PS-420 C Produktbild
Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ket­ten­säge
Geeig­net für: Holz
Mehr Daten zum Produkt

Dolmar PS-420 C im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 12

    „Beste Säge im Test, aber auch die mit Abstand teuerste. Kraftvoller Motor und sehr gute Sägeeigenschaften. Ein Katalysator reduziert wirksam die Schadstoffe im Abgas. Trotz relativ hohen Gewichts sehr handlich.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dolmar PS-420 C

zu Dolmar PS-420 C

  • Dolmar Benzin Kettensäge (Hubraum 42,4 cm³, 3,0 PS, Kraftstofftank-
  • Dolmar Benzin-Kettensäge PS-420 SC og - Benzin-Motorsäge - 42.4 cm³

Kundenmeinungen (13) zu Dolmar PS-420 C

4,1 Sterne

13 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
5 (38%)
4 Sterne
8 (62%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (8%)

Zusammenfassung

Über die Motorsäge Dolmar PS-420 C berichten Amazon-Rezensenten sehr viel Gutes. Das solide Gehäuse aus Metall, das schnelle Starten und die beeindruckende Sägeleistung gefallen den Nutzern dabei ganz besonders. Sogar Harthölzer und dicke Stämme scheinen der Säge keine Probleme zu bereiten. Gelobt werden jedoch auch die einfache Handhabung während der Arbeit und beim Wechsel von Schwert und Kette.

Mit im Schnitt 4,4 von 5 Sternen erhält die Motorsäge dennoch nicht immer die volle Punktzahl. Das liegt daran, dass es einigen Nutzern nur unter Schwierigkeiten oder mehrmaligem Ziehen gelungen ist, die Säge zu starten, weil es zunächst notwendig ist, Feineinstellungen vorzunehmen. So muss zum Beispiel der Vergaser mit dem mitgelieferten Werkzeug eingestellt werden, damit der Motor während der Arbeit nicht abstirbt.

4,3 Sterne

8 Meinungen bei billiger.de lesen

4,3 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

2,8 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von DiW

    Mies. Kein deutsches "Qualitätsprodukt". Schlechter Service.

    • Vorteile: einfache Benutzung
    • Nachteile: extrem schlecht verarbeitet
    • Geeignet für: Heimwerken, leichte Sägearbeiten
    • Ich bin: Heimwerker
    Ich mache ca. 10 Ster pro Jahr, die Dolmar ist meine 4. Kettensäge, gekauft wegen der tollen Testberichte
    Die erste Dolmar hatte sogleich einen Defekt, ließ sich nicht starten.
    Austauschprodukt kam erst nach vielen Wochen und Beschwerden bei Hornbach.
    Der Öldeckel löst sich leicht beim Arbeiten. Dann verliert die Säge sofort alles Öl, der Waldboden, die Kleidung sind verschmutzt.
    Auf Anfrage antwortete Dolmar, dass ihnen das Problem bekannt sei. Ich sollte den Schaft kürzen (das macht keinen Sinn und genaue Masse könnte mir Dolmar nicht geben!) oder zur schnellen Abhilfe einen zweiten O-Ring auf den Schraubverschluss tun.
    Viel mehr Service gab es auch nicht. Habe nun heute den dritten Deckel gekauft und selber bezahlt, doch das Problem bleibt. Dieser sollte verbessert sein, allerdings hat er dieselben Abmessungen wie die beiden davor.
    Werde mir jetzt wieder eine STIHL zulegen.
    Antworten
  • von Helmut Walter

    Dolmar- PS-420 C

    • Vorteile: kompakt, leistungsstark, leicht, einfache Benutzung
    • Ich bin: Heimwerker
    Ersatzanschaffung für die PS 33 und PS 39 die mittlerweile schon ca. 15 Jahre eine gute Arbeit geleistet haben,Vorsicht für Anfänger, die PS- 420 C ist eine sehr gute Leistungsstarke Säge, sehr giftig, bissig und gierig nach Leistung, bin sehr mit Preis und Leistung zufrieden.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Dolmar PS-420 C

Typ Kettensäge
Geeignet für Holz
Gewicht 6 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Dolmar PS-420 C können Sie direkt beim Hersteller unter dolmar.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: