; Notruftaste (kann auch deaktiviert werden); 3,2-Megapixel-Kamera; Tischladestation im Lieferumfang; MMS.
    Contra: dickes Gehäuse; Kamera ohne Autofokus.“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    2 von 5 Punkten

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Doro Phone Easy 615

Einschätzung unserer Autoren

Ers­tes Doro-​Handy mit UMTS und Kamera

Auf dem Mobile World Congress 2011 in Barcelona hat der schwedische Hersteller Doro sein komplett überarbeitetes Programm an Senioren-Handys vorgestellt und überrascht dabei mit einem Tabubruch: Bisherige Handy-Modelle des Herstellers zeigten sich allesamt stark in ihrer Funktionalität beschnitten und auf die simpelsten Telefoniefunktionen beschränkt. Doch das Doro Phone Easy 615 kommt als erstes Modell des Unternehmens mit Unterstützung für 3G-Netze und sogar einer Kamera.

Das als Klapp-Handy ausgeführte Mobiltelefon kann also im UMTS-Netz telefonieren und Fotos schießen. Hierbei zeigt sich die integrierte Kamera als solides Mittelklasse-Modell mit 3,2 Megapixeln Auflösung und einem unterstützenden Fotolicht – es handelt sich also keineswegs um eine billige Verlegenheitslösung, wie man sie von vielen billigen Einsteiger-Handys her kennt. Hierbei können die Fotos nicht nur auf der eingelegten microSD-Speicherkarte hinterlegt, sondern auch versendet werden. Hintergrund für diese Konzeptüberarbeitung ist laut Doro der Wunsch der älteren Nutzer nach moderneren Handy-Funktionen, gleichzeitig sollen neue Käuferschichten erschlossen werden.

Das Doro Phone Easy 615 hat daher noch eine weitere Neuerung zu bieten: Auf der Klappe befindet sich außen nunmehr ein zweites, kleines Display. Dieses informiert zusätzlich über eingehende Anrufe und Kurznachrichten, so dass der Nutzer das Handy nicht jedes Mal erst öffnen muss. Dabei wird auch der Name des Anrufenden angezeigt, sofern er im Telefonbuch hinterlegt wurde. Davon abgesehen kann das 615er Modell die klassischen Doro-Eigenschaften vorweisen: Es bietet ein gut ablesbares Farbdisplay, einen lauten Freisprecher sowie drei Direktwahltasten, die mit „A“, „B“ und „C“ markiert sind. Und das Schönste: Dem Design sieht man von außen nicht ansatzweise an, dass es sich um ein Telefon für ältere Nutzer handelt.

Wer Interesse an dem einfach zu bedienenden Kamera-Handy hat, muss sich allerdings noch ein wenig gedulden: Es soll erst im Juli 2011 auf den Markt kommen.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Einfache Handys

Datenblatt zu Doro Phone Easy 615

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 3,2 MP
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy

Weiterführende Informationen zum Thema Doro Phone Easy 615 können Sie direkt beim Hersteller unter doro.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: